wie bekomme ich whatsapp aufs eiphone ?

siebenachtel

siebenachtel

||||||||
OK, bekomme das "whats app" nicht aufs eieiphone.
iphone6, ios 8.2 oder so, jedenfalls ist die OS version ok.
wichtig: mein eiphone ist prepay und hängt nicht selber am netz, es läuft über wifi.
UND: ich operiere hier vom macmini, NICHT vom iphone.....


das poinz app streikte auch grad !, ...und plötzlich ists auf dem phone drauf, ok....k.A. aber passt jetzt.
aber whats app ? wo muss ich was tun damit das auch auf mein iphone hüpft ?


warte: die frage kenn ich doch, wie bekomm ich sie dazu dass sie auch auf mich hüpft ?
der thread den ich mich nie traute zu fragen. heheh.
anyway, passt scho.......
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Easy - in den Shop gehen, Whatsapp unter "?" / Suche tippen und dann das klicken, bestätigen, es wird geladen. Fertig, kostet nichts, dennoch brauchst du dazu einen funktionierenden Apple ID Account, nur dann geht das.

Prepaid Sache geht auch, wenn du keine Kreditkarte hast - man kann auch aufladen und es gibt sogar iTunes Karten gelegentlich billiger, die reichen um mal paar Apps zu kaufen, das wird deinem Account hinzugefügt, habe das selbst nie gemacht, kann dir die Prozedur daher nicht nennen, aber andere machen das nur so, und sparen sich dann damit so ein bisschen durchs Leben.
iPhone 6 ist noch immer schnell und ok - da sollte es keine Probleme mit sowas geben.

Hüpfen verstehe ich jetzt nicht - aber es ist nicht kompliziert, App suchen, klicken und laden und bestätigen durch TouchID ..
Das ist bei kostenlosen Apps eh nicht schwer, man braucht also kein Guthaben, aber irgendwas was potentiell Geld einschiebt, ..

Apps kauft man nicht mehr extern sondern direkt über das IOS, denn iTunes ist nur noch für Upload zuständig, sie haben den kompletten Store entfernt aus dem Mac.
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
"installieren" ist nicht mehr als ein Klick im Store, für jede App.
jo,
hatte aber nicht geklappt !

mit dem poinz app gings ja. D.h. ich hab den vorgang ja schonmal gemeistert ( und heute wiederholt ) ;-)


wie gesagt, ich "surfe" den app store vom minimac aus an......nicht vom iphone,
das kann kein Inet.
wobei, ich habs ja über wifi an meiner ICloud hängen.......
der haken muss dort wo liegen denk ich mal ?

ich guck mir das morgen nochmals an.



danke fürs bemühen !
( danach bin ich btw. durch mit meinen komischen "abb-artigkeiten" ( bb für pp ) ;-) )
 
P

ps4074iclr

Guest
Dir sollte zuerst bewusst sein, dass WhatsApp in Deutschland illegal ist. Zumindest solange du nicht von jeder Person, die in deinem Telefonbuch gespeichert ist, eine Genehmigung einholst ihre persönlichen Daten an WhatsApp weitergeben zu dürfen.

nicht vom iphone, das kann kein Inet.
Oben schreibst du noch, dein iPhone hätte einen Internetzugang. Was is denn jetzt wirklich Sache?
Wenn dein iPhone kein Internet hat, wird das WhatsApp-Programm eh nicht funktionieren. Die ganze Kommunikation zwischen den Servern von WhatsApp und deinem Handy funktioniert übers Internet.
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Oben schreibst du noch, dein iPhone hätte einen Internetzugang. Was is denn jetzt wirklich Sache?
mein phone hängt an wifi, und hat "soooo" geesehen zugang zum netz ;-)
aber ich hönge nicht direkt über das phone im Netz damit ;-)
denke das war auch klar genug .......mit etwas goodwill gibts jeweils zwischen den zeilen von so posts ne ganze menge mehr an infos. diesen good will kann man natürlich auch abstellen.
Oder man kann auch gleich mit der intention den "grumpy old man" zu geben kommen......


Wenn dein iPhone kein Internet hat, wird das WhatsApp-Programm eh nicht funktionieren.
auf eiPhone selber bezogen magst du technisch gesehen recht haben,
aber ich brauche nicht mein phone, ich brauche whatsapp....und zwar auf dem desktop.
Die app läuft dort auch, ABER NUR wenn ich whatsapp -wenigstens für kurz- auf dem handy hab, und den desktop rechner mit dem app übers handy quasi autorisiere.
denke, das sollte damit auch klar sein

