Veck - Live Track ohne Edits

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von theorist, 2. Februar 2006.

  1. Hallo,

    hier ein Live Tracks von mir, den ich am Un/Real Festival gespielt hab. Ist etwas lange, da Live halt noch viele Beat Edits dazugemommen sind. Momentan keine Zeit zum kürzen, Kritik ist wilkommen. Der Track ist am einem Tag entstanden, habt erbarmen ;-).

    http://www.themarcs.com/audio/Veck_Un-R ... onnaDo.mp3
     
  2. Die Kick klopft gut durch - satter trockener Sound!

    Der Song erzeugt eine relaxte Atmo!

    In Summe: +++
     
  3. Danke :)

    Kick ist simpel, ein Percussion Osci mit Hüllkurve und Kompression im Nord Modular.
     
  4. Evtl. der Grund warum sie so gut ist! ;-)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

  6. Audiohead

    Audiohead engagiert

    so bekomme ich auch mal was von dir zu hören.. ;-)

    schön soweit die stimmung, auch die drum+synthsounds gefallen mir,

    die drumsounds klingen nach microtonic, obwohl es ja clavia is`wie du

    schreibst...würde mich mal interesssieren woher der feine flächensound

    stammt..

    minikritik: der track selber könnte locker noch etwas abwechslung

    vertragen, eine 2te melodie z.b. und/oder gimmicks-auch kürzung wäre

    sinnvoll, klar.

    aber für ein grundgerüst gefällt mir das schon ganz gut..is`schon meine

    wellenlänge..ausbaufähig.

    gruß,
    audio
     
  7. Ist ja ein Live Track, hab noch Edits mit MPC Rolls und Effekten gemacht. Find den Track auch noch ausbaufähig, föhnen und legen kommt noch. Zur Zeit muss ich büffeln, da ich nächste Woche Prüfungen hab.

    Flächensound ist, wie könnte es anderst sein, Nord Modular G2.

    Würde immer noch gerne einen Remix von Schwurbelklang machen, wir könnten uns ja gegenseitig remixen :).
     
  8. Audiohead

    Audiohead engagiert

    ---

    warum nich` :)
     

Diese Seite empfehlen