update micro q

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Anonymous, 13. November 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    sind das sysex dated? ich hab das heute mit ableton versucht, aber es rührt sich nischt....bzw hat nur eine midi-note das file....für hilfe bin ich "mal wieder" dankbar......
     
  2. Ja, der Cubase Listen-Editor zeigt an, dass es sich um SysEx-Daten handelt.
     
  3. HPL

    HPL -

    nimm midi ox oder ähnliches für sowas. updates und sowas sollte man extern und nicht im sequencer machen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    dankeschön......werden die presets überschrieben wenn ich das update mache? grüße
     
  5. In den meisten Fällen ist das so. Genaueres dazu sollte aber im Handbuch im Kapitel "aktualisieren der Betriebssoftware" nachzulesen sein.
     
  6. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Presets werden nicht überschrieben, aber wie immer bei solchen Sachen, mach am besten vorher ein Backup (wenn es nicht eh ein Factory Set ist) und stelle sicher, dass Dein Midi Interface mit SysEx gut umgehen kann.

    Georg.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Apfel kann man Sysex Librarian nehmen.
     

Diese Seite empfehlen