Welches iPad für Musik/Synthesizer Apps am besten

B
borderline600
long time no see - Klicke Reset Passwort
Hi,

Da es für Android fast keine gescheiten, DAWs oder Synthesizer gibt, wollte ich mir ein iPad kaufen. Jetzt hab ich aber gelesen, das bei den neuesten iPads,viele Apps nicht mehr verfügbar sind.

Da ichir eh ein gebrauchtes holen wollte, wollte ich mal fragen, welches ihr mir empfehlen könnt bzw welches OS hat die meisten Synth Apps
 
Ich würde mir trotzdem ein neues M1 iPad holen, da du länger damit Spass haben wirst. Es hat doppelt so viel Power. Neuere Apps werden diese Power auch nutzen wollen.

Die Halbwertzeit eines iPad ist viel kürzer als eines PC bezüglich OS-Updates und Apps (ca. 6 Jahre)

Viele Apps werden nach einer bestimmten Zeit nicht mehr weiterentwickelt/upgedatet und dann oft unzuverlässig/Buggy.

Auf iOS ist es nicht so einfach wie auf dem PC, wo man auch mit 15 Jahre alter Hard- und Software arbeiten kann.

Das iPad Air 5 wäre meine Empfehlung. Bekommt man schon ab 530 refurbished.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Zurück
Oben