The Sanity Were Leaving Gods

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von NicolasK, 1. Oktober 2013.

  1. NicolasK

    NicolasK Tach

  2. NicolasK

    NicolasK Tach

    :roll: so schlimm?

    50 hits kein kommentar.... :heul:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist vielleicht nicht jedermanns Sache ?

    Meine auch nicht, für mich klingt das erste wie ne Live Aufnahme aus dem Maschinenraum der Enterprise.
    Das zweite wie eine Aufnahme aus dem Funkraum des gleichen Schiffes.

    ...aber du wolltest es ja hören :mrgreen:
     
  4. ähm .... ja
    sorry von mir dazu auch nicht viel positives
    klingt planlos nach noise/kunst aber langweilig....
    wie haben die leute reagiert ???
    3 musiker, nicht gerade stressig ???

    aber vielleicht verstehe ichs einfach nicht...
    was ist das ziel, die aussage ??? der spannungsaufbau.......
    ich gehe davon aus das sowas wie ein beat mit absicht fehlt !!
    sehr technoid ,was die götter so von sich geben, kalt und unverständlich, ja das soll wohl so sein .....
    dadurch entsteht aber auch die langweile beim zuhören,
    bei mir zumindest ,
    götter die so mit mir sprechen, können mich einfach am arsch lecken
    denn ich gehe davon aus das wenn sie mir was wichtiges zu sagen hätten sie sich etwas verständlicher ausdrücken würden,
    bin da egoistisch ;-) und natürlich könnte man mir genau das vorwerfen , das ich mich nicht drauf einlasse !!!
    bin aber mit solcher musik durchaus vertraut , erinnert mich auch an diverse fieldrecording experimente.....

    wenns euch spass gemacht hat und ihr selber damit zufrieden seit , oder das genau das ist was ihr machen wollt....
    dann is das super...
    als filmmusik auch vielleicht ok.........

    is nur mein senf dazu

    schönen gruß und schönen tach
     
  5. NicolasK

    NicolasK Tach

    :mrgreen:

    ja ich wollte es hören. danke also!

    die leute haben positiv reagiert und fanden es zum großteil sehr entspannend.

    aussage?
    hm... primäres ziel war es musik ohne computer zumachen, da wir alle drei durch das studium sehr viel vor unseren klappkisten hängen.
    auch wollten wir versuchen zu dritt auf einen nenner zu kommen und nach einem groben plan zu improvisieren, ohne an konkrete zeiten oder notenwerte gebunden zu sein.
    hört sich furchtbar verkopft an, isses auch. das soll das ganze aber nicht wichtig machen.
    ob da aber jetzt ne aussage dahinter steht? eher nein.
    die titel sind sätze aus spammails die es durch den univerteiler geschafft haben. auch der bandname ist so entstanden:
    betreff der mail war: The sanity were leaf ingots
    leaf ingots sind halbleiterbarren. leaving gods fand ich aber schöner.

    @jonny
    was meinst du mit
    3musiker, nicht gerade stressig???
     
  6. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker


    Das fände ich doch eine super gute Kritik ;-)

    Aber ich weiß nicht, was Ihr habt. Ist halt nichts zum tanzen, sondern geht mehr Richtung Noise...... Und das ist von vornherein erst einmal für gut zu befinden (gerade in einem Techno lastigen Forum :selfhammer: ) :phat:
     
  7. NicolasK

    NicolasK Tach

    Danke für die Richtigstellung, weinglas. Warum ist mir das nicht selbst eingefallen...naja dass da kein beat soll ist ja irgendwie klar.

    Pllanlos ist was wir machen durchaus nicht und wir haben ein konzept für jeden song an dem wir uns entlangbewegen.
     
  8. mink99

    mink99 bin angekommen

    .?????
     
  9. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Ok, Techno und Berliner Schule lastigem Forum :opa: :school: :selfhammer: :lollo:
     
  10. Jörg

    Jörg |

    Das wäre jetzt aber mal einen eigenen Thread wert! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen