tri tra trallala, oakley ist wieder da..

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Moogulator, 12. August 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Genial von Oakley ist: Phaser. Sehr gut sind die VCO's (linearität aber nicht bei lin-FM). Sehr lahm sind die Hüllkurven, noch lahmer als CV-Hüllkurven. Wavefolder ist im Vergleich zu richtig guten Waveshapern etwas eingeschränkt, aber gut klingend. Den SVF Filter kenne ich (noch) nicht, der SuperLadder ist ein überdurchschnittlich guter Moog-Filter mit vielen CV-Eingängen, mit Bass-Kompensation und BP-Mode. Er klingt etwas weniger weich, als Original-Moog.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gut zu wissen, die CV-ADSR hatte mich nämlich eigentlich interessiert. Aber der Preis ist eh ziemlich heftig, fast wie bei SynthTech/MOTM.

    Würde gerne wissen wie die EnvyLope von Aaron Cram ist, aber da gibt's nichtmal ne PCB für.
     
  4. tomcat

    tomcat Tach

  5. suital

    suital Tach


    Das ist doch die gleiche Schaltung wie die von Marc Bareille.
    Nur das im Original noch die CV-Eingänge dabei sind.
    Aber das zu kombinieren ist doch glaub ich auch nicht so schwer,
    da bei der Papareille ADSR ja nur geringfügig was geändert ist wie z.B. +/- Ausgang.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Um die geht's mir ja gerade. :cool:
     
  7. suital

    suital Tach

    Ja klar ;-) Ich meinte ja nur wenn du beide Schaltpläne mal direkt
    vergleichst dann sieht man das Marc die CV-Eingänge einfach nur
    weggelassen hat. Was spricht also dagegen sie bei seiner Schaltung einfach wieder hinzuzufügen. Man kann natürlich auch gleich die EnvyLope Schaltung
    direkt bauen. Dann hat man aber kein +/- Out. Ich hab die Schaltung mal gebaut mit selbstgeätzter Platine. Hab sie bis jetzt aber noch nicht richtig
    getestet. Ich kann nur sagen das die Schaltung im Vergleich zu der Formant
    ADSR verdammt schnell ist, aber CV-Eingänge hab ich noch nicht getestet.
     
  8. C0r€

    C0r€ Tach

    kein wunder, die Formant ADSR-Schaltung mit dem vorgegebenen Kondensator ist auch recht langsam... (bei einem Formant ADSR habe ich deshalb einen Umschalter mit 2 Kondensatoren reingebaut)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Die Papareil-Platinen sind recht teuer.
    2. Die Platinen sind Dual ausgelegt, ich brauch aber einfach.
    3. Hätte ich gerne alles direkt auf der Platine bzw. eventuell
    mit Zusatz-Platine für die CV-Potis (ausgelegt für Spectrol/Alpha-Potis).

    -> Muss ich wohl selber ran.

    Da ich allerdings keinen Bock auf selber ätzen habe, läuft es auf ne kleine Serie hinaus. Da müsste es dann aber noch ein paar Leute geben, die Bock auf die Platine haben.
     
  10. island

    island Modelleisenbahner

    Alles gut und schön aber leider nur was für die Lötkolbenfraktion :cry:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ausgerechnet den gibt's ja aktuell gar nicht.

    Ich dachte Du hast eh nicht mehr allzuviel Platz. ;-)
     
  12. island

    island Modelleisenbahner

    Stimmt :!: viel nicht, aber ein paar Module werden schon noch Platz finden (müssen) :lol:
     
  13. moondust

    moondust bin angekommen

    damit fängt es aber an noch ein paar module mehr und gibts später noch ein modul , und irgendwann. ist das ganze zimmer voll, und du fragst dich :wo war noch gleich die türe?
     
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Ich habe da garkeine Türe :roll:
     

Diese Seite empfehlen