Wie macht man solche Fotos?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von ACA, 8. September 2010.

  1. ACA

    ACA bin angekommen

    Hier hat es doch auch Foto-Freaks.

    Also folgende Frage, wie mache ich Fotos wie die Beispiele unten mit langer Belichtungszeit, aber trotzdem nicht verschwommenen Bild? Sind das eventuell zwei Fotos übereinander gelegt?

    Hier die Referenz:
    http://www.flickr.com/photos/kapitals/4 ... hotostream
    http://www.flickr.com/photos/kapitals/4 ... hotostream
    http://www.flickr.com/photos/kapitals/4965209441

    Hier meine Versuche:
    http://www.metunar.ch/daten/IMG_1717.jpg
    http://www.metunar.ch/daten/IMG_1822.jpg
    Verwendet habe ich eine Canon SX1. Belichtungszeit war wahrscheinlich so eine halbe Sekunde.
    Solange sich eine Person nicht bewegt hat, war die Person gut zu erkennen, sonst kann man nur die verschwommenen Konturen der Person erkennen. Das sieht zwar auch toll aus, aber beides zusammen wie oben wäre toll.
     
  2. CS1x

    CS1x Tach

    vielleicht so lange Belichtungszeit und am ende wird der Blitz ausgelöst
     
  3. ACA

    ACA bin angekommen

    Irgendwie sieht es mir nicht nach einem Blitz aus. Jedenfalls nicht nach einem Blitz der auf der Kamera selbst montiert ist, da das Licht eher von der Seite kommt.

    Kann man so ein Blitz "fernzünden"?
     
  4. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Die Funktion heißt Langzeitsynchronisation. Deine SX1 beherrscht das.

    Ein Blitz synct normalerweise bei 'ner 60stel Sekunde (bei besseren Kameras gern auch bei kürzerer Belichtungszeit). Bei Langzeitsynchro kannst du blitzen, obwohl die Kamera wesentlich länger belichtet. Die Kunst dabei ist, nicht überzubelichten.
     
  5. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Auf die Entfernung wird das mit dem kleinen internen Blitz natürlich nix.
     
  6. intercorni

    intercorni aktiv

    Kann man auch mit Photoshop und mehreren Bildern bauen.
     
  7. CS1x

    CS1x Tach

    also ich habe keine ahnug ich selbs habe keine fotokamera aber vielleicht geht das mit zwei kameras und später bisschen mit effekten oder so
    mit Paint.NET (ist kostenlos) geht sowas unter Korrekturen->Kurven->Leuchtdichte musst du mal testen
     
  8. ACA

    ACA bin angekommen

    Das finde ich ja super genial. Dachte schon anfänglich die SX1 wäre damit überfordert.

    Was meinst du beim Blitz. Ist das einer der auf der Kamera sitzt bei den Referenzfotos?
     
  9. CS1x

    CS1x Tach

     
  10. CS1x

    CS1x Tach

    lol falsche Button
     
  11. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Der Blitz in der SX1 hat - glaub ich - Leitzahl 6. Das ist die Lichtmenge.
    Dieses Babe hier hat die Leitzahl 58 => viel mehr Licht, auch auf größere Entfernung. Es kostet allerdings mehr als die ganze SX1
    http://www.canon.de/for_home/product_fi ... te_580ex2/
     
  12. ACA

    ACA bin angekommen

    Salz hat schon recht. Habe es eben ausprobiert. Manuelle Belichtungszeit + Blitz (auf kleiner Stuffe).
    Und schon habe ich das scharfe Bild mit "Lichtwisch-Effekt".

    Super. Danke. Eigentlich ganz simpel.
     
  13. snowcrash

    snowcrash Tach

    auch manche canon und nikon kompakt modelle haben so eine blitz funktion. ist optimal fuer konzert situationen, weil die lichtstimmung im wesentlichen erhalten bleibt und das bild dadurch sehr dynamisch wird. bei den kompaktmodellen fehlen im wesentlichen aber die moeglichkeiten in dem modus die belichtungszeit und andere paramenter zu aendern.
     
  14. ACA

    ACA bin angekommen

    Wenn ich genügend nahe am Motive bin werde ich wahrscheinlich mit dem SX1 Blitz auch glücklich.

    Extra so einen teuren Blitz zu kaufen wäre mir jetzt ein bisschen zu übertrieben. Obwohl ein schwenkbarer Blitz nicht schlecht wäre.
     
  15. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Das wollte ich damit sagen.

    Das auch.

    Experimentier einfach etwas mit der SX1 rum. Bei meiner G7 kann ich die Blitzstärke regulieren, möglicherweise geht das bei der SX1 auch.
    Mehr als 3m Reichweite darf man von internen Blitzen allerdings nicht erwarten.
     
  16. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Blitz auf den ZWEITEN Verschlußvorhang einstellen.
     
  17. Rallef

    Rallef Tach

    Korrekt.
    Und ja, es gibt "ferngesteuerte" Blitzanlagen, die etwa einfach via Fotozelle auf den Kamerablitz reagieren, ohne weitere Verkabelung. Kosten sind mir allerdings unbekannt. ;-)

    Grüße,
    Rallef
     
  18. tronique

    tronique Synthesist

    Mehrfachblitzen mit Hand-Blitz dabei Positionswechsel führt auch zu interessanten Ergebnissen. ;-)
     
  19. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    oh mann, machts doch nicht komplizierter, als es ist.

    das ist die "nachtportrait"-einstellung. gibts bei allen aktuellen kameras als preset.

    die kamera löst den blitz aus, lässt aber den verschluss noch etwas länger auf.

    eigentlich wohl gedacht, um seinen schatzi im sonnenuntergang zu knipsen. durch den blitz kriegt man schön hell und scharf die fresse der/des angebeteten und im hintergrund widert sich der sonnenuntergang an.
     

Diese Seite empfehlen