Wir pitchen die Sequencer.de Spotify-Playlist (Aktion jetzt)

K
Klangbasis
|||
Hallo zusammen!
*UPDATE*
2200 Follower - die Streamingzahlen haben erwartungsgemäß nachgelassen - natürlich kann nicht ständig nach der anfänglichen Euphorie die Musik edr Liste gehört werden. Trotzdem cool, dass ab und an noch ein paar Tracks gehört werden!
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
die Streamingzahlen haben erwartungsgemäß nachgelassen
Bei meinem Track haben die Streams um 20% nachgelassen aber meine Reichweite ist besser geworden, mehr Leute haben den Track inzwischen ihrer eigenen Playlist hinzugefügt. Bei der anderen signifikanten Playlist sind es inzwischen etwas mehr als 2200 Follower und die Streams sind dort langsam immer mehr geworden, dort ist das Wachstum organisch. Ich sehe die Sequencer.de Playlist Aktion als vollen Erfolg. Es hat dazu beigetragen, dass jemand mitbekommen wird, wenn ich einen neuen Track hochlade und dass die Musik zumindest die Gebühren wieder einspielt.
 
Elektrotanz
Elektrotanz
...
Hi,
ich wollte vorschlagen, dass alle ihre automatischen Plays mal abschalten und wir schauen, was wirklich an organischen Streams über die Playlist rein kommt.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Da ich jetzt versuche die verschiedenen Playlists an den Mann zu bringen, stöbere ich jetzt auch in Gefilden in denen ich mich nicht auskenne, so wie Acid. Gut ich kenne mich eigentlich nirgendwo aus...aber egal...was ich eigentlich sagen wollte ist, dass ich zwei Playlist für Acid gefunden habe, wo man seinen Songs submitten kann, vielleicht ist das ja was? @Klangbasis, @Grenzfrequenz und wer noch so was macht.


für diese Playlist

https://open.spotify.com/playlist/4iHdFefS2gVtuDBZeUqiUw


Unsere Playlist ist auch nicht zu verachten.


https://open.spotify.com/playlist/4BgkLW6eLgjM61flnJVTP7


Die jetzigen Playlist, die ich angefangen habe zu promoten sind:

Acid

https://open.spotify.com/playlist/1fvc290T2f98lavR57Wo0I


Electronica

https://open.spotify.com/playlist/66LTaNA4zNOzby5F9M4eia


EBM

https://open.spotify.com/playlist/0z9nu3WzK6MiO3TdP2bllQ


Ihr könnt gerne mit helfen, die zu verlinken und als SPAM ;-) zu verbreiten.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
was ich eigentlich sagen wollte ist, dass ich zwei Playlist für Acid gefunden habe, wo man seinen Songs submitten kann, vielleicht ist das ja was? @Klangbasis, @Grenzfrequenz und wer noch so was macht.


für diese Playlist

https://open.spotify.com/playlist/4iHdFefS2gVtuDBZeUqiUw

Das man da submitten kann wusste ich nicht, aber schau mal auf Track 31 in dieser Playlist 😆
 
formton
formton
||||
Ich hab heute mal 10$ in submithub investiert und schau mal ob ich mit meinem nächsten release auch auf anderen playlisten landen kann. Ansonsten vertraue ich auf unsere Playlisten hier. So ein super erfolgreiches Experiment.

Danke für die Energie von euch. Ich habe dadurch die Gewissheit, dass mein Zeug irgendwie Hörer finden wird. Obwohl "Peach" schon alt ist und ich mit vor allem Arrangement und Mix sehr unzufrieden bin, wird es jetzt ab und an auch durch Spotify "Radio" gespielt.

Mein nächstes kommt jetzt am 30 September ... es ist 1000mal geiler bzw. gefällt mir zumindest besser. Ich stelle es natürlich, sobald online hier rein. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Ich hab heute mal 10$ in submithub investiert und schau mal ob ich mit meinem nächsten release auch auf anderen playlisten landen kann. Ansonsten vertraue ich auf unsere Playlisten hier. So ein super erfolgreiches Experiment.

Danke für die Energie von euch. Ich habe dadurch die Gewissheit, dass mein Zeug irgendwie Hörer finden wird. Obwohl "Peach" schon alt ist und ich mit vor allem Arrangement und Mix sehr unzufrieden bin, wird es jetzt ab und an auch durch Spotify "Radio" gespielt.

Mein nächstes kommt jetzt am 30 September ... es ist 1000mal geiler bzw. gefällt mir zumindest besser. Ich stelle es natürlich, sobald online hier rein. ;-)

Ja, sag mal Bescheid, ob sich das lohnt.
 
Elektrotanz
Elektrotanz
...
Ich hab heute mal 10$ in submithub investiert und schau mal ob ich mit meinem nächsten release auch auf anderen playlisten landen kann. Ansonsten vertraue ich auf unsere Playlisten hier. So ein super erfolgreiches Experiment.

