Wacken Doku mit Annecke Kim Sarnau und Charly Hübner

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Xpander-Kumpel, 14. September 2013.

  1. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Moin Kollegen.

    Gestern fand ich auf dem NDR eine 5stündige Doku über das Wacken 2013 mit Annecke Kim Sarnau und Charly Hübner.
    Seit die beiden den Polizeiruf aus Rostock betreuen sind das meine absoluten Lieblingsermittler.

    Naja, auf jeden Fall hat man die beiden nun für eine 9h(!) Doku von Wcken abgestellt.
    Das fängt auch sinnvollerweise mit der örtlichen Blaskappelle und der Intonation von "Pillemannvotzearsch" von den allseits beliebten Lokalmatadoren an.

    Charly Hübners erste berechtigte Frage dazu :lollo: :
    "Worum gehts in dem Text?"

    Die gesamte 9h Doku taucht bestimmt nach der kompletten Sendung in der Mediathek auf, viel Glück für alle Interessierten oder leute die immer schon mal wissen wollten wie man ein Bier durch ein Nasenloch trinkt!

    http://www.ndr.de/unterhaltung/events/wacken/woa_2013/wackendoku105.html
     
  2. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    wäre für mich eine strafe...nein---der blanke horror, bei diesem asifestival dabei sein zu müssen.
    wenn, dann nur mit flammenwerfer...
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Ach komm, entspann Dich.

    ich hätte auch kein Bock nach Wacken, bin zwar Metalfan aber der "allgemeine, deutsche Metalfan" der mit Bausparvertrag und so ist mir viel zu konservativ und kleinkariert :mrgreen: und von denen sind in Wacken bestimm 64.000...
     
  4. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    genau das is der punkt. montags die piercings wieder raus und ins büro der gemeindeverwaltung bauanträge für wintergärten bearbeiten.
    hab weder was gegen spiesser noch was gegen richtig kaputte, aber dieses plakative "einmal im jahr raste ich richtig aus" -gehabe lässt in beide richtungen jegliche authentizität vermissen.
    gut, dass es absolut nicht meine musikrichtung ist, kommt noch erschwerend hinzu...dann lieber schlager oder dsds oder meinetwegen beides in kombination.
    gabs das eigentlich schon? :mrgreen:
     
  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Jo, 2011 roberto Blanco und Sodom und 2013 war Heino dabei:

    Ab Minute 5...
     
  6. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ziemlich peinlich ist jedoch der Umstand, das die "Metal-Pommesgabel" echt da als das "Wackenzeichen" verklärt wird.
    Jeff Hanneman würde sich im Grabe umdrehen wenn der das wüßte...
     
  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...selbst Heino mit 75 weiß, das das die Pommesgabel ist und nix mit Wacken zu tun hat...
     

Diese Seite empfehlen