was haltet ihr vom arturia prophet?

K

knilch

.
hab mir die demo besorgt und bin begeistert.
mir gefallen auch das aussehn - der hybrid modus hatts insich .
sagenhaft .dagene stinkt pro53 ab, sorry.

leider zieht der super cpu ,was echt schade ist

manche pads gehen bis 60 prozent(release),mist

nun ich finde ihn für heutige musik interresant trotzdem wurde er mir anfang der 80er durch dave steward (national health, hadfield and the north , babarar gaskin, bill bruford)bekannt .
 
Ermac

Ermac

..
Ich finde den sehr interessant, allerdings habe ich ja bekanntermaßen vor einem Monat meinen Synchroschrott-Dongle verloren und kann daher noch nicht mal die Demo testen. Haaahaahaaa. :) Schade liebe Leute von Arturia, ich muss mein Geld leider woanders ausgeben! Native Instruments baut soooo schöne Softsynths, die alle ganz unkompliziert freigeschaltet werden können...
 
K

knilch

.
das läuft so ,das du den steinberg key kaufst (17euro circa)und dann das arturia teil über ne mail downloadest.vorher anfordern über irgendne angabezeile bei arturia com download demo - in der mail ist ein passwort und ein downloadlink -sehr unübersichtlich dargestellt ,
dann muss du das in den syncrosoft center eingeben den du installierst .
obwohl du 14 tage angeblich nutzen kanst, zählt der auch die starts der software rückwerts zu null hinwärts .bei null ist dann wohl schluss.

die cpu auslastung ist bei den geilen hydropads scheise hoch . aber ich mag den sound von dem ding einfach.
 
W

Waldorfer

.
ich bin auch nicht bereit für eine Demo Geld zu investieren - das wird ja immer schöner.
Dann müssen es wohl MP3s sein - allerdings finde ich das schon megaabschreckend - ob sich Arturia damit einen Gefallen tut........
Oder man fährt wieder wie früher in einen Laden " kann ich mal den Prophet anschecken ?"
 
K

knilch

.
ich hab das endlich gemacht weil ich es nicht mehr aushielt den hören zu wollen. ich hab ihn letztes jahr in frankfurt gesehen (messe) von da an war es irgendwie magisch . es lies mich nie mehr los -

ich werde mir sowas wie rezeptor holen. oder nen comp für nur synths keine ahnung -ich muss das ding haben .
ich hab keine ahnung warum
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Aus dem Grund gibt's auf KVR auch Unmegen von Reviews ;-)

Auf der Messe hab' ich das Teil auch gehoert...
 
K

knilch

.
das rj brite pad vom prophet vs - ich glaubs einfach nicht- was für strings.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Sobald mir jemand ein Dongle schenkt, schau ich's mir mal genauer an... ;-)
 
W

Waldorfer

.
Ich habe jetzt 5 MP3s durch. Leider finde ich die nicht so dolle und dann macht mir der Sound auch keinen Spass. Hmmmmm....

Edit. spendet für Dongle ( s.o.) :!: :!: :!: :!:
;-)
 
K

knilch

.
sophisticated ist der in den pads- der klingt einmalig.
auch die sinuse und pfeifen sind geschichte .
das ist dieser englische canterburysound .
ich habe keine ahnung ob dave ein engländer ist.
die mp3 hab ich nicht gehört.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Neee... Englaender ist Dave Smith keiner...
 
W

Waldorfer

.
Amazona-Test fällt gut aus.

Sound & Rec. haben Arturia im Vergleich zu den Mitbewerbern die beste Parameterskalierung nachgesagt.
Sound auch hier 1A.

Mir fehlen die Kritikpunkte am Sound ;-)
 
K

knilch

.
nun der grundsound ist professionell

dann hatt er einen ganz eigenen charakter
dann ist der sound geschichte der ist irgendwie mit der lieblingsmusik meiner kindheit ....... äh, jugend verbunden .

und der vs hatt auch diesen sound irgendwie.
auserdem finde ich das paket äuserst komplex.
die bedienung ist essentiel.
der ist in 2 wochen meiner.
bei native blieb ich ziemlich kalt -ABER DIESER HATS
und die kombination kommt noch dazu -SAGENHAFT
 
W

Waldorfer

.
Ich denke der NI ist auch schon alterbedingt technologisch zuweit zurück.
Aber bei der S & R war eine CD mit Vergleichsbeispielen "dabei".
Die werde ich mir dann wohl doch mal reinziehen.
 
K

knilch

.
warum holste dir denn nicht son scheis dongle -gibt noch mehr zeug was drauf läuft und wenn denn das haben willst brauchstes sowieso.
 
W

Waldorfer

.
@Knilch

Applaus ist das Brot des Künstlers, davon kann ich mir grad kein Dongle for Fun..... ach lassen wir das. ;-)

Aber die Vergleiche habe ich mir grad mal angehört.
Problem ist, dass die Sounds nicht exakt genug nachempfunden wurden. mal schwebts bei dem einem mehr, mal bei dem anderen. und zwar bei recht einfachen Sounds, wenn Filter - und/oder Syncfahrten unterschiedlich ausfallen - ist das ja klar, aber selbst diese einf. Sounds sind recht unterschiedlich - pfui - nicht mal die Sustainpegel der Filter-Hüllkurve untereinander feinabzugleichen - doppelpfui - aber wenigestens überhaupt ein Vergleich - also nicht meckern.

