Verkauf des Andro gestoppt ? ? ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Envelope, 1. August 2006.

  1. Envelope

    Envelope Tach

    Tach zusammen,

    da ich mir gerne in geraumer Zeit einen Andro zulegen möchte hab ich mal nach Angeboten gestöbert und einige Anfragen gestellt bezüglich des Preises und der Lieferbarkeit.

    Bei Musik-Service hat man mir nun folgendes genatwortet:

    "Hi, leider ist der Support zu dämlich, uns mitzuteilen, ab wann es die kiste wieder geben wird.
    Da gibt es technische Probleme. Der Verkauf ist gestopt.
    Ob das teil dieses Jahr noch mal auf den Markt erhältlich sein wird, ist fraglich.
    Da ich ALESIS kenne, würde ich es beneinen."

    Hmpf :sad:

    Weiss da jemand von Euch Bescheid ? ? ?
    Welche technischen Probleme denn?
    Kommen die mit der Produktion nicht nach? Hab zwar schon von dem ein- oder anderen Bug im OS gelesen den es geben soll aber wesewegen soll der Verkauf gestoppt sein ? ? ?
    Naja, das beste war das man mir dann in einem Atemzug den Radias oder nen Virus TI angeboten hat, Grrrr! Klar find ich den Radias auch nett aber die beiden Jungs kommen ja nun von ner`ganz anderen Baustelle .... !

    Naja, falls jemand mal in absehbarer Zeit seinen Andro loswerden möchte .... !
    Grüße
    Ronno
     
  2. PDT

    PDT Tach

    die haben wahrscheinlich mit dem menschen gesprochen der hier für den alesis vertrieb verantwortlich ist....

    der mensch ist positiv gesprochen komisch.....

    .... gerade was termine angeht....

    ich würde da erst mal abwarten...
     
  3. Hast Du mal bei anderen Shops wie Thomann, Music Store, Rockshop, Musik-Schmidt nachgefragt, ob sie vielleicht noch einen Andromeda auf Lager haben?
     
  4. Ermac

    Ermac Tach

    Eben. Beim Musicstore gibt es das Teil auf jeden Fall noch. Eventuell sogar etwas billiger, wenn Du den aus dem Laden nimmst.
     
  5. Envelope

    Envelope Tach

    Musik-Schmidt: Lieferzeit, kann dauern, Alesis "käast" sich da nicht aus.

    Deejayladen: the same, ham zwar einen bei Egay drin, aber da kauf ich keinen.

    Musikstore in Kölle hat nur das genudelte Ausstellungsstück da (allerdings den Roten ;-) ), sechs stück sind vorbestellt, sollen ca. im September kommen- wovon wiederum drei schon verkauft sein sollen.

    Thomann: nee, wir kriegen keinen, ham auch nich erfahren wieso.

    Werd schon noch einen bekommen, es stellt sich mir allerdings die Frage ob es schlau ist einen gebrauchten zu kaufen für ca. 1300 Euro oder lieber nen neuen für 2000, dafür dann mit lecker 3 Jahre Garantie drauf, ich glaub damit fahre ich besser.

    Hilfe, hoffentlich liest das keiner von den Ebay- und TBS-Spakken, ich seh`s schon:

    "Hier der wirklich allerletzte, einder der letzten zehn, bla bla bla, schon fast Vintage, Rar, extra-Gold,Kult, Klaus schulze, bla für nur 2999 Euro
    ....

    Jetzt hab ich grad noch vom Deejayladen erfahren:

    Da es seit neuem ein Gesetzt gibt, das verbietet das eltronische Bauteile kein Blei mehr enthalten dürfen bzw. solche Bauteile ab sofort nicht mehr verbastelt werden dürfen stellt Alesis die Produktion um.
    *schluck*
    Ob der dann eventuell anders klingt ? ? ? ? ? ? ?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das RoHS kommt ist seit Jahren bekannt, wenn Alesis erst jetzt umstellen würde, wären die super-dämlich, daher glaub ich da nicht dran.

    Eigentlich haben nur die kleineren Firmen Probleme mit der RoHS-Umstellung.
    Ok, vielleicht lohnt sich auch das Herstellen der ASICs dann nicht mehr, keine Ahnung.
     
  7. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich bezweifel doch sehr das ein Andro jemals als Kult verkauft wird. Im Moment sind, wie ich schon mal gepostet hatte, die Preise für den Andro am fallen.
    Allerdings hat Ebay seine eigene Dynamik und wenn morgen eine Musikrichtung erfunden wird, die auf dem Andro aufbaut, rennen wieder alle Spacken los und kaufen den A6 Super Vintage Kult mit Seltenheitswert und Kreativgarantie vielleicht doch , für 5000 Euro bei Ebay.

    Ja, lol. Du glaubst garnicht wieviele Firmen genau so dämlich sind. Mein Bruder sitzt da in so einem Umweltgremium und kennt sich da aus, muß wohl doch an so einigen vollkommen vorbei gegangen sein diese "neue" Bestimmung und jetzt gibts wohl nicht wenig Unternehmen wo Hektik angesagt ist. Also was ich vom Alesis Support kenne, würde mich das dann auch nicht wundern. :mrgreen:
     
  8. Envelope

    Envelope Tach

    Damit kenn ich mich leider nicht so aus.

    @Phelios: Hab beim Store nach nem Ausstellungsstück gefragt, die geben Ihren Roten Andro aber unter "keinen Umständen" her, den hätt ich auch ganz gerne gehabt wenn der nicht schon so begrabbelt gewesen wäre- und die Potis, naja, ein bisschen ausgenudelt kamen sie mir schon vor.

    Mal sehen was sich so ergibt, ich hab jetzt 31 ohne nen Andro überlebt, dann schaff ich bestimmt noch ein paar Monate.

    Hat jemand noch ein paar Stücke gemacht wo man ihn gut raus hört? Mic`s Klamotten hab ich mir schon reingezogen, sowie die Sachen von der Alesiswebsite.
    Selbst mit (meinem) Kopfhörer im Store hat er mit gut gefallen, würd ihn naturlich gern mal ganz trocken an ner Abhöre antesten.
     
  9. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Die blöde Bleiregelung regt mich schon länger auf...viele Herstellern mussten jetzt deshalb die Produktion umrüsten und das Ergebnis war in vielen Fällen ne kleine Preiserhöhung.
     
  10. Envelope

    Envelope Tach

    Ja, deshalb überlege ich mir grad ob ich einen vorbestellen soll, das Billigste Angebot für nen neuen hat mir der Deejayladen für 2100 Kröts gemacht.

    Abwarten und Tee trinken. Hat einer Tee ?

    Eventuell gibt es ja auch Lieferschwierigkeiten weil die Amis rausgefunden haben das man damit auch Signale vom Planeten Zempf emfangen kann(was so, wie der aussieht gar nicht unwahrscheinlich ist für einen Außenstehenden) und die Regierung hat sofort alles gestoppt :mrgreen:
     
  11. was mir grad durchn kopp geht:
    ich hatte schon mehrfach irgend eine neues *ersmanix* auf meinem wunschzettel.... und die firma hat sich dann kurzerhand verdünnisiert..... oder das gerät war nimmer als neu zu bekommen.
    jedesmal, wenn ich endlich die knete hatte, bin ich letztendlich leer ausgegangen
    (waldorf.... neuron.... etc )

    das leben ist schon grausam :mad: echt scheizze :!:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Bleifreiregelung gilt unter Fachleuten schon ein wenig als 'inkompetenter Politkeraktionismus'.
    (Noch schlimmer finde ich das Verbot von NiCd Akkus: eine der wenigen Ausnahmeregelungen gilt für Baumarkt-Billigst-Wegwerfwerkzeug - m.E. ein der wenigen Stellen wo ein Verbot sinnvoll gewesen wäre.)

    Es gibt wohl ein paar amerikanische Firmen die ROHS verpennt oder nicht ernstgenommen haben, Alesis wäre da nicht alleine.

    Aktuellere Baugruppen lassen sich ganz ordentlich umstellen, allerdings haben viele Bauelementehersteller das zum Anlaß genommen etwas aufzuräumen, da gibt es dann schon mal ein paar Gehäusvarianten nicht mehr. (-> Platinen-Redesign)
    Beim A6 wären es vor allem die Custom-Analog-Chips, wobei der Hersteller die bestimmt liebend gerne auf einen Bleifrei-Frame tackert - wenn Alesis genug davon abnimmt.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    offizielles statement:

    der A6 wird nach wie vor produziert, jedoch nicht in den Stückzahlen, wie wir es uns wünschen würden. Die Nachfrage nach dem Synth ist in den letzten Wochen stark gestiegen.


    direkt von alesis ..
    sollte alles klären ;-)
     
  14. HSP

    HSP Tach

    Sag mal ist die Antwort so O-Ton und ist die Meinung über Kunden ähnlich? *kopfschüttel*

    Gruß...HSP
     
  15. Envelope

    Envelope Tach

    Ja, das war traurigerweise O-Ton....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine zu grosse Nachfrage kann doch nie was schlechtes sein?!? Irgendwie macht dieser Satz für mich keinen Sinn :!: :?:

    Tatsache ist doch das ein Stop der Produktion IMHO die Gebrachtmarktpreise um einiges anheben könnte, über mehrer Jahre sogar ev. explodieren lassen könnte... Hab zwar keine Ahnung wieviele das produziert wurden bis jetzt.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Solche verunsichernden Meldungen kommen immer wieder mal von Händlern. Die beste Adresse für die Verifizierung ist IMMER der Hersteller selber.

    Jim Norman ist Alesis Representative und dieses Posting von heute stammt aus dem offiziellen US Fusion Forum.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, ich übersetze mal für Dich:

    Die Nachfrage nach dem Synthesizer ist in der letzten Wochen stark gestiegen und zwar so stark, dass die Produktion hinter der Nachfrage herhinkt.

    Daher ist es aktuell schwierig an einen A6 zu kommen.

    Vielleicht auch so ein Mehrwertsteuer-Erhöhungsphänomen.
    (Alle wollen nen A6, bevor der durch MwSt teurer wird)

    Ich kann dazu nur sagen: Auch 2007 wird die Welt nicht untergehen! :cool:
     
  19. tomcat

    tomcat Tach

    Von manchen Leuten ist der Rote gesucht! :)
     
  20. tomcat

    tomcat Tach

    Das hat von der TB303 auch keiner gelbaut damals :lol:

    Irgendwann sicher, als eines der grössten Analogen Poly Schlachtschiffe....
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lustig ist es, wenn ein Blauer einen Roten trifft. Die Blauen gucken dann immer ganz ungläubig, so als ob mit ihrer Farbe irgendwas nicht stimmen würde ;-)

    Meiner ist rot:

    [​IMG]
     
  22. Envelope

    Envelope Tach

    Nun, ob rot oder blau, ich kanns kaum noch abwarten, war schon kalt duschen aber davon ist das G.A.S. auch nicht besser geworden ... !

    Aber am liebsten hätt ich auch so nen Aurora- MOD von Kris Rhens
    (ich armer Einzelfall ich!) :weich:
     
  23. Aeternus

    Aeternus Tach

    ALso so weit ich weiß gibt es seit der Frankfurter Messe eine neue
    Bestimmung : Es darf nicht mehr mit Blei gelötet werden:
    Meine Andromeda ist sei Ostern in Reperatur . .ein Mainboard kommt aus
    England diese Woche *hoff* jedenfalls.

    Was ich gehört habe war dass sie überarbeitet werden die andros ...
    Hmm macht sinn .. wisst ihr da was genaueres?
    Sollen jetzt alle heißluft Gelötet werden ..
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    RoHS ist in er EU gültig seit Anfang Juli.

    Also nix mit Musikmesse.
     
  25. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Kann mir mal jemand erklären, wieso diese Regelung überhaupt eingeführt wurde? Weil Blei schädlich ist für die Umwelt, wenn man Synthesizer unsachgemäß im Wald entsorgt oder wie? ;-) :lol:

    An die Mehrwertsteuer-Erhöhung hab ich jetzt gar nicht mehr gedacht...verdammt, dann wird Musikgear bald noch teurer :sad: Glaub ich gönn mir dieses Jahr dann nochmal ne analoge Großanschaffung
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es geht nicht nur um Blei, sondern um insgesamt 6 Schadstoffe.

    Die Regelung gilt ja nicht nur für Synthesizer, wäre ja auch schwachsinnig, weil der Anteil an der verkauften Unterhatlungselektronik verschwindet gering ist im Vergleich zu Fernsehern, DVD-Playern und Co.

    Bedachte wurden nur nicht die dadurch entstehenden Probleme beim löten.
    Die Langzeitfolgen sind noch unbekannt.

    Es wurde schon geunkt, das die Geräte dadurch weniger lang halten.
    Dann wäre die Regelung schon für die Katz, weil unterm Strich mehr Müll raus kommt.

    Wichtiger und besser wäre es IMO gewesen Recycling mal mehr zu fördern.
    Wenn man für kaputte Platinen Geld kriegt, schmeisst die auch keiner mehr in den Wald bzw. dann gibt es mehr Leute, die se dann aufheben und zurückbringen.

    Stattdessen wird die Wegwerfgesellschaft noch gefördert. :roll:
     
  28. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    :D Wie schön das ich mir vor kurzem ein ersteigert habe. :tralala:
     
  29. Envelope

    Envelope Tach

    "leider ist der Andromeda A6 momentan nicht lieferbar."
    :cry:

    Wird schon bald wieder welche geben. Musicstore hier in Kölle hat als einziger gesagt sie bekommen Anfang September wieder welche.

    Un der Heiner aus dem Deejayladen hatte sich nochmal bei mir gemeldet sagte sie sind sich nicht sicher ob dieses Jahr überhaupt noch welche kommen.

    Ob das wirklich nur so ne Marketingkiste von Alesis ist ?
    Was soll`s, Vorfreude .... !
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Für dich stets also fest, wa? :shock:

    Ich hatte ja auch mehrere Synths "im näheren Blickwinkel" - der Andro ist derzeit der einzige, der alle Zweifel "überlebte". Er is allerdings auch der einzige, den ich nich gern gebraucht kaufen würde. D.h. wenn nur von Bekannten (z.B. hier aus dem Forum), bzw. wenn ich ihn vorher ankucken/testen kann.

    Naja, aber September passt schon.
    Man könnt 'ne sich zum Erntedankfest schenken. :cool:
     

Diese Seite empfehlen