Dir sollte zuerst bewusst sein, dass WhatsApp in Deutschland illegal ist. Zumindest solange du nicht von jeder Person, die in deinem Telefonbuch gespeichert ist, eine Genehmigung einholst ihre persönlichen Daten an WhatsApp weitergeben zu dürfen.
Ich bin in der Schweiz ;-) ich werde keine phones von anderen leuten speichern ( kannst du ja nicht wissen) sondern nur meines anderen leuten geben......für meinen anwendungsfall ! und das ist der einzige den ich brauche !
auch das sollte damit klar sein.


und ja, hab grad gestern in den News gesehen wem Whatsapp gehört.
IIRC isses facebook.
......was wiederlicheres als die ganze brut gibts ja auf dem planeten nicht.
andere mögen es anders sehen.....

aber sich von dem ganzen in aller blindheit und wut abzukehren ist auch nicht die Lösung.
ich beschränke "deren" "Dienste" aufs minimum.......und werde sehen wohin es in meinem fall führt

dein post war nicht hilfreich, und fand wohl ohne jede intention zu helfen statt.
einfach nur rummosern..........lege keinen wert auf sowas. Danke
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
auf eiPhone selber bezogen magst du technisch gesehen recht haben,
aber ich brauche nicht mein phone, ich brauche whatsapp....und zwar auf dem desktop.
Die app läuft dort auch, ABER NUR wenn ich whatsapp -wenigstens für kurz- auf dem handy hab, und den desktop rechner mit dem app übers handy quasi autorisiere.
denke, das sollte damit auch klar sein
Du willst das auf deinen Browser übertragen, die Sache mit dem QR Code abscannen https://web.whatsapp.com/ ? Die App muss (zumindest unter Android) trotzdem konstant auch auf dem Smarphone oder Tablet laufen und die beiden Geräte müssen im selben Netzwerk sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Die App muss (zumindest unter Android) trotzdem konstant auch auf dem Smarphone oder Tablet laufen und die beiden Geräte müssen im selben Netzwerk sein.
Yup, das ist mir klar ;-) Danke
(ich bin da nicht echtzeit abhängig und kann alles von zuhause in ruhe machen )

Als aller erstes:

- apple-ID erstellt ?
- apple-ID auch aktiviert ?
Jo, läuft alles ! Danke
Ich hatte ja gestern auch die poinz app wieder installiert.
Das ging zuerst auch nicht.....und plötzlich wars dann doch auf dem handy drauf.
d.h. ich verstehe hier die zusammenhönge nicht wieso´s nicht geht.......


das system als solches läuft.
Desktop mac, handy über wifi, Icloud, Itunes, passwörter, ...verbindung von handy zu dem ganzen. Geht !
ich kenn mich halt nicht aus wenn was nicht geht. Ist total neu für mich
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Vielleicht hat die Aktivierung nicht geklappt, man bekommt afaik ein SMS geschickt, aber man kann sich den Code afair auf vorlesen lassen.
 
tom f

tom f

Moderator
falls das nicht schon irgendwo geposted wurde:

1. whatsapp muss mit einer telefonnummer gekoppelt sein weil man es erst aktivieren kann wenn man sich auf diese nummer einen zahlencode schicken lässt.

das hat alles nicht mit apple oder dem itunesstore zu tun.

2. die whatsapp app am computer ist nicht wirklich whatsapp sondern nur eine art synchronisation dessen was am handy los ist.

ist das handy nicht aktiv kann die app am rechner auch nicht sinnvoll nutzen - sie ist ja nur sowas ein remote desktop.

man kann zwar die letzte synchronisation einsehen aber eben damit nichs neues verschicken.


recht viel mehr gibts dazu eigentlich nichts zu sagen.


ich nutze die app an sich und die computer app nun schon lange auf iphone und android und auch auf mac & pc.



was an whatsapp nervrt:

- übertragenen bilder/videos werden komprimiert
- backups gibt es nur in der cloud
- icloud und google drive backups sind nicht kompatibel
- es gibt keine offizielles tool um offline die eigenen whatsapp daten/kommunikationsstränge gut zu verwalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
kybernaut_01

kybernaut_01

*****
WhatsApp hängt doch an einer Telefonnummer, oder?
Ohne Telefonnummer und SIM am iPhone wird der das evt. gar nicht erst installieren wollen.
 
tom f

tom f

Moderator
und darüber hinaus verstehe ich den ganzen aufwand nicht... was ist das problem für das telefon einfach eine günstige prepaid karte zu kaufen die nur für notfälle und für diverse anmelde vorgänge dient ?

man kann das telephon ja auch im flugmodus ohne netzt aber mit wlan betreiben.


