Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentrommeln

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Hosenmatz, 22. Oktober 2011.

  1. ...die folgende Merkmale aufweisen:

    - Sakko und ein weißes Hemd im Schrank (gerne auch mit Fliege)
    - midi/CV Dingens
    - transportables System
    - ernst gucken können
    - echte Musik gut finden
    - Teamwork können
    - relativ fit in der Birne sind, so dass sie jetzt vll. schon erahnen können, was diese Anfrage soll

    Hoffe auf zahlreiche Meldungen (zwei reichen nicht).

    :konzert:
     
  2. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    am Modular scheitert es bei mir leider, hätte sonst voll Lust dazu gehabt :?
     
  3. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Solange Du die Möglichkeit hast, an Knöpfen zu drehen, könntest Du Dich als Teil eines Modularen Systems betrachten. Wir bräuchten einfach keine Keys. Denke ich.
     
  4. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    dann hätte ich nur meine ESX, alles andere was analog ist, hat Keys bei mir...
     
  5. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    ...Du musst die Tasten ja nicht zwangsläufig benutzen. Klingt doch schon mal gut.

    Die wahnwitzige Idee basiert auf Midifutter.
     
  6. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    dann bekomme ich aber kein Ton daraus ^^

    edit: Wenns live sein soll, wovon ich ausgehe, und analog keine Vorrausetzung ist würde ich die ESx nehmen, und mich als Drummer geben ^^
     
  7. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Kicher...

    Kein midi/cv ? Dann darfst Du halt nur Deine Filter einsetzen. Auch gut.
     
  8. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    "edit: Wenns live sein soll, wovon ich ausgehe, und analog keine Vorrausetzung ist würde ich die ESx nehmen, und mich als Drummer geben ^^"

    Ein paar live eingespielte Kesselpauken sind doch toll!
     
  9. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Super, dann brauche ich jetzt nur noch eine Fliege :)
     
  10. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Die darfst Du Dir auch aus Papier basteln.

    Sehr gut, hoffe auf weitere Rekruten. Dann sehen wir weiter.

    Ich schnitze mir schon mal einen Taktstock.
     
  11. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Flashmob, Guiness Buch, Wetten daß?
     
  12. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Nein, es muss wohl irgendwas sein, was absolut keinen Spass machen darf (wegen Sakko und ernst gucken). Ich tippe auf klassische oder religiöse Musik
     
  13. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    ...nee eher sowas:
     
  14. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Ne Kraftwerk Cover-Band?
     
  15. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    OMG! Das ist ja voll nerdig! Wenn ich die Typen sehe, wird mir schon schwindelig.
    Jetzt mal ernsthaft: wie arm ist das denn? Jetzt sag' bitte, bitte nicht, daß Du das wirklich geil findest :shock: :selfhammer: :lollo: :mrgreen: :D !!
     
  16. CO2

    CO2 eingearbeitet

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    igit, der Typ an der TR tanzt!
     
  17. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    ...ich find das cool und groovy, aber das können natürlich nur wieder Skandinavier sein!
    Das soll ja auch so richtig schön nerdy aussehen, finde ich sehr gelungen!
    Und dafür das ich die TR-707 eigentlich scheisse finde, geht das ganz gut.
    Die beste weiterführung der Hardfloor-Idee...
     
  18. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Ich finde es am besten wenn die Orchestermitglieder ab 1:05 stilles Aqua Minerale zu sich nehmen.
     
  19. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Sorry, es sollte nicht den Anschein erwecken, dass ich ein Ratespiel machen möchte.

    Freilich handelt es sich um die Idee, eine Art Orchester auf die Beine zu stellen. Gäbe es eine mal ne Veranstaltung, bei der ich ein alternatives Weihnachtsoratorium geniessen könnte, würde ich mir zu Weihnachten tatsächlich mal so etwas mal anschauen. Gibt es aber nicht. Alles mir bekannte Dargebotene ist mir dann doch ein Stück weit zu besinnlich. Ein bisschen knarzen dürfte es für meinen Geschmack schon mal. Bekommt man aber nirgends geliefert. Abgesehen von Punk Rock X-Mas und sonstigen Weihnachtsrockscheiss spielen nur die üblichen Tonerzeuger auf. Laaaaangweilig.

    Also ist selber machen angesagt. Da ja das Auge mithört und der Spaß nicht zu verachten ist (dazu trägt die Uniform eher bei), fänd ich es toll, eine nerdiges Nudelorchester auf der Bühne zu sehen. Gibt es aber so nicht. (Deswegen auch die Frage nach Modular, weils bestimmt schön Irre aussieht. Aber muss ja echt nicht nur sein)

    Die Idee mit dem Midifutter: Da kann man sich rein um die Sounds kümmern.

    Die Herren da aus dem Video finde ich irgendwie ganz lustig, aber das Beatlastige ist mir zu profan.

