Suche Rave-Monster

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Björn, 16. März 2011.

  1. Björn

    Björn bin angekommen

    So ... in nächster Zeit steht n neuer Synth an. Mir schwebt ein Synthie vor, der wohl am Besten mit dem Wort Rave-Monster beschrieben werden kann. Trance/Hardtrance-Sounds ... lead-lastig ... volles Brett ... Hands up :D

    Ich hab mir schon den Korg Radias (Rack) angeschaut. Preislich soll das auch ungefähr den Rahmen geben (gebraucht 700,- oder weniger). Allerdings hat mir der Radias zuviel Schnick-Schnack: Drumsounds zB.

    Ich hab nen Virus C. Suche aber noch ne Ergänzung. Analog oder Virtuall analog ist mir egal. Ob mit Tastatur oder ohne erstmal auch. Wenn ihr wollt suche ich euch auch Soundbeispiele raus ... :)
     
  2. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Dieses neue Novation Dings, wie heißt das noch? Ultranova oder so? Oder halt DIE Trancehupe schlechthin: JP-8000/8080! :)
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Rob Papens Predator
     
  4. Björn

    Björn bin angekommen

    Oh ja, der Jp 8080 hat schon sehr mei Interesse geweckt ... Software mag ich weniger ... da gibts für den Sound den ich suche besseres :)
     
  5. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Na wenn das mal kein Irrtum ist. ReFX Nexus 2, Sylenth 1 oder auch Predator sind für das angestrebte Ziel sicher nicht zu verachten!
     
  6. Björn

    Björn bin angekommen

    ja, eben ... hab ich mich falsch ausgedrückt ... nexus wäre zB meine erste Wahl bei Softwaresynths zu diesem Sound. mit predator wurde ich nicht warm.
     
  7. macurious

    macurious Tach

    die alpha junos sind auch rave monster... ich sag nur hoover :)
     
  8. bratze

    bratze Tach

    Als ich früher Trance machte fing ich an mit Roland JP-8000, weil den jeder hatte für breite fette Trance-Sounds. Allerdings hat der dann doch gegen die Breite eines Virus verloren. Die Unisono-Funktion des Virus (ich hatte 2x Virus b) ist einfach klasse. Der JP ist auch schön, aber der Virus ist um einiges besser und vorallem kann der auch böser und härter klingen! Du hast doch nen Virus C, was breiteres gibt's meiner Meinung nach nicht. Vielleicht solltest du dir den nochmal genauer anschauen. Schön Unisono mit viel Detune und dazu noch nen schnellen LFO auf die Tonhöhe. Zudem hat er 3 Osc + Subosc + Noise, davon ist der JP weit entfernt.
    Da brauchst du nichts anderes als deinen Virus C! ;-)

    Wenn's interessiert: Hier mal was altes von mir >> Alles Virus b, bis auf die Drums und das Piano src: http://soundcloud.com/moontrap/moontrap-waiting-lost-in-trance-mix
     
  9. Syntharoma

    Syntharoma Tach

    Hi

    Definitiv der Access Virus C

    Der tranced und schwurbelt, was das Zeug hält

    Grüsse Bernd
     
  10. Björn

    Björn bin angekommen

    Aber ich wollte mir doch was neues kaufen :sad:

    ne, passt vooll ... dann mach ich jetzt mal nen intensiv-kurs am virus ... ist eh das gescheiteste ... :)
     
  11. frixion

    frixion Tach

    Hardware: JP-8000/8080, MKS-80, Jupiter 8
    Software: Massive
     
  12. Zolo

    Zolo Tach

    Wieso gibts nichts breiteres als ein Virus C ? Virus TI hat zusätzlich noch Hypersaw :fawk:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Ultranova kann nicht nur mit der Sawwellenform "Superwaves" bilden, sondern mit allen Wellenformen. Für Trance Leads und Pads hervorragend geeignet.

    Allerdings...du hast schon einen Virus...der ist doch DER Trance-Synth?
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    und Hypersquare...
     
  15. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Was evtl. noch ganz gut passt ist der AN1x, neben den schon Genannten.


    Gruss
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. Anonymous

    Anonymous Guest


    Mir würden jetzt einfallen:

    - Yamaha CS 6x
    - JP 8000
    - Roland MC 505/ 909 Sind Grooveboxen aber in der Blütezeit von Dance/Trance entstanden.
    - Korg Prophecy
     
  18. Björn

    Björn bin angekommen

    FETT! :supi:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Motiv bei 1.24 zieht richtig gut rein, dann noch die längeren Noten dazu, einfach zum Fliegen, sehr gut, auch das Chordmotiv ab 3.15 sehr schön, .......... 4.08: Explosion! :) , 4.37 das Klavier, wunderschön, einfach der Hammer insgesamt. Na gut, abgesehen vom Schwurbel. :lol:
     
  20. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Wie wäre es mit dem Korg MS2000?

    Der klingt auch sehr gut und trancig.... Bomfunk MC's sollen sehr viel damit gearbeitet haben...
     
  21. bratze

    bratze Tach

    Lang lang ist's her..Danke für's Lob. Freut mich wenn's gefällt :nihao:
     
  22. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Eigentlich brauch man fuer Trance/Dance Sounds keinen speziellen Synth, ausser man ist auf die entsprechenden Presets aus und die gibt's fuer andere Modelle zum Teil auch zu kaufen.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    doch die brauchen in der regel janz viel SAW mit einer hyper spreizung ... sonst wirds nur wieder GOA :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  24. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das haben Virus A/B/C auch nicht und es geht doch, ein guter Unsiono- oder Performance Mode erfuellt seinen Zweck praktisch genauso gut, verbraucht einfach nur mehr Stimmen...
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    verbrauch ein gespreizes hypersaw nicht auch extra stimmen :?:
    und ist es ansich nicht das gleich wie UNISONO :?:
     
  26. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht etwas DSP-Power fuer den 2ten Filter, wegen Stereo und so, aber das laesst sich wahrscheinlich gut parallelisieren.

    Im Unisono Mode wird fuer jede versimmte Version der Wellenform die komplette Stimme berechnet, was den Vorteil hat, dass sich die Stimmen mehr oder weniger extrem unterscheiden koennen, z.B. unterschiedliche LFO-Geschwindigkeiten, minimal veraenderte Huellkurven-Verlaeufe, Filter-Spread, etc.
     
  27. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Der Sh201 ist ne Trance Schleuder ... von den Werks preset´s her ...
     
  28. Björn

    Björn bin angekommen

    Ja, aber mir gehts hier erstens nicht um presets und zweitens ist der Plastik. Mag den nicht.
     
  29. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Ich hab ihn lieb gewonnen, klingt irgendwie nach Juno,
    die filter sind klar nicht so schick, aber untenrum kann
    er schöne warme bässe erzeugen ... günstig ist er zudem...

    "supersaw"

    war nur so ne idee ...
     
  30. frixion

    frixion Tach

    Bei Supersaw fällt mir 'noch ein wahres & teures Ravemonstaaa ein: V-Synth GT (tiefergelegt und mit 1000W Hardstyle Abhöre). Loss kroch'n Oida!!!! Voigossss!!!!
     

Diese Seite empfehlen