Mein kleines Fazit: Original Prophet V klingt unten am homogensten
Arturia - wirklich dicht dran und sehr detailliert
Creamware : hat ein etwas eigenen Charakter - aber nicht schlecht
NI - längst nicht so detailliert wie die anderen beiden - also ich höre nicht genau, was er mir sagen will - zu undeutlich - naja das Alter.....

Also der Original ist es noch nicht ganz ( die Atome schwingen noch nicht so richtig ;-) ) aber der V liegt meiner Ansicht nach am nächsten dran.
Wie gesagt alles ohne eines der Geräte zu besitzen und nur anhand der klangbeispiele.


Jetzt kommt das Sandmännchen - gäähhhhn
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
knilch schrieb:
warum holste dir denn nicht son scheis dongle -gibt noch mehr zeug was drauf läuft und wenn denn das haben willst brauchstes sowieso.
Na wie gut dass nix dabei ist was ich wirklich brauche ;-)

Davon abgesehen dass der Original Prophet 5 klanglich schon nicht so ganz mein Ding ist...
 
K

knilch

.
DENN DANN IST DAS DANN DA HALT MAL SO DANN HIER

na dann kann ich euch auch nicht helfen .
 
K

knilch

.
NA DANN KANN ICH EUCH AUCH NICHT HELFEN

DENN DANN IST DAS DANN DA HALT MAL SO DANN HIER
 
Moogulator

Moogulator

Admin
hab ihn hier, mit besten einstellungen und dopplung klingt er auch gut..

den pro53 kann ich nicht als SCI werten, klingt absolut anders .. denke, das ist eine reine strukturkopie..
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
@Knilch

Naja, diese "boa" ist das Teil toll Threads sind mir absolut zuwider, ich find' selbst an meinen Lieblingssynth so einiges Kacke, so ehrlich sollte man schon zu sich selbst sein, auch wenn letztendlich die Vorteile ueberwiegen...

Wenn dir ein Preset gefaellt, stell doch einfach 'ne Demo davon in's Netz, damit wir Unbedogelten auch was davon haben, auch wenn Presets praktisch gar nichts ueber die eigentliche Qualitaet des Synts aussagen. So erfahren wir auch gleich etwas mehr ueber deinen Soundgeschmack, koennen moegliche Aehnlichkeiten abschaetzen und entsprechend auf deine Threads reagieren...
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Schon gesehen, aber das sind aber nicht die Presets dabei von denen Knilch schwaermt, ausserdem nerven die lange Ladezeiten und die schlechte Soundqualitaet...
 
K

knilch

.
stimmt- aber das würde jahre -jahrzente dauern, weil du meinen musikgeschmack erfahren müstest,den es praktisch nicht gibt - sozusagen unendlich und jeden tag neu usw.
auserdem ist das illegal glaub ich .
tut mir leid.hab ich fehler gemacht .
 
Ermac

Ermac

..
knilch schrieb:
stimmt- aber das würde jahre -jahrzente dauern, weil du meinen musikgeschmack erfahren müstest,den es praktisch nicht gibt - sozusagen unendlich und jeden tag neu usw.
auserdem ist das illegal glaub ich .
tut mir leid.hab ich fehler gemacht .
Wieso bist Du JEDES MAL beleidigt, wenn man einen Synth, den Du magst, nicht auch toll findet, sondern nur sagt, dass man ihn entweder nicht kennt oder er nicht dem eigenen Geschmack entspricht? Es gibt einen Unterschied zwischen "Ich finde das Teil völlig schlecht" und "Er entspricht nicht meinem Geschmack". Hat hier irgendwer gesagt, dass Arturia Volldeppen sind und alle, die den Prophet V mögen, Verbrecher? Reg Dich doch nicht immer so auf!
 
W

Waldorfer

.
ne wieso Fehler.. ;-)
aber ich gebe Summa recht, wenn es um die rosarote Brille geht - Begeisterung klar - muss auch mal sein, aber wie eine Jünger lasse ich mich dann auch nicht bekehren. ;-)
Mir sind auch die Testberichte in den Zeitschriften oft zu sehr Pinky.
Mein kleines Fazit, war ja auch nicht gerade vernichtend ;-)
 
K

knilch

.
ich bin doch gar nicht beleidigt, menschens kind noch mal -auserdem ist das der erste synth den ich angepriesen habe.
ohnehin meinte ich nur keine presets zu zeigen oder was einzuspielen,
um festzustellen was für einen geschmack ich habe .
denn dann müste ich ja 23000 sounds von 23 synthesizern zeigen und dann kommen noch die ganzen.......
natürlich ist dongle für demo scheise .
wenn ein der synth tatsächlich interresiert kann man auch mal 20 dollar hinblättern.früher bin ich von frankfurt zum music store um masterkeys zu testen naund macht doch spass.
dann hat man den dongle für anderes oder halt für den synth.
da ich zur zeit nicht komponiere hab ich auch kein ambition soundstoff mit irgendnem riff zu kreien ehrlich -das hab ich keinen sinn dafür grade.
sorry nicht böse sein .

bald kommt der arturia jupiter 8 ,
 
 


News

Oben