    Weitere Anregungen willkommen. Gibt ja nur so die Grundidee bis jetzt.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    die idee ist gut. ich pers würd konsequenterweise nur modular "zulassen", weils besser aussieht. und so ne performance lebt von der optik und akkustik gleichermassen. also wenn schon frackpflicht angesagt ist...
    esx ,machinedrum und co wäre einfach langweilig und beliebig. und bitte kein desktop und nach vorn gebäugte nerdos mit tendenziellem rückenschaden im frack,,sondern pultförmig auf bauch/kopfhöhe die modulars installiert und sehr s e h r viele patchkabel .einfarbige patchkabel. halbkreisförmig angeordnet und das publikum im rücken. es reichen ja so max. 8 modularisten,bekommt man auch ein schönes MIDIarrangement gebacken.. dunkle bühne und punktstrahler beleuchtet und fertig.
    mach was besonderes draus, BERLIN hey... da geht doch was. sagt man doch doch sooo,hauptstadt der freaks.. . lol
    kässpätzle ,schaffe schaffe ,häuslebaue und net de mädle nachschaue und so

    vg
     
  21. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    :supi:
     
  22. Zolo

    Zolo aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Warum soll ein Modularnerd ein Frack haben ? Für DIE Kohle gibt es doch unmengen an neuen Modulen :lollo:

    Und würde man nicht bei der Kälte extreme Tuningsprobleme bekommen ? :mrgreen:
     
  23. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm


    Vll. passt ja noch der Konfirmationsanzug. Und aufm Weihnachtsmarkt sollte es besser nicht statt finden.

    Bodypainting ginge auch.
     
  24. Zolo

    Zolo aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Guck doch erstmal ob du Leute findest. Über die Gardrobe könnt ich ja ganz Ende Gedanken machen falls wirklich was zustande kommt. Aber wenn nicht in Berlin - wo sonst ;-)
     
  25. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm


    Hehe, ja. Das finde ich auch etwas wichtiger ;-)
     
  26. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Öhm, reicht ein Dark Energy? Dann wär ich sofort dabei. Beautycase mit ein paar Modulen könnt ich mir vielleicht auch noch ausborgen.
    Hast Du schon eine konkrete Vorstellung, wer die Sequenzen schreibt und wie das ganze gemischt wird?
     
  27. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Schöne Idee .... :supi: (leider aus nrw)
     
  28. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Ich finde, Technisches und Equipmentfragen sollten wir mal bei nem Treffen besprechen, wenn verschiedenes Knowhow zusammenkommt. Wenn wir dann nächstes Jahr in der Met spielen, könnte es tatsächlich in die Richtung des sehr konstruktiven Visualisierungsvorschlags von Roland SH-101 gehen, hrhr.

    Die Inszenierung spielt in der Tat eine große Rolle. Wenn das erstmal nicht so klappt, sehe ich darin kein Hindernis, das nicht trotzdem erst einmal anzuleiern. (Hier sind auch noch ein paar wenige TE im P6 frei, und ein DarkEnergy ist 1000mal bereichernder als KEIN Monsterkoffer).

    Bei der Idee eines Orchesters sollte man von Anfang an ganz bestimmt keine Angst vor etwas gesundem Größenwahn haben.

    Ich sprach bereits das Weihnachtsoratorium an. Kein Bummbumm. Es finden sich viele freie midifiles klassischer Werke, die man sich halt noch anpassen müsste. Minimieren, maximieren, remixen... whatever. Falls ich jetzt nicht völlig daneben liege, gibts da ja bei entsprechendem Alter auch rechtlich nix zu beachten. Und dann geht der Spaß beim Sound schrauben los. Da findet man gewiss Konsens. Welch ein Aufwand das wäre, liegt ja auch an der Anzahl des Ensembles.

    Ich mag gerne noch mal drauf Hinweisen, dass ich dieses 303-Nerdvideo ganz lustig finde, mehr aber auch nicht.

    In meiner noch regen Hoffnung, dass wir echt ein paar mehr Leute werden, fasse ich mal ein paar Anreize zusammen: Geld, Frauen, YT-Klicks, keine Verspieler möglich, die fantastische Möglichkeit Weltruhm zu erreichen und in die Geschichte einzugehen.

    Klingt doch ok, oder?
     
  29. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Ach, Du willst tatsächlich klassische Literatur spielen. Geil! Ich dachte, das wäre nur ein Witz als Aufhänger gewesen. Da bin ich erst recht dabei. Auch wenn ich aus Erfahrung weiß, daß es schwer ist, da ein vorzeigbares Ergebnis zu erzielen.
    Man kann ja auch erstmal mit Literatur für Kammerensembles anfangen. Und klar, sowieso erstmal treffen, um Ideen zu sammeln und Vorstellungen abzugleichen. Das ist nämlich hier nicht mal halb so effektiv und zudem gibt's hier kein Bier.
     
  30. Re: Wie viele ModularUser könnte man in Berlin zusammentromm

    Prima, lasst noch ein wenig warten, ob noch wer mag.
     

Diese Seite empfehlen