Wie erstelle ich ein Programm im Akai CD3000xl

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von citric acid, 24. November 2006.

  1. citric acid

    citric acid aktiviert

    Hallo,

    ich stelle hier eine für mich Peinliche Frage, da ich es mal geust habe, aber wieder vergessen habe:sad:

    Wie erstellt man im Akai CD 3000XL ein Programm mit eigenen Samples.

    Da ich meinen guten alten CD 3000 seit Jahren nicht mehr angeschaut habe und ich nur noch MPC und EMU gewohnt bin habe ich es total verlehrnt ihn zu programmieren.

    Wenn hier noch jemand einen Denkanstoß für mich hätte wäre das gut.

    Ich kann mich drann erinnern das man Zones Anlegen muste ... mehr weiß ich nicht mehr :sad:

    LG, C I T
     
  2. ravesign

    ravesign Tach

    Einfach das TEST PROGRAM nehmen, das sich nach dem Einschalten stets im Speicher befindet. Dieses danach ensprechend anpassen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach dem Einschalten die Samples laden. Dann EDIT PROGRAM drücken, anschließend mit der NAME Taste einen Program Namen vergeben. Die KEYGROUP Taste drücken und mit + die Zahl der Keygroups bestimmen. Mit SPAN die Bereiche der einzelnen Keygroups bestimmen, geht auch per MIDI Tastatur. SAMPLE Page des Programs anwählen und dort den einzelnen Keygroups die gewünschten Samples zuordnen. Praktisch ist es, wenn den Samples vorher der Root Key definiert wurde, ansonsten das auf der SAMPLE Page im Program erledigen. Program Parameter wie Envelope usw. einstellen. Fertig. Vor dem Ausschalten Daten speichern nicht vergessen ;-)
     
  4. citric acid

    citric acid aktiviert

    danke...werde ich gleich heute noch mal versuchen.... wuste gar nicht mehr wie umständlich das bei akai war... wünste mir meinen EMU 6400 zurück :)
     

Diese Seite empfehlen