Waldorf MicroWave initialisieren, Bee Card RAM Card gesucht

virtualant

eigener Benutzertitel
willst Du ein Backup von Sounds machen? Mach doch ein SysEx Dump in den Computer mit SysEx Librarian für OS X oder MIDI-OX für Windows.
 

swissdoc

back on duty
Es reicht völlig aus, einen "known good" Factory Dump von der Waldorf-Seite per SysEx in den Microwave zu laden. Oder ein vorher erstelltes Backup der eigenen Sounds.
 
Vielen Dank, für die Empfehlungen.
Allerdings brauche ich für die Reset-Initialisierung wirklich die Karte.
Da der MicroWave alle Rams auch die externen checken will, um keinen "Operation Error" zu haben.
 


Neueste Beiträge

News

Oben