Toy of the Month -Januar 07 / STRAMP Synchanger 2

Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Erstmal: Alles Gute im neuen Jahr!

Und damit man im neuen Jahr gleich wieder richtig loslegen kann, hab ich ein paar ungewöhnliche Sounds mitgebracht.

Im Jahr 1976 erschien von der Firma STRüven AMPlifikation ein kleiner Koffersynthesizer für den Gitarristen, der Synchanger 2-4000. Die Firma Stramp hatte sich damals mit dem Bau von hochwertigen Gitarren-Verstärkern einen Namen gemacht und existiert seit ein paar Jahren nicht mehr.

Der Synchanger ist ein typischer Gitarrensynthie und wird über einen Envelope-Follower angesteuert, CV/Gate oder gar Midi besitzt er nicht.

Obwohl der Synchanger als aufwändiger Gitarren-Verzerrer konzipiert wurde, so besitzt er doch alle wichtigen Elemente eines Synthesizers.
Insgesamt bietet er jedoch lange nicht die Klangvielfalt eines ARP Avatar, die Kiste kann jedoch recht böse und kranke Sounds produzieren, die manchmal ein bischen an ringmodulierte Klänge erinnern.

http://www.aliens-project.de/t_200701_s ... anger.html

Viel Spaß damit!

Bernie

protect your ears & speakers!
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Hatte mal ein Stramp MP-10 (10-Kanal-Mischer in ähnlichem Alukoffer-Design), der war leider alles andere als qualitativ hochwertig - es sei denn er sollte einen Rauschgenerator darstellen ;-)

Guten Rutsch!
 
 


News

Oben