Techno (aktuell)

lilak
lilak
|||||
Zuletzt bearbeitet:
MeisterStein
MeisterStein
|
du beliebst zu scherzen? aus der prollecke gesehen durchaus ... hirnloses prollgeschubber. sowas macht nur die holländische gabbafront elegant,

...
Nö um mal abzuschalten und agro loszuwerden sind die nicht schlecht. Hardcore mit Sprechgesang zu verbinden hab ich so in der Form auch noch nicht gehört. Vocalhouse kennt man ja. Party House ala Talstraße 3-5 auch. Ja die sind auch nicht schlecht. Phsy Trance geht nur ab und zu. Und das in Deinen Videos, ne das ist nicht meins.

Das zweite da von Dir fällt in die Kategorie Brechbeat (BreakBeat).


https://www.youtube.com/watch?v=Is2lZKVyav8


Kult.
 
lilak
lilak
|||||
die gebrüder sind ostkult. damit hab ich nicht gerechnet aber das erklärt das niveau hinreichend. rock on!

"okta4" ist eine release von einem angesagten kleinen club hier in berlin. da versammelt sich alles was mit berghain techno nichts mehr anfangen kann, die meisten sind so um die 20. paradox macht drumfunk schon seit den 90gern und ist unter den kids ein superstar, deswegen veröffentlichen die das.

finde ich interessant, techno ist definitiv hier auf dem absteigenden ast und dnb scheint eine alternative zu sein.

hier ist die b-seite. dazu könnte man jetzt auch irgendwas labern dann wäre es kult (-:


https://sneakersocialclub.bandcamp.com/track/proceed
 
Zuletzt bearbeitet:
NW Moelders
NW Moelders
||||
die gebrüder sind ostkult. damit hab ich nicht gerechnet aber das erklärt das niveau hinreichend. rock on!

"okta4" ist eine release von einem angesagten kleinen club hier in berlin. da versammelt sich alles was mit berghain techno nichts mehr anfangen kann, die meisten sind so um die 20. paradox macht drumfunk schon seit den 90gern und ist unter den kids ein superstar, deswegen veröffentlichen die das.

finde ich interessant, techno ist definitiv hier auf dem absteigenden ast und dnb scheint eine alternative zu sein.

hier ist die b-seite. dazu könnte man jetzt auch irgendwas labern dann wäre es kult (-:


https://sneakersocialclub.bandcamp.com/track/proceed


mehr Mut mehr Laberflash :D
 
lilak
lilak
|||||
Zuletzt bearbeitet:
MeisterStein
MeisterStein
|
Naja mit Brechbeat, DnB so wie Jungle bin ich nie warm geworden. Ja es gibt geilen Jungle, aber ich bin eher bei Gabber, Hardcore, Happy Hardcore, Happy Rave, Hardhouse, Progressive House, Minimal, Trance und Hardtrance zu Hause. Für feinsten Electro bin ich auch noch zu haben. Ich hab halt die Anfangszeit von Dr. Acid & Mister House über LCD, James Brown is Dean, Who is Elvis über den NDD (neuen Deutschen Dancefloor), Nordcore G.M.B.H bis zum Tunnel Trance Force alles mit gemacht.

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden und wer mit den GBB nix anfangen kann, sollte aber auch mit solchen Äußerungen:
die gebrüder sind ostkult. damit hab ich nicht gerechnet aber das erklärt das niveau hinreichend. rock on!

...
zurückhaltend sein.

Für die Trancer, Houser, Hardcorer, Hardtrancer, HandsUper und so weiter ist dnb Grütze, beziehungsweise die können damit nichts anfangen. Genauso wenig wie mit Brechbeat oder Jungel.
Aber ich werte die Genres nicht ab, denn es ist nicht meins. Aber Deins. Aber auch nicht das von NW Moelders.

Das wäre das selbe wenn ich nur auf Schoko Frauen stehen würde und Du nur auf Weiße.
 
lilak
lilak
|||||
ja kann ich schon alles nachvollziehen. für mich gibts nur gute und schlechte musik und das hat nichts damit zu tun wer auf was steht. so wie millionen bildzeitungsleser machen daraus noch keine qualitätsliteratur. insofern höre ich alles was gut ist, egal welcher stil - und über qualität kann man unter musikern eigentlich immer reden. gabba zb ist schon wieder so qualitätslos dass es eine hochstehende kunst ist :) ich hoffe das ist verständlich.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben