verbogene sounds (in pitch)

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von milesahead, 20. Januar 2009.

  1. hallo,
    ich bin auf der suche. welches plugin könnte mir bei folgender aufgabe helfen?
    möchte einen synth-sound erstellen, möglichst angezerrt, der sich im zeit-verlauf pitch-mässig verbiegen lässt.
    und zwar nicht mit dem mod-wheel (pitch-wheel) sondern per parameter einstellbar,
    damit ich den zeitpunkt und stärke des bendings an einem laufenden loop ausprobieren kann, und nachträglich verstellen.
    ich hoffe, ich hab mich einigermassen klar ausgedrückt,
    suche nach einer möglichkeit, quasi in einem editor den zeitpunkt des "verbiegens" des pitch justieren zu können.

    was könnte mir da helfen?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ein Pitch Shifter und Distortion? Das gibt es zB in Logic als "Bordmittel". Es gibt sowas auch extern. Verzerrung ist kein großes Problem, du musst jetzt nur ein Pitch-Shifter Ding suchen, dabei geht das von LoFi bis zu supergenialen Sachen wie Melodyne Plugin. Das kann richtig viel in Sachen gutem Shifting.

    Dort kann man auch die Pitchmod im Sinne einer Vibratorkurve einstellen.

    Ist dann schon zu viel? Oder wolltest du es so "gut"?


    (Eigentlich eher eine Soft oder DAW Frage)

    Achso: Melodyne ist nicht 100% Echtzeit. Insofern vielleicht nicht 100% getroffen?
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Du kannst doch auch bei Pitch Bend, durch Parameter-Automation im Sequenzer, den Zeitpunkt genau festlegen.
     
  4. mal versucht evtl in einem sampler den tonhöhenverlauf per hüllkurve zu steuern? :cool:
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich glaube das offensichtliche wollte er nicht? Oder bin ich zu sehr dran vorbeigeflogen?

    Sag mal an!
     
  6. danke, das klingt interessant, das werde ich mal versuchen.

    melodyne ist mir bekannt, aber zu umständlich zu lernen, bloss für diesen verwendungszweck. und die anderen tipps gehen ein bisschen an dem vorbei, was ich wirklich suche.
    die automation in logic muss ich erst mal suchen, ist mir bisher nicht aufgefallen, ob man da pitch wirklich automatisieren kann, aber falls schon, wäre das eine idee.
    danke für den input - schönes wochenende

    miles
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    automation ist einfach oben im menü - wahlweise Hyperedit oder Automation aktivieren und dann kannst du vorn wählen "Pitch" (wenn schon was da eingespielt ist an PB Daten). Nachteil: ALLES geht mit, geht also nur "monophon"..
    Ansonsten geht Melodyne auch für ganz unbetuchte:
    https://www.sequencer.de/blog/?p=4780
    25€

    Aber klar: Automation ist das beste hier, wenn das nicht direkt geht (weil es eben tracken muss und so), dann würde ich in Logic das Pitchtool nutzen und DAS automatisieren. Das klappt in jedem Falle. Je nach dem, was und wie es pitchen soll, daher auch so unterschiedliche Ideen hier.
     

Diese Seite empfehlen