Toolbox

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 3. April 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Leute, ich plane, mir eine Toolbox für mein Modularsystem zu bauen. Sie soll rein passiv arbeiten und dabei solche Sachen wie Multiples, Abschwächer und dergleichen enthalten. Hab ne 84 TE Frontplatte und denke jetzt darüber nach, welche Schaltungen ich wohl benötige. Bisher sieht es folgendermaße aus. Viermal Abschwächer 1 in, 1 out. Zweimal 8fach Multiples mit nem Schalter zum Auftrennen in jeweils zweimal 4fach Multiples. Zweimal 4 in 1 Or-Combiner und einmal 8 in 1 Or-Combiner. Alles kleine Monoklinke. Dazu kommen noch 3 Konverter große Monoklinke auf kleine Monoklinke, zwei mit Abschwächer.

    So, wenn ihr noch weitere Ideen für sinvolle passive Schaltungen habt, dann immer raus damit.
     
  2. irgendwas mit dioden ist ganz nett, so schaltbare gleichrichter: nur negative, nur positive, oder betrag der spannung..

    gate to trigger in form eines einachen 1pol hochpass mit diode muesste doch auch gehen.

    muesste mir auch mal eine kleine toolbox machen. ist bestimmt sehr praktisch!
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Eine 8 x 8 Patchmatrix (oder halte etwas kleiner. z.B.: 4 x :cool:?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr gut. Da wachsen so einige Ideen heran. Muss ich nur als DIY Laie schaun, ob ich das umsetzen kann. Das mit der Patchmatrix hatte ich auch schon im Sinn. Hab mir schon immer einen EMS gewünscht. ;-)
     
  5. MiK

    MiK Löten&Coden

    Ne passive Patchmatrix kann aber hässlich werden. So EMS-Style wirst das nicht machen können. Ein paar OpAmps helfen da.

    Du solltest nicht unbedingt über die Matrix mehrere Outputs miteinander verbinden. Bei Inputs ist das wurscht. Wenn Du "echte" Patchmatrix haben willst, baust Du in die Patchstecker Widerstände ein, 100KOhm z.B. und summierst den ganzen Kram einer Zeile dann nit nem OpAmp zusammen.

    So wird das in richtig gemacht.

    Und allgemein zu aktiven Sachen - Multiples alleine machen nicht glücklich. Mixer will man da drin haben, um auch mehrere Outputs an einen oder mehrere Inputs zu heften.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab's mal in den DIY-Bereich verschoben, geht ja um Selbstbau, soweit ich das verstanden hab.
     

Diese Seite empfehlen