Welches Notebook soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Jörg, 4. September 2005.

  1. Jörg

    Jörg |

    Ich werde mir demn

    Ich werde mir demnächst ein Notebook anschaffen. Nicht primär für Musik, sondern für das übliche, also Internet und Office-Kram.
    Ein IBM soll es sein, weil die superleise sind und diesen Trackpoint haben, mit dem ich gut klar komme.

    Diese beiden Modelle hier liegen in meinem Preisrahmen:
    http://www.notebooksbilliger.de/product ... so_uj369ge
    http://www.notebooksbilliger.de/product ... 0e_ur0s8ge

    Nu hab ich aber wenig Plan davon. Wo ist denn da der Unterschied, außer dem anderen Laufwerk und der unterschiedlichen Festplattengröße...? Welches wäre besser? :?:
     
  2. spontan sehe ich, dass das r52 hat dem r50 533mhz fsb und fi

    spontan sehe ich, dass das r52 hat dem r50 533mhz fsb und firewire voraus hat. UND einen s-video ausgang (halte ich für sehr praktisch, denn ich besitze z.b. keinen dvd player ;-) )
    umgekehrt fehlt dem r52 der dvd brenner, das ist eigentlich sehr tragisch. 40gb festplatte ist auch nicht gerade ein hit.

    beide scheinen onboard grafik mit shared memory zu haben :sad:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    office? kauf dir ne kleine linux maschine, da geht open offi

    office? kauf dir ne kleine linux maschine, da geht open office..
    oder nen ibook, du brauchst jedenfalls definitiv keinen fetten megarechner ..

    an sowas kommt man heute für <500Euro. iss doch geil, oder?
    beim pc würd ich nur auf ethernet achten, sonst hat man die a-karte..

    surfen ist eh kein problem.. ich sach mal beim mac schon ab 233mhz , für os x ab 800mhz, dementsprechend ram..

    beim pc sind 800mhz ebenso ausreichend für diese features.. xp ist aber hungrig, daher vielleicht sogar etwas mehr.. nen amd 2100 oder 2400 bekommst du sicher nachgeschmissen.. oder eben entsprechenden intel..

    musses neu sein? dann nimm das KLEINSTE ,was du finden kannst.. office und netz ist nichts besonderes.. das kann wirklich jeder rechner heute vernünftig.. nicht am RAM sparen.. 512MB oder 1GB bei heutigen, bei früheren reicht teilweise weniger..

    die thinkpads sind rel cool, aber auch nicht ganz billig für das geleistete..
    imho gibts dasselbe auch für 200-300Euro billiger.. the chinesen-ecke halt..
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Neu muss es sein, ja.
    Apple find ich zwar sehr sexy, aber d


    Neu muss es sein, ja.
    Apple find ich zwar sehr sexy, aber dann würde Sonar nicht mehr laufen, das hab ich hier noch rumfliegen. Nur für den Fall, dass es mich doch mal überkommt, damit Musik machen zu wollen. ;-)
    Oder gibt es für Mac auch gute Freeware-Sequencer?
    Blöde Frage: Für was würd ich denn Ethernet brauchen?
    Und was ist "533mhz fsb"?

    (hm schaue grad ein bisschen rum, ein transportabler Apple mit mindestens 14" Display kostet weit über 1000, das ist too much.)
     
  5. ethernet ist der LAN-, also netzwerkanschluss.
    das hat heut


    ethernet ist der LAN-, also netzwerkanschluss.
    das hat heutzutage jedes notebook.

    533mhz fsb -> fsb = frontsidebus. das ist die taktrate, mit der daten im rechner in den speicher und wieder heraus geschaufelt werden. die sollte natürlich möglichst hoch sein, damit man möglichst wenig "warten" muss.
    openoffice ist zwar gut, aber leider nicht 100% kompatibel :-/ beim import von ms office vorlagen oder powerpoint präsentationen kann es u.u. zu fehldarstellungen kommen. aber der preis lockt natürlich ;-)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:af368cd891=*J

    Seq => ich hab bei macmusic.org auf die Schnelle nix gefunden
    [als Maccie löhnt man seine Soft gefälligst!] :mrgreen:

    Ethernet (also NIC = Netzwerkkarte) => DSL-Anschluß

    FSB => Frontsidebus, bzw. dessen Taktrate
    Der FSB ist oft der Flaschenhals.

    Vergleiche => der G5 hat zwischen 1,15 - 1,35GHz FSB (je nach Modell)


    Wenn dir 1000 Eier zuviel sind und du nur die genannten Sachen erledigen willst, würde ich auf ein Angebot eines Discounters warten (Aldi/Medion oder Lidl/Targa).
    Eine Freundin (beruflich mit Games/PC zu tun) hat Notebook und PC von Medion und ist zufrieden.

    Ich hab so 'ne externe Festplatte von Targa. Als das Netzteil im Arsch war, rief ich Samstags beim Service an - Dienstag kam das neue Netzteil per Post.

    Mein Notebook ist von Fujitsu/Siemens - ein sogenannter "Desktop-Ersatz".
    Es ist kein Mobilprozessor drin, sondern ein normaler P4 mit 2,8GHz.
    1GB RAM ist drin - ich mach mit dem Ding Musik.
    Leider bauen sie dieses sagenhafte Teil (1400er Auflösung!) nimmer.

    Aber die Amilos (so heißt die Serie mit zig verschiedenen Versionen) solltest du dir mal ankucken.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    freeware:
    da mal gelistet..
    https://www.sequencer.de/softwa


    freeware:
    da mal gelistet..
    www.Sequencer.de/software_synthesizer/softsynth.html
    für beide plattformen, oder besser: für 3 ;-)
    gibt ja noch linux..

    ethernet: nun, netzwerk, LAN und so.. internet ..
    wenn du irgendwo DSL hast etc.. direktankopplung an deinen pc zwecks bilden eines netzwerkes zum datentausch.. spart nerven! haben heute alle.
    nur halt drauf achten, gibt 10, 100 und 1000BaseT an Geschwindigkeit..
    100 wäre gut, bei PCs ist 1000 nicht so verbreitet.. und auch nicht sooo dringend nötig ,wenns nicht video und audiofiles täglich zu stemmen gibt..


    fsb: hat haesslich schon erklärt..

    beim notebook gibts noch die sache mit dem shared memory für die grafik.. wenn du spielen willst oder sowas, sollte es keine shared sache sein! ..

    apfel: ehm, nicht wirklich.. das kann für office zeug billiger sein..
    da musses ja kein aktuelles für 1kEuro sein.. und natürlich beim richtigen Laden kaufen, nicht beim apfelstore.. guckstdu: www.mackauf.de
    zum raussuchen aktueller dinger..

    da es neu sein MUSS fallen also manche optionen weg ..
    in sachen billig und so..
    14" ist beim ibook teurer.. das stimmt..
    bringt aber imo wenig, da er dieselbe auflösung hat wie der kleine..

    wenn der wirklich MOBIL sein soll, ist klein und 12" meisst besser.. wenn du fast als DT ersatz damit arbeitest, ein größerer ..

    das ist also eine entscheidung, die du noch fällen müsstest..
     
  8. Jörg

    Jörg |

    Hach ist das alles schwierig! :mrgreen:

    Hach ist das alles schwierig! :mrgreen:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:0483c2d860=*Moogulator*]freeware:
    da mal gelistet..


    Softsynth != Sequencer

    Sowas hatte ich nämlich auch gesucht.
     
  10. VORSICHT vor discounternotebooks!
    das letzte tchibo noteboo


    VORSICHT vor discounternotebooks!
    das letzte tchibo notebook hatte eine miserable akkulaufzeit.
    ich selber kenne 2 medion geräte (3 jahre alt), beim einen ist die tastatur+cdlaufwerk hinüber, bei dem anderen totalschaden.
    okay, montagsgeräte, kann man sagen.
    aber dann über 4 monate auf die reperatur zu warten? okay - vielleicht ein fehler in der serviceabteilung.

    aber (und jetzt kommts):
    notebooks, bei denen man den akku nicht wechseln kann? bei denen der akku eingeschraubt ist? bei denen der akku direkt neben dem lüfterventilator liegt?!?!? (weil akkus hohe temperaturen auch so super vertragen!)

    wer baut bitte so einen scheiß???!!?!

    antwort: verschiedene hersteller. aber wenn man so ein gerät bekommen will, muss man nur 3, 4 mal blind bei einem discounter kaufen, dann kann man sicher sein, dass mindestens eines dabei ist, dass so miserabel geplant wurde.
    also vor dem discounterkauf unbedingt (!!!) das gerät vorher anschauen und testberichte lesen.
     
  11. Jörg

    Jörg |

    Mit den Discounterdingern habe viele in meinem Bekanntenkrei

    Mit den Discounterdingern habe viele in meinem Bekanntenkreis schlechte Erfahrungen gemacht, u.a. in Sachen Lautstärke, kommt also nicht in die Tüte.
    IBM find ich gut, wirkt irgendwie "wertig", so von der Verarbeitungsqualität und so.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:518ef39f37=*J

    Nee - isses nich!

    Du kaufst mein Fujitsu und ich hol mir ein Powerbook :floet:



    *Just kiddin'*
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:bc2cbf845d=*J

    Ich will nun nicht dieses abgegessene Thema aufrollen => die IBM haben schon seit Jahren den Fritz-Chip (TCPA) drin.

    Ich würde sowas nicht unterstützen wollen!

    Abgesehen davon sind die auch das Gegentum von günstig.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:badf3835eb=*Acidmoon*][quote:badf3835eb=*Moogulator*]

    das weiss ich, aber es ist beides gelistet ;-)
    der name des links täuscht, hab da alles an computerzeugs drin.. auch hardware..

    aber dem posting über diesem hier muss ich leider zustimmen.. fettestenzzz.
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Mit dem Fritz-Dings mach ich mich mal schlau (hab schon was

    Mit dem Fritz-Dings mach ich mich mal schlau (hab schon was gefunden).
    Aber wenn ich jetzt so einen Apple kaufe, ist denn da irgendwelche Büro-Software dabei, damit ich auch mit Word- und Exceldateien arbeiten kann?
    So was hier z.B.
    http://www.mackauf.de/preise/iBook/iBoo ... %22+Combo/
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    MS Office gibts doch auch f

    MS Office gibts doch auch fürn MAc..
    aber auch open Office und noch 2 andere günstige Dinger..
    manche sind free davon..
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber ich hab trotzdem keinen SEQ f

    Aber ich hab trotzdem keinen SEQ für OS X gefunden.
    Schade, weil ich ersma keine Audiosoft kaufen kann (moin Motion2 holen - und evtl. Tiger, weil sonst Motion nix rund löpt)
    [da habbich heute harcht für gekeult - seit 5h inner Früh!!!]
    Naja, dann is ersma Sense...
    Wenn Sense stumpf fehlt noch FCexpress - aber ich wollt am Mac ja eh keine Muzi machen. Reason is nu drauf, das langt ersma.. (sonst wird das Fuji arbeitslos) :konzert:

    Nur => Free Stuff teste ich immer wieder gern, daher die bohrende Frage


    Motion - meine Vorfreude ist gewaltig!
    Ich muss wahrscheinlich noch 2Gig RAM reinlöten, damit's richtig Spaß macht! :twisted:

    Wenn meine Berechnungen stimmen (meist tun sie das) kann ich Mitte nächsten Jahres wieder Hardgear kaufen (ich weiß auch schon was) :fresse:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    MS Office hat am Mac mehr Funktionen (war zumindest mal so)


    MS Office hat am Mac mehr Funktionen (war zumindest mal so)
    Ansonsten Apple Works kostet 'n Hunni.
    Neo Office kost gar nix, das nutz ich! :fawk:

    Wie es mit Excel-Files aussieht... :dunno:
     
  19. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    [quote:d23bc5758a=*Acidmoon*]Aber ich hab trotzdem keinen &l

    KVR spuckt Die aus, keine Ahnung ob du damit was anfangen kannst...

    http://www.kvraudio.com/get/616.html
    http://www.kvraudio.com/get/615.html
    http://www.kvraudio.com/get/1504.html
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    hostX ist eine AU und VST standalone app, das ist noch kein

    hostX ist eine AU und VST standalone app, das ist noch kein <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>

    aber zusammen mit den anderen haste dann schonmal einfache <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> im "analog" stil..

    mackie tracktion war mal umsonst, hab nicht mehr im kopf, ob auch mac..
    garage band und so gibts auch, ist free aber auch ne andere ecke..

    der hier http://www.kvraudio.com/get/615.html
    ist eine vereinfachte electribe..

    ist schon was..
     
  21. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    achso.. sorry..
    ich find numerology fein, iost sogar AU hos


    achso.. sorry..
    ich find numerology fein, iost sogar AU host..
    kost' nur 70 steine..

    www.five12.com
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Frickelverbrecher ham sowas:
    http://muse.serverkommune.


    Die Frickelverbrecher ham sowas:
    http://muse.serverkommune.de

    Nicht so wild - der Mac ist ja in 1. Linie Bilderberger.
    Ganz umsteigen könnte ich eh nicht => Wavelab :nihao:

    Garageband wollte ich ja unbedingt testen - hab ich dann auch => Schwamm drüber :roll:
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    nu, linux :linux: kannste ja auch aufn ppc packen.. gibts ja

    nu, linux :linux: kannste ja auch aufn ppc packen.. gibts ja von suse..
    dann kannste auch ardour und so nutzen..

    evtl gibts auch eine compilierung DIREKT auf osx.. dann isses noch besser.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:e3e538b90a=*Moogulator*]nu, linux :linux: kannste ja

    Das is ungefähr so, als wenn man 'ne schwarzhaarige Frau blond färbt! :fawk:
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    eine als blond verkleidete schwarzhaarige rot f

    eine als blond verkleidete schwarzhaarige rot färben würde es mehr treffen ;-)
     
  27. EinTon

    EinTon -

    [quote:bfd73172fd=*Acidmoon*]MS Office hat am Mac mehr Funkt


    Ich habe das umgekehrte gehört: dass lange Zeit MS Office auf dem Mac ziemlich miserabel gewesen sei, nach dem Motto: wenn ihrs *richtig* haben wollt., müsst ihr Euch schon Windows kaufen!
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    mehr Funktionen muss nicht hei

    mehr Funktionen muss nicht heißen, dass auch alle funktionieren :konzert:
     
  29. Jörg

    Jörg |

    Ist der gut? Kann man damit was machen? Ist das nicht zu wen

    Ist der gut? Kann man damit was machen? Ist das nicht zu wenig Ram?
    http://www.mackauf.de/preise/iBook/iBoo ... %22+Combo/

    oh, und wie sieht das mit Wlan aus? Meine Holde hat hier son Router und ne DSL-Flat von 1&1, kann sich der Mac da auch einklinken?

    Noch was, ich brauch auch auf jeden Fall einen Atari ST-Emulator, hat jemand da Erfahrungswerte mit Mac?
     
  30. Jörg

    Jörg |

    [quote:4f7ffdb7b2=*Acidmoon*]
    Neo Office kost gar nix, das


    taugt das?
     

Diese Seite empfehlen