Welcher Softsynth für etwas härteren Sound und selberschrauben?

rauschwerk

pure energy noise
Alle Plug-Ins von TAL sind sehr zu empfehlen. Hervorragender Grundklang, einfache Bedienung. Nicht so gehypt wie die U-He-Dinger, aber klanglich m. E. mindestens ebenbürtig, wenn nicht besser:

Dem kann ich mich nur anschliessen.
Besonders in dem hier angesprochenen Zusammenhang wäre: "TAL Elec7ro" sowie "TAL NoiseMaker" (beides übrigens Freeware) zu empfehlen.

-> https://www.tal-software.com/products/tal-elek7ro
-> https://www.tal-software.com/products/tal-noisemaker

Was ich persönlich des bez. auch richtig super finde, ist das uralte VSTi = TC-Works Mercury-1 (leider nicht mehr verfügbar). Sehr rauher und extrem kräftiger Grundklang!
Vielleicht findest du das noch irgendwo (gebraucht)
-> https://www.amazona.de/test-tc-works-mercury/
-> https://www.audiotechnology.com/PDF/13/AT13_TC_Works_Mercury_1.pdf
 

subsoniq

||||||||||
Also....viel ausprobiert. Meine Referenz war der Sound den ich hier mit Hardware hinbekomme ( soundcraft spirit Folio, behringer vt 999, HDC audio tpa1)
Ergebnis : bei vielen plugin ( synths und fx) fehlt es oft an bassfundament und "fatness" was den overdrivebereich angeht. Das war so bei mok, bei den Robert Papen synths, bei Xils, sugarbytes , toxic biohazard, VPS Avenger, sylenth, softtube saturation Knob,

Tal modular , Tres monosynth, hive2 und diva waren ganz gut, was richtig überzeugt hat war repro - auch im vergleichshören hat man fast immer den Eindruck man hat da Hardware laufen was den internen overdrivesound angeht und was aus den boxen kommt wenn ich das Pult überfahren,
der tube preamp oder die tretmienen dranhängen.
Die Freeware von klanghelm findet ich z.bsp auch hörbar fetter als der saturation knob.
Was mir auch früher zugesagt hat aber anders war der Sound vom Refx plasticx, den gibts aber nichtmehr....der klang schrottig aber das verdammt gut.

Also wirds dann irgendwann der repro ...
Vielen Dank für eure Meinungen
 
Zuletzt bearbeitet:

subsoniq

||||||||||
Aja der mercury...damals wie der rauskam war der glaub ich sogar zuerst nur für die powercore... is mir auf jeden Fall positiv in Erinnerung geblieben.
Den gäbe noch als gekekste 32bit Version :schwachz:
 


News

Oben