Was ist eigentlich aus der firma MAM geworden?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von mik93, 4. Oktober 2008.

  1. mik93

    mik93 -

    Hi Folks


    was ist aus der firma MAM geworden? man findet dazu ja nix mehr im www!


    grüße
    mik
     
  2. ist MAM nicht von Terratec übernommen worden ??

    Gruss
    Timkauf
     
  3. bendeg

    bendeg -

    http://www.2sound.de/musiker-news-25.html

    das ist schon ewig her. irgendwann gabs dann gar nicht mehr MAM und nur noch SINE und die Produktpalette würde immer kleiner (die Synths verschwanden und nur noch die Rackmischer usw gabs noch)
    mittlerweile gibts auch nix mehr von SINE/terratec. nur vereinzelt noch paar lagerbestände wie zB
    http://www.justmusic.de/item/-terratec-sine-mlm-62-line-mixer-0-0-0-13595.html

    ...schade...

    edit: wie ich synrise entnehmen konnte war MAM auch "bloß" ein zusammenschluss mehrer firmen: http://www.synrise.de/docs/types/m/mam.htm sowas kann sich dann schnell mal durch meinungsverschiedenheiten oder andere ausrichtungen wieder trennen/aufteilen :sad:
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Der Synrise-Text ist ja die Härte! :harhar:

    Als ob Coca Cola sich bei nem Musikelektronikschrauber engagieren würde. :mrgreen:
    Ich interpretiere das eher so, dass die Jungs bei Mam ordentlich gesoffen, geraucht und Fast Food gegessen haben. ;-)
     
  5. ja das sehe ich auch so ;-)

    dieser Bremer "Mr. President"-Produzent (Name fällt mir gerade nicht ein) versuchte mit Danksagungen an sämtliche Synthesizer-Hersteller div. Equipment für umme zu bekommen...ob es geklappt hat werden wir wohl nie erfahren... :D
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Anonymous

    Anonymous Guest


    Kai Matthiesen, hat so 20-30 Gold und Platin an der Wand hängen.

    Equipment für umme kriegen ist immer wieder mal möglich, alte Sportlertradition. Zumindest als Leihgabe. Allerdings sind die Hersteller und Vertriebe in den letzten Jahren deutlich zurückhaltender geworden, von Ausnahmen abgesehen. Das hängt auch damit zusammen, dass es umstritten ist, ob Endorser ein verkaufsförderndes Marketinginstrument sind.
     
  8. Zumal Fanta ja auch von Coca Cola produziert wird und keine eigene Firma ist.
     
  9. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Apropos Sportler: Dort nennt sich das Sponsoring und ist völlig legitim ;-)
     
  10. doping nennt sich das doch bei sportlern, aber das es völlig legitim ist stimmt natürlich
     
  11. ich frage mich immer ob der taurus (1 he racksynth) den mam noch angekündigt hatte je rausgekommen ist?
     
  12. random

    random aktiviert

    Kurz vor dem verschwinden der Firma wurde MAM Taurus angekündigt,
    ist aber wohl nie erschienen.
    Weiss jemand mehr über dieses Gerät? Gabs überhaupt einen Prototyp?
    [​IMG]

    http://www.synrise.de/images/mam-taurus.jpg
     

Diese Seite empfehlen