Wo finden die alle ihre Frontmenschen? (Bonn/Köln)

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von synthsucht, 11. Dezember 2012.

  1. Ich wollte ja schon immer mal ne kleine 2Kopf-Kombo auf die Beine stellen. Nachdem ich letzte Woche auf einem Crystal Castles Konzert war, kann ich an nichts anderes mehr denken. Jetzt langsam wird's zeit. Wo finde ich denn nen Kollegen, wo guckt man da am besten? Gibt's regionale Szene-Magazine? (bin neu hier, hab keinen Plan) Ich weiß noch, als ich mal in Bielefeld gewohnt hab, da gab es das Szeneblatt "Ultimo" wo dann auch solche Inserate drin standen.

    Konkret: Suche Frontfrau oder Anschluss an ein Duo. Einflüsse: Wave/Punk/Noise/Elektro
     
  2. void

    void Tach

    suchst du jetzt ein hübsches mädchen dass singt während du maschinen bedienst? oder mehr so band-mäßig?
    ich finde das geht am besten immer mit freunden, inserate und treffs und so sind doch awkward... naja ein umfeld mit ähnlich interessierten hilft schon irgendwie.. hab das grad an der uni (khm köln..)
     
  3. Ich wohne in Köln /Wahn und suche auch noch einen Partner. Richtung EBM / Industrial.

    Was ich früher als ich noch jung war gemacht hab kannst hier mal anschauen.
    http://www.youtube.com/user/blumenhofen/videos

    Hab aber auch Dark Wave nebenbei gemacht. Möchte bzw. bereite momentan neue Tracks vor. Die gehen aber richtung eine Mischung aus Daf / Front und Dive.
     
  4. Wie gesagt bin erst zugezogen und kenne kaum noch ne Sau.
    Solche Treffs müssen nicht zwingend awkward sein. Ich finde es eher awkward abends loszustiefeln um "Freunde" zu machen.
    So was geht irgendwie nur gut über Arbeit, Uni oder so... blöd wenn man daheim arbeitet. :lollo: :roll:
     
  5. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    der musicstore hat ne große musiker suche. da kommen viele aus der kölner ecke...
     
  6. Das doch schon mal was. Danke.

    Edit: Doch alles zu vanilla. Schlager/Cover/Kirchenbands. Wo sind denn die richtig kaputten Leute?? :mrgreen:
     
  7. Danke, aber nicht ganz meins. (Hören ja, machen nein.)
     
  8. darsho

    darsho verkanntes Genie

    oder versuch es auch mal in einschlägigen Foren der von Dir angepeilten Musikszene.
    Hier im Forum geht es ja allgemein um Synthesizer & Co, aber es gibt sicher auch Szeneforen für Wave/Punk/Noise/Elektro.

    Auf dem http://www.musiker-board.de/forum/ ist auch ein Unterforum für Musikersuche.

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein.
     
  9. grandezza-records

    grandezza-records bin angekommen

    ...where punks, junks and hippys f u c k... :D ..

    such Dir jemanden aus der Gosse, die sind dankbar und
    bleiben ein Leben lang.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Rampensäue findet man im Rampensau-Fachgeschäft.
    Das Problem an sowas ist wirklich, dass das per Forum was schwerer ist, weil hier gucken ja die Nerds rein (inkl dem ThomannMusikerboardlink) und man müsste auch dort suchen wo coole Frontfrauen so sind ;-)

    Frontmänner gibts bei Front242 ja schon.
     
  11. War auch mein erster Gedanke..
     
  12. Das ist ein Irrtum. Klar, man kann Leute aus der Gosse aufgabeln und bei sich einquartieren. Aber man wird niemanden "neu orientieren", der sich bislang einen Scheiß für Musikmachen interessiert. Außerdem mag es einer aus der Gosse ja schon ganz gerne, wenn das Nachtlager nicht nach Urin stinkt. Tja, und schon haben wir das erste Problem: Da Duschen für so manchen Gossengänger aus Prinzip nicht in Frage kommt, fängt das ursprünglich neue Nachtlager in kürzester Zeit an entsetztlich zu miefen, inklusive des Raumes, den der Ex-Gossengänger nunmehr belegt. Sollte man mit härtester Selbstdisziplin dies duldsam erleiden, dauert es hingegen nur wenige Tage bis sich der Ex-Gossengänger dann wieder in einen Ex-Ex verwandelt, mit der Begründung, dass "hier die Luft nicht so gut ist wie draußen".

    (ähem: selbst so erlebt...)

    Zurück zum Thema: Szenemagazin ist schon mal garnicht schlecht. Außerdem kann man ja selbst Anzeigen aufgeben. In Köln oder Bonn sollte es nun wirklich genug kranke Leute geben! :mrgreen:
     
  13. Kurze Rückmeldung: jemanden gefunden! Jung, hübsch, steht auf Kraftwerk und am wichtigsten, möchte mit mir was Gründen.

    Ich denke wir werden uns erst ein mal treffen und grob schauen ob die Chemie stimmt. Dann in ne Fleischerei einbrechen und jammen. (wegen der schönen akustik)

    Wie ist es denn eigentlich mit dem Musictstore, eignet sich der für kleinere Jamsessions? Geräte haben die ja schon mal... Läuft aber alles über Kopfhörer vermute ich mal?
     
  14. void

    void Tach

    glückwunsch :]

    haha im musicstore jammen :selfhammer:
    ist ja wie im rhein schwimmen
     
  15. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    :lollo:

    Flashmob-Jamsessions in Musikgeschäften? Klingt spannend :lol:
     
  16. emdezet

    emdezet bin angekommen

    Wir sind gespannt auf den Output.
     
  17. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Hier über's Forum?


    :tralala:


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen