Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2013)

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von j[b++], 26. Dezember 2012.

  1. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Hallo liebes Forum,

    ich werde vom 30.12.2012 - 04.01.2013 in London verweilen.

    Ich wäre Euch sehr dankbar, falls ihr mir Anlaufstellen bzgl. elektronischer Musik, Synthesizer, Studiotechnik etc. geben könnten.
    Ich stelle mir da z.b., aber nicht ausschließlich Museen, (2nd Hand-)Läden, Konzerte, Clubs etc. vor.

    Vielen Dank im Voraus!

    p.s.: Natürlich bin ich für *ALLE* anderen Themen bzgl. der Freizeitgestaltung in London und Umgebung ebenfalls offen.
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

  3. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    Vielen Dank swissdoc!

    Anyone else?
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    Da Du ja auch nach allgemeinen Tips gefragt hast: auch wenn Du Dich kaum für Gemälde interessieren solltest, die National Gallery am Trafalgar Square solltest Du auf alle Fälle mitnehmen. Du darfst nur nicht den Fehler machen da einfach so durchlatschen zu wollen.
    Im Keller gibt es ein Cafe und diverse Computer. Da kannst Du Dir einige Bilder aussuchen und einen Rundgang eben genau für die paar wenigen Bilder ausdrucken lassen. Ich empfehle Bilder aus dem Themabereich "Licht und Schatten". Dadurch habe ich dort Bilder gesehen, von denen ich so egriffen war, daß ich Pippi in den Augen hatte.

    Nach dem Besuch ist es von dort auch nicht mehr weit zum Salisbury Pub (einer der schönsten in Londen - bis auf die WCs).

    Viel Spaß in London!
     
  5. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    Für eine Sache bist Du leider zu spät (viel zu spät, hat 2001 geschlossen)

    Madame Tussaud's Rock Circus
    http://en.wikipedia.org/wiki/Rock_Circus

    Dort gab es einen Yamaha GX-1 mit Stevie Wonder in Wachs daran sitzend. Dieses Exponat tauchte 2007 wohl noch in Las Vegas auf http://acapella.harmony-central.com/arc ... 56109.html

    Ansonsten, gehe in eines der Musicals, gibt ja genug. Nicht unbedingt eines von Webber :) West Side Story z.B. wenn es denn läuft...
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    So ergriffen wie vom Sequenzer und vom Envelope Follower des GRP A4 :D ?
     
  7. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    Das klingt nach meinem Geschmack!

    Keep 'em coming...
     
  8. Skwit

    Skwit Tach

    Re: Synthesizer-Anlaufstellen in London(30.12.2012 - 04.01.2

    Schneidersladen hat eine Dependance im Rough Trade East.

    http://images.schneidersbuero.de/RTE_MAP.jpg

    Die haben da diverse Synthis da stehen, ich habe mal ein paar Fricketeile verglichen. Rough Trade drumrum ist Oldschool Plattenladen, inkl. "Werbistndu?" wenn man reinkommt, hachja.

    Am schönsten ist eigentlich ein Spaziergang an der Themse entlang, über die Harry-Potter-Brücke zum London Eye und dann in die Innenstadt. London hat mMn. die besten indischen Restaurants. Greenwich ist auch cool, Planetarium muß dort aber nicht sein.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen