TR-909 -> Potis-Kratzen wie beheben?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von katarakt, 17. August 2008.

  1. katarakt

    katarakt Tach

    Hallöchen erstmal! Bin neu hier und gleich mal meine erste Frage:

    Ich bekomme demnächst eine 909 bei der ein 2 Potis kratzen im Realtime-Betrieb. Kann man dies mit Kontaktspray beheben, wenn ja z.B. mit Kontakt 61 (habe ich noch hier) oder Caig DeoxIT Faderlube?

    Gibt es auch Ersatz-Potis die passen oder kann man die Original Potis irgendwie reinigen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kontakt 61 ist böse: das Zeugs hilft für ein paar Monate, danach ist es schlimmer als vorher. Das ist allerdings der harmlose Teil der Geschichte: auf Dauer frisst das Zeug auch noch alles mögliche an - der schleichende Tod.
    Grundsätzlich sollte so Zeug nur dahin, wo es kratzt: auf die Schleifbahn.
    (Großzügiges Einsprühen der Gegend um das Poti hilft gar nicht - entweder die Dinger haben eine Öffnung, wo man reinsprühen kann - oder man kann das vergessen. )

    http://www.lintronics.de/body_quality.html etwas nach unten Scrollen bis zum deutschen Text.
     
  3. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    mit den mittelchen von caig kannste da beruhigt arbeiten!

    faderlube wäre optimal für diesen zweck!

    aber nicht nach der devise viel hilft viel!

    909 auseinanderlegen - und nur minimale menge pro poti verwenden. überschüssiges am besten auch direkt mit nem tuch wegmachen.

    das hilft auch für längere zeit ohne die tödlichen nebenwirkungen von kontaktspray.

    ersatzpotis gibts als komplettes set auf ebay bei chipsforbrains

    grüsse!
     
  4. katarakt

    katarakt Tach

    Vielen Dank! Ihr habt mir sehr geholfen! :)

    ...chipsforbrains, finde den Verkäufer leider nicht! :sad:
     
  5. b-funk

    b-funk Tach

    chipsforbrains heißt jetzt technologytransplant :idea:
     
  6. agent

    agent Tach

  7. katarakt

    katarakt Tach

    Klasse. Muchas Gracias! :D
     

Diese Seite empfehlen