Synth/Sampler mit Sequencer?

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von freidimensional, 5. Oktober 2016.

  1. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Hi,

    was gibts denn so für (gut klingende) Synths/Sampler die nen Sequencer drin haben und (unbedingt) per Midi synchronisiert werden können? Alternativ Sequencer die Midi-Slave fähig sind und andere AU's sequencen können...

    Thor würde mir sehr gut gefallen, lässt sich aber glaube ich nicht syncen...und etwas mehr als 16 Steps wären auch super...
     
  2. Hallo,

    Thor lässt sich syncen. Habe zwar keine Einstellungen dafür in Thor gefunden, aber es hat funktioniert, dass der Sequencer von Thor als Slave läuft. Getestet mit Rhythm Wolf als Master über USB.

    Xynthesizr hat 32 Steps und glaube ich auch sync.

    Ansonsten empfehle ich den Sequencer Modstep. Der ist super flexibel.

    Und Midiflow für Midi Routing.
     
  3. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Vielen Dank!
    Modstep fällt aus - ich hätts gerne in einem Gerät bzw. in einer App.
    Xynthesizr schaue ich mir mal an. Thor fände ich echt besser, aber 16 Steps sind mir glaube ich
    doch zu wenig.
     
  4. betadecay

    betadecay |||||

  5. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    ups...peinlich...den hab ich sogar - nur aktuell nicht drauf gehabt. Hatte den Sequencer da gar nicht
    auf m Schirm :supi: probiere ich die Tage mal wie ich klar komme...
     
  6. betadecay

    betadecay |||||

    Der sog. Arpeggiator bei den VirSyn-Produkten (z.B. Cube) ist eigentlich auch ein Stepsequencer. Sollte sich auch zu einem host syncen lassen.