@tom f : zwei dumme ein Gedanke
nein, zwei informierte und der selbe hinweis :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
WhatsApp hängt doch an einer Telefonnummer, oder?
Ohne Telefonnummer und SIM am iPhone wird der das evt. gar nicht erst installieren wollen.
Doch installiert sich (zumindest unter Android), man kann auch 'ne Festnetznummer angeben.
 
abbuda

abbuda

Transistor
Ist doch ganz einfach: das was unser Kollege hier machen will funktioniert mit dem iPhone schlicht nicht. Egal ob das mit Android etc. anders ist oder nicht, spielt keine Rolle. Ich empfehle: einfach so machen wie es vorgesehen ist, oder darauf verzichten. (Nein, ich beschreibe jetzt nicht nochmal wie das zu bewerkstelligen ist, das ist tausendfach im Netz vorhanden).
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
wie will sich die computer app von whatsapp denn mit dem festnetzt telefon verbinden ?
Hatte nie geschrieben dass es sich mit dem Festnetztelefon verbindet, aber die Nummer reicht zur Authentifizierung, d.h. das Smartphone braucht nicht mal 'ne SIM-Karte. Anleitung hatte ich gerade eben noch gepostet.
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Ist doch ganz einfach: das was unser Kollege hier machen will funktioniert mit dem iPhone schlicht nicht.
deine aussage ist falsch aus meiner sicht.
ausser du beziehst dich haargenau darauf das ich whatsapp NUR auf mein iphone bekomme indem "dieses selber" über die eigene sim karte im netzt hängt.
( was letztendlich als Möglichkeit gegeben ist. wollte aber die situation eben genau vermeiden )
oder führe das mal bitte etwas genauer aus, dann bekäme es auch was konstruktives ;-)
 
siebenachtel

siebenachtel

||||||||
Du wirst doch auch auf dem iPhone 'ne Festnetznummer angeben können, das funktioniert afair sogar auf 'nem Windows Phone.
man braucht ein eiphone um das stempel code dingens zu scannen

genau dort bin ich jetzt btw. gescheitert wegen total unprofessionell gemachten anleitungen.
vorhandene konfusionen werden nicht aufgelöst....anyway



ich sags mal so:
in der synth welt versteh ich die manuals auch aus dem FF, aber erst nachdem ich die geräte bedienen kann.
DAs war früher mal anders ! .....und das alles liegt nicht an mir ! ich kiffe seit 15 jahren nicht mehr, ich bin wieder klar ...! ;-)
diese online anleitungen jetzt sind eine einzige aneinanderreihung von stümperei und pfusch,
da immer nur haarkleinlich beschrieben wird was man tun muss,
diese leute aber ihre eigenen unpräzisionen in den formulierungen nicht mit einplanen als quelle der konfusion !
und auch anderweitiges was für konfusion sorgen kann oder könnte nicht mit einbeziehen.......was ja genau der punkt wäre !


aynway, ich brauch jetzt erst mal 3 monate urlaub um die letzten zwei tage apple stress zu verdauen......


Thanks VERY matsch four zä help !
 
tom f

tom f

Moderator
Hatte nie geschrieben dass es sich mit dem Festnetztelefon verbindet, aber die Nummer reicht zur Authentifizierung, d.h. das Smartphone braucht nicht mal 'ne SIM-Karte. Anleitung hatte ich gerade eben noch gepostet.

er will das aber am COMPUTER verwenden und nicht am telefon :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
er will das aber am COMPUTER verwenden und nicht am telefon :)
Hatte ich weiter oben schon alles erklärt, bei dem Wetter ist es nervig langweilig alles nochmal auf 5 verschiedenen Arten darzulegen:
Du willst das auf deinen Browser übertragen, die Sache mit dem QR Code abscannen https://web.whatsapp.com/ ? Die App muss (zumindest unter Android) trotzdem konstant auch auf dem Smarphone oder Tablet laufen und die beiden Geräte müssen im selben Netzwerk sein.

WhatsApp hängt doch an einer Telefonnummer, oder?
Ohne Telefonnummer und SIM am iPhone wird der das evt. gar nicht erst installieren wollen.
Doch installiert sich (zumindest unter Android), man kann auch 'ne Festnetznummer angeben.
 
tom f

tom f

Moderator
ich nutze das selber auf meinem galaxy s8+ mit simkarte und auf einem iphone ohne simkarte - und wie das mit dem verbinden zum pc geht ist ja auch nicht das worüber ich mich wundere.

für mich ist das konzeptionell widersinnig dass man die app auf einem telefon das nie eine simkarte drinnen hatte über irgendeine festnetznummer aktivieren können soll.

beispiel:


ich komme mit einem neuen smartphone ohne simkarte zu dir auf besuch und gebe deine festnetzummer an.

ich bis also ab dem moment anonym, bzw. auf fremden namen in der app ?

wenn das geht dann fände ich das mehr als fahrlässig - immerhin kann man ja auch problemlos in einen laden gehen und sich dort unter vorgabe einer ausrede anrufen lassen um sich den code sagen zu lassen.


was ist das denn für eine authentifizierung wenn die in dem moment wo sie stattfindet gar nicht das verifiziert was nachher verwendet wird ?
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben