VOLTAGE TO SWITCH TRIGGER CONVERTER

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von intercorni, 26. April 2010.

  1. Ich brauche einen VOLTAGE TO SWITCH TRIGGER CONVERTER und bin dabei auf diese Anleitung hier auf sequencer.de gestoßen:

    take a transistor 2N3904, connect its basis to the normal trigger (voltage trigger) jack (6mm) (tip) with a 10KOhm resistor and a diode IN4148 (points to basis) and the emitter should be connected to the ground of the normal trigger jack. the collector of the transistor should be the smaller prong of the switched trigger jones plug, the other one is connected to the emitter , ground & diode (blocking). the 6mm jack is the one,that is used on almost every audio equipment in the world. noone knows why moog used those jones cinch plug


    Gibt es dazu einen Schaltplan? Mir ist unklar, wie ich die Diode anschließen muss, also in welcher Richtung.
     
  2. Habs schon gefunden:

    [​IMG]
     
  3. Kann ich Anstelle der 1N4148 auch eine LED nehmen?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, die leuchtet aber nur ganz schwach, wenn das Eingangssignal negativ ist. Normalerweise kommt das gar nicht vor.
     
  5. Schade, ich dachte ich könnte eine LED einsetzen und diese pro Trigger auch leuchten lassen.
     
  6. nutz doch ne bipolare led
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bringt nichts an der Stelle. Die Diode ist an der Stelle nur dazu da, das auch bei negativer Eingangsspannung von -15V die zulässige Base-Emitter-Sperrspannung von ca. -5V nicht überschritten wird. Bei positiver Eingangsspannung leitet die Basis Emitter-Diode, damit sind an der Basis so rund 0.65V - eine parallel geschaltete LED leuchtet da gar nicht.

    Wenn man eine einfache Anzeige will, dann muss die (zusätzliche) LED in Reihe zu dem 10k Basiswiderstand. Dort fließt nur ein kleiner Strom - die LED ist nicht sehr hell, man sollte eine Low Current LED nehmen. Außerdem erhöht sie die nötige Eingangsspannung, bis der Transistor durchschaltet, weshalb eine rote LED am besten ist - da sind das nur ca. 1.7V.

    Man kann den Widerstand bis auf etwa 4k7 verkleinern, dann wird es etwas heller.
     
  8. Gestern hatte ich den Converter mal fix aufgebaut und leider festgestellt,
    dass die Switch-Trigger Buchse am Minimoog gar kein Lautsprecherstecker ist,
    wie auf den ersten Blick gedacht.
    Und dabei hatte ich die drei Bauteile so schön in den Lautsprecherstecker
    verbaut :sad:
    Hat jemand eine Idee, was genau ich für einen Stecker dafür brauche
    und noch wichtiger: woher ich diesen bekomme?
    Evtl. gibt es bereits fertige VOLTAGE TO SWITCH TRIGGER CONVERTER zu kaufen?
    Könnte auch mein CV Interface (Doepfer MCV:cool: auf Switch Trigger umlöten, allerdings
    möchte ich dies vermeiden, weil ich für andere Synthis einen "normalen" Voltage
    Trigger brauche.
     
  9. Ich werde mir bei "www.synthesizers.com" das QMVS-48 Moog Voltage to
    Switch Trigger Cable bestellen.
    Weiß jemand, wie schnell die liefern?
     

Diese Seite empfehlen