Suche wavetables Roland JD800 / JD990

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von sudio, 26. November 2012.

  1. sudio

    sudio -

    Hallo,

    ich suche die original wavetables vom Roland JD800. Hat jemand sowas? Oder wenigstens samples mit hoher auflösung. Kann man die orignal karten auslesen?

    Danke!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Beide haben gar keine Wavetables sondern ausschließlich Rom Samples.
    Naja, auslesen ginge, aber einfach Filter auf und absamplen ist sicher machbar, da es ja wirklich nicht mehr als Samples sind, gleiche Samplerate und Auflösung und man dürfte eine recht gut brauchbare Version davon haben. Nimm den JD990 Inhalt, das ist 2GB mehr. Dann hast du alles, ggf. noch die Cards.

    einen halben Tag bei einem Besitzer aufhalten und los gehts..
     
  3. BBC

    BBC -

    hehe, und anschließend hier ins forum stellen :D

    wusste gar nicht, dass der soo viel ROM Speicher hat :)


    mal gefragt, welche Auflösung und Samplefrequenz haben die JDs denn ? sind die samples eigentlich mono ?
    Und welcher Ton ist die Originaltonhöhe...bekommt man das irgendwie raus ?
     
  4. sudio

    sudio -

    Jau, sorry. Da hast du recht, ich meine keine wavetables sondern ROM samples.
    Leider habe ich keinen Zugang zu einem Besitzer.... Suche im Netz war bislang vergelblich...
     
  5. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    jd 800 habe ich da un wollte das eh für ein ableton pack machen.
     
  6. sudio

    sudio -

    Ableton Pack ist super! Wäre toll wenn da für mich die orignal Rom Samples als .wav file abfallen könnten. Wenn mans nicht auslesen sondern "absamplen" muss wäre es klasse dies möglichst mit maximaler auflösung zu machen. Also ganz tiefer ton, gute sampling rate...
     
  7. die tonhöhe ist egal, solange der gesamplete klang dem abtasttheorem genügt.
     
  8. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    JD800 / 990 gibts eigentlich ziemlich günstig im Moment! Ich hab mir vor ein paar Monaten nen JD990 für um die 350 EUR gekauft, genau weiß ich den Preis grad nicht, find die Mail nicht mehr wo das drin stand ... und der ist als Rack richtig schön zu bedienen und lässt sich auch per Midi gut in die DAW integrieren. Der hat vom Sound nen ganz eigenen Charakter was an dem Filter, der Resonanz liegt auch ... lohnt sich da der Streß überhaupt, den komplett abzusampeln usw. .. ?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Meiner ist ja schon wieder weg, sonst würde ich.. aber die Sachen sind sehr gewöhnlich, ggf. ließe sich so eine Card ja auch clonen und mit eigenem Zeug befüllen, kenn aber die Specs nicht.
     
  10. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    habe mal die jungs angeschrieben die die Korg Card Clones gebaut haben, ob die dass auch für den jd machen können. dann könnte mann eigene waves reinhauen... aber bis dato noch keine info bekommen.
    seit m ich meinen jd nun habe sehe ich garde das da wier eine jd verkaufs flut in der bucht ist. da sind grade 7 JD 800 mit den tollsten preisvorstellungen drinn. also so ein 990 ist auch noch auf meiner wunschliste. aber der kostet grade auch 450 .

    wegen samples einfach mal ne pm senden!
     

Diese Seite empfehlen