Techno Battle #4 - Thema: Acid

Jan

8 Takte rulez
Der VA Synth ist gar nicht so schlecht. Die Sinuswelle macht geile Bässe, wenn man am Osc-Poti rumspielt oder den Oscillator mit einem Envelope moduliert.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Jo, mit dem Osc-Poti kann man die Wellenform ja nochmal verändern. Und mit dem LFO kann man das auch modulieren.
Und ich mag den Klang. Leider fehlen vernünftige Hüllkurven und richtige Polyphonie. KingKorg in schwarz wäre schon lecker, aber nicht billig. Und bei Effekten ist er auch eingeschränkt.
 

Jan

8 Takte rulez
Mittlerweile bin ich mit dem kleinen roten Stinker langsam im Reinen. Ist halt ein Drum-Sampler mit Bass. Und der „resonant-noise“ Oszillator gefällt mir auch - für geisterhaft-hauchige Leads 👻
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Naja, Synth-Flächen gehen damit auch, und Samples sind auch loopbar. Einschränkungen sind Hüllkurven, Polyphonie, und Effekte könnten auch mehr und besser sein.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Ach ja, bei Patterns wechseln gibt's meist Unterbrechungen im Klang. Deshalb habe ich ja den Track auf der MPC5000 fertig gemacht. Auf der MPC5000 auch wegen der Einzelausgänge, die weder der Electribe Sampler noch mein aktuelles Audiointerface hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

8 Takte rulez
Naja, Flächen sind aufgrund der komischen Paraphonie eher was für masochisten :selfhammer:
Und loope mal ein sample, wenn die nulldurchgänge nicht gelockt werden.
 

Sticki201

*****
Hört sich ja nicht so toll an. Sind ja doch einige Einschränkungen. Dann kann man ja gleich bei der Daw bleiben. Bei Live zb. gibt es keine Unterbrechungen im Klang beim Pattern Wechsel. :)
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Naja, Flächen sind aufgrund der komischen Paraphonie eher was für masochisten :selfhammer:
Wieso? Entweder 4 Noten jeweils gleichzeitig oder auf mehrere Parts aufteilen! Masochistisch ist die gesamte Kiste sowieso. :P

Und loope mal ein sample, wenn die nulldurchgänge nicht gelockt werden.
Äh... Im Electribe Sampler braucht man nur den Loop zu aktivieren und den Loop-Punkt einzugeben. Den Loop-Punkt schaut man sich im Audio-Editor am Computer an. Doch nicht im Electribe Sampler den Loop-Punkt suchen! :shock: – das wäre vergebene Müh! :twisted: :lollo:
 

Sticki201

*****
Bei Thomann gibt es Ableton Pusch 2! Ist Hardware! :mrgreen:
 

Sticki201

*****
Oder Akai APC Mini. Eine sehr günstige Variante für 72 Euro! Ist auch Hardware! Auch bei Thomann :mrgreen:
 

Sticki201

*****
Oder Akai APC 40 Mk 2 für 293 Steine. Auch bei Thomann! Ist auch Hardware für Ableton Live! :mrgreen:
 

Sticki201

*****
Aber krass gesagt ist ja der Computer auch Hardware und auch ein Synthesizer und Sampler. Sieht nur komisch anders aus. ;-)
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
könnten die ersten drei plätze nochmal posten, welche tracks von ihnen sind und was ich da als Urheber schreiben soll? wollte jetzt den Account mal aufräumen und bis auf die treppchenplätze alles löschen. bin jetzt zu faul zum suchen...
 

Green Dino

In an octopus' garden in the shade
Kannst du mit dem Löschen bitte bis heute abend warten?
Wollte mir noch mal alle anhören...
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Zum Zeitpunkt als die Abstimmung enden sollte war der Stand:

Balsamico: 20 Stimmen (Autor: stuartm)
Dbras Theme: 12 Stimmen (Autor: Budel_303)
Silvafunc: 12 Stimmen (Autor: dbra)
KohPhangan2001: 10 Stimmen (Autor: Kokain)

und 10 weitere Teilnehmer mit weniger Stimmen.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
so, alle anderen weg. der jueypreissongurheber fehlt mir noch.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Herr Burman, dass ist wohl nicht ihr Ernst..... :mrgreen: :supi:
Das Video war in dieser Form übrigens schon im Februar fertig, ich habe mich aber erst jetzt entschieden es in dieser Form zu veröffentlichen. Ich wollte eigentlich noch die Farbwechsel etwas ändern, aber je mehr ich in der verwendeten Video-Software am Projekt gearbeitet habe, um so träger wurde das Ganze, die Software fraß den ganzen Arbeitsspeicher auf und stürzte dann ab. Und jetzt dachte ich, die Farbwechsel sind eigentlich auch so ok, bzw. keiner wird sich an bestimmten Farben zu bestimmten Zeitpunkten stören. :P
 

stuartm

musicus otiosus
Hatte ich bei dem Battle eigentlich auch mitgemacht? :dunno:

Ich bin hochzufrieden mit meinem Ergebnis. Ich wollte (konnte) erst gar nicht mitmachen, weil ich wegen der Nachwirkungen von Schmerzpillen noch vollkommen neben der Spur war. Aber @dbra gab 'ne Stunde drauf und so entstand auf die Schnelle "Feel like an idiot". Der Titel war Programm.

Tools (für Hardware war ich zu ferdich):
Battery und Reaktors Krypt + Massive. Das Gefasel kommt aus dem Radio.vst.

Danke für die Stimmen! Ich hätte nicht damit gerechnet.
 


News

Oben