Suche: Synthie Sound von Nena "Leuchtturm" & Alphaville "Forever young"

r0bxtar

r0bxtar

...
Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen, mit welchen Synthese diese Sounds gemacht wurden (am Besten auch mit Preset o.ä?


Nena "Leuchtturm" - der "Percussion"-artige Sound ab Sekunde 3
https://youtu.be/qvqzDBkyf1I


Alphaville "Forever young" - ab Sekunde 7 / Sekunde 14
https://www.youtube.com/watch?v=t1TcDHrkQYg



Mein Ziel ist es, diese SoUnds mit VST Plugins / Freesynths nachzubilden. Nehmt Rücksicht auf mich, ich bin da noch nicht so erfahren ;-)

Bin für alle Tipps dankbar.

Daaaaaaaaankeee vorab,
/Robert
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
der erste Sound ist ein gefilterter Filter Reso /White Noise Sound

der zweite Sound ist ein PPG wave (Vocal WT) sound mit Delay
 
Zuletzt bearbeitet:
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Forever young: Die Originalquellen wurden bereits genannt.

Ein Tipp aus meiner TOP40-Zeit Anfang der 90er (ja, war jung und brauchte das Geld ;-)):
Ihr werdet lachen, aber der Sound geht auch hervorragend authentisch mit einem entsprechend angepassten Accordeon-Sample.
 
r0bxtar

r0bxtar

...
Danke für die schnellen Tipps.
Sorry - den Alphaville Thread hatte ich von der Überschrift anders interpretiert.

Freesynths die ich nutze:

Digital Suburban - Dexed
LinPlug - FreeAlpha 3
Air Music - Hybrid 3
Lokomotiv - Archetyp Instruments
SQ8Rom (Rompler) - SampleScience
Surrealistic MG1+ - Sweet Cherry
Tunefish 4 - Braincontrol
Tal - Noisemaker
U-HE - Tyrell N6
vital.io - Vital

Manche nutze ich mehr (Hybrid, Noisemaker), manche weniger (SQ8Rom)

Gruß
Robert
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Danke für die schnellen Tipps.
Sorry - den Alphaville Thread hatte ich von der Überschrift anders interpretiert.

Freesynths die ich nutze:

Digital Suburban - Dexed
LinPlug - FreeAlpha 3
Air Music - Hybrid 3
Lokomotiv - Archetyp Instruments
SQ8Rom (Rompler) - SampleScience
Surrealistic MG1+ - Sweet Cherry
Tunefish 4 - Braincontrol
Tal - Noisemaker
U-HE - Tyrell N6
vital.io - Vital

Manche nutze ich mehr (Hybrid, Noisemaker), manche weniger (SQ8Rom)

Gruß
Robert
Die hab' ich hier alle nicht installiert, kann nur mit Synth1 und Surge dienen.
 
Henk Reisen

Henk Reisen

Ist doch so. Oder?
Ich finde bei "Leuchtturm" den anderen perkussiven Sound fast noch interessanter. "Blubb - bluu - kchchch", macht es ja, und das kchchch wurde nachvollziehbar aufgelöst, aber für das Blubb - buu kann ich mir zwar die Filtereinstellungen (Lowpass, viel Resonanz, Filter-Env mit kurzer, aber hörbarer Attackzeit, ebenso kurzer Decay. Oder?), nicht aber den Oszillatorsound vorstellen.

Was sagt ihr dazu?
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Hab' bisher noch nicht viel mit Surge gemacht, aber der Noise Blip ist zu schaffen ;-)
Die passenden Wavetables dürfte Surge auch Onboard haben, das Rachel Table im Waldorf Bereich scheint in die Richtung zu gehen.
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Ich finde bei "Leuchtturm" den anderen perkussiven Sound fast noch interessanter. "Blubb - bluu - kchchch", macht es ja, und das kchchch wurde nachvollziehbar aufgelöst, aber für das Blubb - buu kann ich mir zwar die Filtereinstellungen (Lowpass, viel Resonanz, Filter-Env mit kurzer, aber hörbarer Attackzeit, ebenso kurzer Decay. Oder?), nicht aber den Oszillatorsound vorstellen.

Was sagt ihr dazu?
Würde auch zum Panoramabild passen, hier ist nicht ein Sound am Werk der Low rechts und mid + high links gespielt wird(natürlich jeglicher Verspieltheit der Herren Mixingakteure aussen vor gelassen) sondern ausgehend vom einfachen Weg.

Edit. Jetzt hör ich mir das zum ersten mal genau an..........hmmmm sind nur 2 Sounds.....der erste tiefe, dann folgt dem ein Delay und dann kommt der höhere.....könnte doch ein Sound sein
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
LFO Rechteck keysynced 1 Oktave auf Pitch (oder Filter bei Selbstresonanz), leicht gefiltertes Dreieck oder Sinus (Filter bei Selbstresonanz), schätze ich mal.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben