Meeting 30.07.2022 Markdorf, Synthesizer Meetup Bodensee

oldwired
oldwired
||||
Nach langer Pause ist es endlich wieder so weit:

Es geht wieder ab 10 Uhr. los Das ganze ist wie letztes Mal mit "Open End" geplant - das heißt ihr dürft auch gerne später dazu stoßen, gleichzeitig muss auch keiner bis zum Schluss bleiben.

Es wird wieder kein festes Programm geben. Jede(r) bringt mit was er/sie mitbringen möchte. Vorträge, Vorführungen, Mini-Workshops sind dann bei Interesse spontan möglich.

Folgende Vorstellungen sind bis jetzt geplant:
  • MPC One
  • ASM Hydrasynth - the power of mutants
Außerdem kommt bei Interesse vielleicht ein kleiner Flohmarkt zu Stande.

Ansonsten kann auch gemeinsam gejamt werden. Wir planen die erzeugten Klänge aufzuzeichnen und ggf. Live zu streamen.
Letztes mal ist das Treffen in mehrere, teils stundenlange Jams ausgeartet und wir haben auch für Besucher der Toolbox ein kurzes "Konzert" gespielt. Nebenher wurde die ganze Zeit gefachsimpelt; jeder hat bereitwillig Interessierten seine Geräte erklärt und zum Teil auch ausprobieren lassen.

Wer einfach nur still zuschauen bzw. zuhören will ist auch willkommen. Aber Vorsicht! 80% der stillen Zuhörer kaufen innerhalb von 14 Tagen nach dem Treffen ihren ersten Synth!

Die Toolbox biete genügend (Rückzugs)Räume, Sanitäranlagen und Getränke. Wir können bei Bedarf Pizza bestellen oder auch grillen.

Hier nochmal die Details:
Wann: 30.07.2022 - ab 10.00 Uhr (ganztägig)
Wo: Markdorf, Räume der "Toolbox Bodensee" https://toolbox-bodensee.de
Was: gemeinsam an Knöpfen drehen und vieles mehr


Mehr Infos:
 
fanwander
fanwander
*****
Obgleich ich groß getönt habe, dass ich gerne käme, muss ich jetzt leider wegen einer familiären Verpflichtung absagen. Ich wünsch euch viel Spaß!
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Und ich bin erst drei Wochen später in der Gegend.

Den Inder in Markdorf sollte man mittlerweile übrigens vermeiden -- der ist echt schlimm geworden.

Stephen
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben