Theremin bauen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Schulp, 18. September 2013.

  1. Schulp

    Schulp Tach

    Hallo,
    wer hat hier schon mal ein Theremin gebaut ?
    Es gibt da "Arts Theremin Page" , der bietet Platine, bzw. Bausatz.
    Oder "Open Theremin" aus der Schweiz. Fertige SMD-PCBs mit Frequenz- und Amplitudensteuerung.
    Kennt die jemand, bzw. hat Erfahrungen damit ?
    So etwas kann man dann noch modifizieren mit Waveform, Röhrenzerre, Hall, etc.....
    ...hat mich gerade in seinen Bann gezogen, zumal es perfekt zu meiner Art von Müzik passen würde....
    Gruß vom Schulp
     
  2. Widy75

    Widy75 Tach

    da würdens auch welche anbieten glaub i
    http://www.paia.com/theremax.asp
    wäre billiger :)

    hab mich auch schon mal für interessiert .. bin aber wieder abgekomen weil man braucht da sehr lang um spielen zu können .....(viel übung :)
    lg widy
     
  3. Schulp

    Schulp Tach

    Danke für den Hinweis. Sieht sehr interessant aus dieses US-Produkt.
    Gibt´s hier jemanden mit Erfahrungswerten?
    Wäre mir so zu gewagt,aus Übersee zu ordern, wenn man nicht weiß, was das so taugt.
    Na ja, das eilt ja alles nicht. Mal weiterforschen....
    Gruß vom Schulp
     
  4. fairplay

    fairplay Tach

    ...ja...

    ...den PAIA habe ich (auch) hier...

    ...wenn es Dir ernst ist mit dem Spielen des Theremins führt im Moment am Etherwave kein Weg vorbei...den gibt es auch als Kit...

    ...alle anderen Theremine sind mehr oder weniger unspielbar ( wenn man nicht Lydia oder Peter heißt) - es fehlt die notwendige Linearität...

    ...der aktuelle Etherwave kommt schon nah an den Etherwave Pro ran (habe beide auch hier) - den gibt es aber nicht mehr zu kaufen...und der Pro liegt etwa gleichauf mit dem Ethervox (gibt es schon lang nicht mehr, steht schon ewig auf meiner Einkaufsliste)...

    ...auch vom Ton (sound) her bietet der aktuelle Etherwave am meisten - und mit dem Plus hättest Du auch umfangreiche CV-Möglichkeiten...
     
  5. Widy75

    Widy75 Tach

  6. Schulp

    Schulp Tach

    . ..lang ist´s her und da bin ich wieder und habe mein Theremin.
    Also ich hab´s online bestellt bei Urs Gaudens. Die Seite heißt Open Theremin. Da kam also ein Paket mit ner SMD-Platine, soweit fertig bestückt, bis auf ein Paar Steckkontakte etc. Dann braucht man noch ein Arduino. Das hab ich auch im Netz geordert. Die Software gibts frei im Netz. Dann noch schnell programmieren, Upload, Netzteil und zwei Antennen dran. Ich habs erst mal auf ein Brett geschraubt. Das Signal besteht aus einem Sinus, was ich über die Effektkette meiner Orgel gejagt habe.
    Nach anfänglichen Calibriernervereien kam dann endlich das gewünschte Ergebnis. Und was soll ich sagen, über Röhrenzerre, Spiralhall und Ensemble klingt das sehr fett und sphärisch. Teilweise wie die berühmte singende Säge oder die Frauenstimme aus "Tanz der Vampire" oder E-Gitarre über E-Bow oder Posaune.
    Die Spieltechnik ist sehr ungewohnt, da eben fretless und sehr sensibel. Da läuft echt alles über die Ohren. Nach längerer Übung entstehen aber auch Gewohnheitsmuster, die eine immer stärkere Orientierung ermöglichen.
    Macht richtig Spaß und ist der Inbegriff musikalischer Freiheit.
    Gruß vom Schulp
     
  7. gonzo_jim

    gonzo_jim Tach

    Hallo zusammen! Ich stecke extrem in der Klemme und freu mich über jede Hilfe :D Ich möchte im Rahmen einer Facharbeit ein Theremin selber bauen, am besten ohne ein Set zu benutzen. Natürlich darf ich mir die Platine herstellen lassen. Die Zeit ist knapp , aber ich habe die kompletten 20 Tage frei und kann ununterbrochen daran arbeiten. Bin kein kompletter Anfänger, es ist jedoch schwer einzuschätzen , was wirklich zuhause realisierbar ist. Ich wäre dankbar für einen guten , funktionierenden Schaltplan , sowie gute Links zu Händlern! Falls jemand mir helfen mag werde ich definitiv noch einige Fragen raushauen :DD Würde auch bei guter Hilfe im Austausch bei einem anderen Projekt aushelfen..MixdownMastering/Recording o.Ä. ! Ich freue mich auf gute Antworten ! Danke schonmal :)
     

Diese Seite empfehlen