Danke für die Energie von euch. Ich habe dadurch die Gewissheit, dass mein Zeug irgendwie Hörer finden wird. Obwohl "Peach" schon alt ist und ich mit vor allem Arrangement und Mix sehr unzufrieden bin, wird es jetzt ab und an auch durch Spotify "Radio" gespielt.

Mein nächstes kommt jetzt am 30 September ... es ist 1000mal geiler bzw. gefällt mir zumindest besser. Ich stelle es natürlich, sobald online hier rein. ;-)
Ja, würde mich auch interessieren. Ich habe mich jetzt mal bei LabelRadar angemeldet. Aber SubmitHub würde mich auch sehr interessieren.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Also ich habe jetzt mal 40 Lieder bewertet und 2 Premium Credits for free bei SubmitHub...probiere ich dann mal nächste Woche aus.
 
Elektrotanz
Elektrotanz
...
Ich kann ja hier auch über meine Erfahrungen berichten: Ich habe für "A Million Flies" Ende Juni eine Promotion-Agentur beauftragt. Das ganze sollte zu 50% über Ads, Newsletter usw. promoted werden und zu 50% (10000 Streams) auf Playlists platziert werden.

Nach 2,5 Monaten ist außer Versprechungen und Dingen die sich nicht beweisen lassen, nichts passiert. Kein einziger zusätzlicher Stream.
Ich wette auf SubmitHub oder Fiverr hätte ich mit der Kohle wesentlich mehr erreicht.

Promotion mit einer Agentur mach ich auf jeden Fall nie wieder.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Ich kann ja hier auch über meine Erfahrungen berichten: Ich habe für "A Million Flies" Ende Juni eine Promotion-Agentur beauftragt. Das ganze sollte zu 50% über Ads, Newsletter usw. promoted werden und zu 50% (10000 Streams) auf Playlists platziert werden.

Nach 2,5 Monaten ist außer Versprechungen und Dingen die sich nicht beweisen lassen, nichts passiert. Kein einziger zusätzlicher Stream.
Ich wette auf SubmitHub oder Fiverr hätte ich mit der Kohle wesentlich mehr erreicht.

Promotion mit einer Agentur mach ich auf jeden Fall nie wieder.

Aber wenigstens die Plays muss er doch nachweisen.
 
Dr. Lämmerbein Returns
Dr. Lämmerbein Returns
|
Also auf Submithub habe ich schon ein bisschen Geld versenkt - zweimal wurde etwas in einem Blog geteilt. Dadurch kamen ein paar wenige Leute bei Spotfiy.

Ansonsten ist das schon sehr schwierig... Die Ads bei YouTube/Google funktionieren sehr gut, ist aber auch teuer. Und am Ende bekommt man dann auch nur Views auf das Video und ein paar Likes. Richtige Fans bekommt man wohl eher selten.
 
formton
formton
||||
Sobald es etwas zu berichten gibt melde ich mich. Bisher 2 Ablehnungen. Hab mich nur auf Spotify Playlisten beworben (diese aber vorher nichtmal angehört ;-) )
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Ich kann ja hier auch über meine Erfahrungen berichten: Ich habe für "A Million Flies" Ende Juni eine Promotion-Agentur beauftragt. Das ganze sollte zu 50% über Ads, Newsletter usw. promoted werden und zu 50% (10000 Streams) auf Playlists platziert werden.

Nach 2,5 Monaten ist außer Versprechungen und Dingen die sich nicht beweisen lassen, nichts passiert. Kein einziger zusätzlicher Stream.
Ich wette auf SubmitHub oder Fiverr hätte ich mit der Kohle wesentlich mehr erreicht.

Promotion mit einer Agentur mach ich auf jeden Fall nie wieder.

Ist echt blöd, der Song ist nämlich gut, besser als was ich mir da angehört habe auf submithub
 
formton
formton
||||
Mein submithub Experiment hat zu nichts geführt. ... Liegt zum Teil wohl auch am genrezwang vieler Playlists. Wenn man sich da durch hört ist schon vieles irgendwie immer eine Schiene. ... Ich denke ich würde nochmal 10 Euro testen, wenn ich mal was genretypisches habe. Dann kann ich gezielter auswählen, wen es interessieren könnte. Aber so Lieder die aus der Reihe tanzen sind für diese Art von Playlists glaube ich ungeeignet.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||
Also ich bin jetzt gleich der top reviewer von hot or not of submithub. Also das was ich da höre ist echt so langweilig, da ist unsere playlist Gold gegen ;-) Bei fast 150 Songs die ich gehört habe sind vielleicht 10-15 irgendwie spannend und kein generisches Zeug.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben