Wer macht solche musik?

Nick Name
Nick Name
|||||||||
Brauche da ein paar vergleiche, damit ich das einordnen kann...

Danke!
 

Anhänge

  • Wald Aurelium.mp3
    2 MB · Aufrufe: 101
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Wie meinst du das? Hahaha :) Wir machen ja alle geblubber...
Nee, im ernst meinst du das - im übertragenden sinn oder vom sound her...

Aber abgesehen davon - ich höre hier ganz viele refernzen zur musik - damit sage ich nicht, das dass damit zugleich auch "musik" ist...
 
A
Altered States
Guest
Naja, gefallen tut mir sowas nicht mehr, da ich aber früher selber auch mal ähnliches gemacht habe, würde ich sagen, kann man machen - wenn es einem denn Spaß macht. Keine Ahnung wie man sowas nennt.
 
haebbmaster
haebbmaster
Gravitationsleugner
ja, irgendwie so
oder würde ich gerne


brauch aber noch ein paar VCAs ...
 
verstaerker
verstaerker
*****
Wie meinst du das? Hahaha :) Wir machen ja alle geblubber...
Nee, im ernst meinst du das - im übertragenden sinn oder vom sound her...

ich vermute du wolltest wissen in welche Musikschublade man das einordnen kann und welche bekannteren Künstler sowas ind er Art machen, aber so wie du gefragt hast - war meine Antwort das ich manchmal auch sowas mache , absolut wahrheitsgetreu

ich finde das der Schnipsel noch kein eigenes Genre ist ... ist halt Beat mit Synthi-Geblubber
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
[QUOTE="Synthi-Geblubber[/QUOTE]
Nee, kann ja garnicht sein :)
Es gibt kein "Geblubber" in harmonien oder in kadenzen gesetzt - diese hört man aber.

Anyway - was mich immer wieder mal beschäfftigt ist, an den "Rand" von musik zu blicken - ohne aber den kontakt zur musik ganz zu verlieren...
 
A
Altered States
Guest
Kann ich das irgendwo hören!?
Nein, denn sowas habe ich vor einigen Jahren mal gemacht und sowas habe ich jetzt auch nicht auf Soundcloud oder sonstwo herum fliegen. Ich habe aber da noch was wo ich so eine Blubbersound verwende, nur ist das eben sehr schnelles "Geblubber", bzw. schon nahe am Rauschen. Was anderes habe ich echt nicht mehr.

Hier ab Minute 4:04. Aber wie gesagt, ist halt sehr schnelles Geblubber und geht schon mehr in Richtung Rauschen (oder ins Urinal pinkeln). So wie bei deinem Beispiel klingts jedenfalls nicht. So S&H Kram kann man ja mal nutzen, nur ne eigene Musikrichtung draus machen wird wohl schwer.

Ansehen: https://soundcloud.com/illya-f/spring
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A
Altered States
Guest
Hat mich am Anfang eine wenig an Aural Float erinnert, also so vom Sound her zumindest.
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Q: Wer macht solche Musik?

A: Leute, die von kreativem Umgang mit elektronischen Klangerzeugern nicht allzu viel Ahnung haben und meinen, ihre Ergüsse gleich für alle verfügbar ins Internetz stellen zu müssen.

Stephen
 
A
Altered States
Guest
Stephen schießt den Vogel ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R
Rastkovic
Guest
Q: Wer macht solche Musik?

A: Leute, die von kreativem Umgang mit elektronischen Klangerzeugern nicht allzu viel Ahnung haben und meinen, ihre Ergüsse gleich für alle verfügbar ins Internetz stellen zu müssen.

Stephen
Upps, ist jemand aus Versehen auf deinen Schlips getreten?
 
A
Altered States
Guest
Das mit dem Nope hat jetzt ein wenig gedauert bei mir..

Sowas ist mir halt auch zu eintönig. Das kann man ja mal machen, also irgendwo einbauen, aber über mehrere Minuten anhören kann ich mir das nicht.

Naja und was sowas ins Netz stellen anbelangt. Muss man nicht machen, also jeden Kram hochladen, aber.., Nick Name hat ja eine Frage gestellt und dafür muss er dann eben auch was hören lassen - geht ja nicht anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R
Rastkovic
Guest
Verstehe das Problem nicht, wir sind hier in Ansätze/Konzepte. Wenn jemand sich nicht in der Lage dazu sieht anderen bei ihren Einfälle weiterzuhelfen (und seien sie noch so abwegig), dann muss derjenige sich halt auf den technischen Thementeil des Forums beschränken.

Ich finde sowas unter aller Sau, dass da jedesmal Unterscheidungen aufgestellt werden in richtiger und falscher Musik.
 
A
Altered States
Guest
Meinst du mich damit? Ich habe doch gar nichts von falsch oder richtig geschrieben? Ich kann mir sowas nur halt eben nicht lange anhören.
 
R
Rastkovic
Guest
Nein, alles gut. :)

Das war allgemein gesprochen. Das Sachen bewertet und in richtig/falsch kategorisiert werden....
 
A
Altered States
Guest
Ich hatte mal so ne Phase, da fand ich so RND-Sound/Kram ganz interessant. Habe mir dann mit der Nord-G2-Demo was halbwegs selbst laufendes gebastelt. Also mit dem Key-Quantizer. Da habe ich mir dann mehrere Presets, zum umschalten, gebastelt und da musste ich dann, während das lief, nur die Presets umschalten. Finde das heute noch gut und habe das auch auf Soundcloud herumfliegen. Meine damit: Wenn man an sowas Spaß hat, dann soll man das halt machen. Ich habe damit aber genau nur einen Track gemacht, eben weil ich mich nicht so gerne wiederhole.

Also, wenns Spaß macht einfach machen. Denke sowieso, das es besser ist das zu machen woran man Freude hat und wie andere das dann finde ist eigentlich nebensächlich. Wenns den Leuten gefällt, prima, wenn mal nicht, dann eben nicht. Graue Haare habe ich auch so schon genug.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Nö, aber ich offenbar dem Threadersteller. Mit Karacho.

Ich bin aber auch ein Schelm...

Stephen

Vielleicht kannst du Dir mal angewöhnen zu lesen und eine einfach frage so beantworten wie sie gestellt ist - lieber Schlem!
Nach deiner bewertung ist nicht gefragt worden - aber trotzem vielen dank, dass du so freizügig warst sie mir mitzuteilen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben