Waldorf Blofeld von Cubase aus steuern

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Trompetosaurus, 7. Februar 2010.

  1. Hi,

    ih hoff das ist die richtige Rubrik!?

    ich wollte fragen ob jemand ne möglichkeit sieht von Cubase aus den Synthie anzusteuern...

    ich will während auftritten nicht die ganze zeit in dem etwas umständlichen bedienpool rumsuchen müssen sondern würde gerne die steuerbefehle (gehe zu Sound X) einfach mit einem klick lösen können..oft brauch ich mehrere effekte direkt nacheinander

    ich hab überlegt ob ich iwie einzelne spuren (leer) machen kann...die ich dann mit dem jeweiligen sound verbinde, so dass ich nur die spur wechseln muss...leider weiss ich nich wie das geht :sad:

    kann mir jemand helfen?


    vielen vielen dank schonmal!!
     
  2. Da hilft die Internet-Seite http://www.dhoop.de, die ich vom Cubase-Forum kenne:

    1. Auf http://www.dhoop.de nach "Blofeld" suchen.
    2. Das gefundene Patchskript herunterladen.
    3. Auf http://www.dhoop.de "Hilfe" und dann "Wie importiere ich Patchname Scripts in Cubase?" anklicken.

    Das klappt wunderbar, auch im "Multi-Modus" - wenn man denn die MIDI-Kanäle in Cubase korrekt einstellt.

    Direktlinks:
    http://www.dhoop.de/php/download.php?v1qzw7905nnd8v1=996
    http://www.dhoop.de/tutorials/Patchname_Scripts_importieren.pdf
     
  3. wah gigantisch das funktioniert tatsächlich!!! danke danke danke!!!
    jetzt kann ich an der seite auswählen welchen effekt der blofeld machen soll!
    ich kann auch auf die spuren legen nur wechselt er dann nciht automatisch wenn man die andere spur anklickt! kann man das noch iwie hinbekommen?
     
  4. Das weiß ich nicht. Ich verwende den "Multi-Modus" des Blofeld, weise je MIDI-Kanal einen anderen Sound zu und wechsle dann am Keyboard den Kanal. Damit ist immer der Sound aktiv, dessen Kanal am Keyboard eingestellt ist.
     
  5. okay das is ne möglcihkeit!! danke für die tipps!
    jetzt noch eine frage...is es bei dem teil möglcih die sounds per usb cable in cubase zu recorden oder muss man das über den audioeingng machen??
     
  6. elmex

    elmex -

    Soweit ich weiß (also ich hab einen :) ) kann der Blofeld nur MIDI über USB machen. Wenn du den aufnehmen willst, dann gehts nur über die Audioanschlüsse am Blofeld.
     
  7. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

  8. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Der Editor ist eigentlich nicht nötig. Der Blofeld läßt sich hervorragend am Gerät programmieren. Ist aber natürlich Geschmacksache. ;-)
     

Diese Seite empfehlen