Tangerine Dream: Signale aus der Schwäbischen Strasse

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 20. April 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. ravesign

    ravesign Tach

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist ja klasse, sowas schaue ich immer gerne. :supi:
     
  4. Sehr vielen Dank!

    Hab mir die 103MB "flv" Datenpakete gleich mal auf die Festplatte gezogen.

    Prima! - Sorry für die OT Frage, aber vielleicht gibts ja ne einfache Lösung:

    Kennt ihr ne Möglichkeit, die Flash Filme aneinanderzukleben und als DVD zu brennen,
    um die Doku auch auf nem normalen Fernseher schaun zu können?

    LG Guido
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. ravesign

    ravesign Tach

    Habe es erst zur Hälfte durch, aber ganz besonders ist bei mir bis jetzt der Satz "...und bald wird es Synthesizer geben mit denen man Akkorde spielen kann..." hängen geblieben, auch wenn mir nat. schon klar ist, dass es das damals eben noch nicht gab. Aber mal in die Runde gefragt: welcher war denn nun eigentlich der erste richtige Polyphone Synthesizer (Polymoog?) und ab wann war dieser erhältlich :?:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    1975 kam der Oberheim 4- Voice. Der war zumindest "echt" polyphon, also mit einzelnen Oszillatoren für die Stimme. Der Polymoog arbeitet da meines Wissens ja noch nach einem anderen Prinzip (Frequenzteilung?).
     
  8. ravesign

    ravesign Tach

    Der kam schon 1975? Eigenartig, dass dann das obige Zitat gefallen ist, wo’s das demzufolge doch schon gab (Doku ist ja von 1977). Aber nicht, dass ich deine Aussage anzweifle.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erstsendung im Mai 76, steht da am Anfang. Und wer weiß, wann das Interview aufgenommen wurde?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann man beim Sender nicht einfach nachfragen, bzw. kennt sich einer mit solchen Anfragen aus ?
     
  11. ravesign

    ravesign Tach

    Ich fürchte mal, dass der Sender das auch nicht mehr weiss, aber wenn da steht Erstsendung Mai '76 wird das wahrscheinlich schon stimmen und wenn dann auch noch das Interview nicht das Aktuellste war - passt schon. :)

    EDIT: am Ende der Doku wird nach dem Abspann zusammen mit dem Sender-Logo ebenfalls '76 angegeben. Stimmt also definitiv.
     

Diese Seite empfehlen