tribe M + MX Editor

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 30. September 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    hat hier noch einer die M und den editor in betrieb bzw kennt sich ein wenig damit aus :?:

    kann man in den editor auch "reinschreiben" von der M auch :?:
    also wenn ich den auf dem laptop starte wird über midi das rom angesprochen, nur umgekehrt hab ich noch keine noten "rein" kommen sehen. oder mal die frage anders:
    wenn im editor alle werte bei null sind und ich in der M ein pattern spiel, könnt ich da im editior auf rec und per liveperformense dieses einen pattern in der M einen song schreiben im editor, quasi per direktaufnahme?

    gibt es für die MX auch nen editor?

    gibt es für die ES nen editor?

    wobei ich eigentlich schade finde, das diese "demo"version kein sysex kann.

    kann man mit ableton live eigentlich sysex-dump aufnehmen, wie ich das früher immer in cubase gemacht hab? ich würde die kiste gern mal speichern...die tribe M :roll:

    vielen dank und ich suche auch gerade selber, evtl. weis es ja wer schneller

    jens
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    nein, gibt nur den m editor und den organizer für die SX.

    alle anderen: naja, es gibt für die alten tribes anpassungen für sounddiver.

    ja, du brauchst ansich nur einen sysex dump, denn das können sie alle und alle guten <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> machen das natürlich auch..

    die m soft hab ich selber nie besessen, musste demo checken..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    da es in der M ein rom ist, ist die auslieferungsgeschichte ein kinderspiel, wenn man die richtigen tasten hält beim einschalten.

    hat hier wer noch ne registrierte version rumliegen... :roll: so rein zufällig :oops:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    die SOFTWARE hat kein ROM.. .. EDITOR, nicht die M selber..
     

Diese Seite empfehlen