Yamaha CS40 m Defekt Allert!!!!!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von pfau_thomas, 5. Juli 2010.

  1. Hallo,
    ich habe gebraucht ein Yahmaha CS 40-M Synthesizer gekauft.
    So jetzt zum Problem als ich ihn an einem Kaltgerätestecker an der Steckdose anschloss, vielen 2 mal die 400mA Sicherungen durch.
    Ich habe das Gerät vorsichtig geöffnet aber die Platinen sehen aus wie neu.
    Im Batterienfach für die Speicherung der Presets habe ich neue Batterien reingemacht und dieses sieht ebensfalls wie neu aus.
    Es könnte sein das das Netzteil einen schuß hat entweder kann ich bei jemanden ein gebrauchtes abkaufen, oder hat da einer nochmal einen anderen Rat?
    :mad: :mad: :mad: :mad: Allert!!!!! Allert!!!!! Allert!!!!! Allert!!!!! Allert!!!!! Allert!!!!! Allert!!!!! mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Yahmaha CS40 m Defekt Allert!!!!!

    Willst du das selbst prüfen? (hab übrigens nach analog verschoben, wenn durch kaputt wird es nicht allgemeiner).
    Wenn ja: Die alten Synths haben 2 dicke Schwachstellen:
    1) Elkos
    2) Trimmer
    Und damit könnte das Netzteil nach einer Weile immer schwächer geworden sein.
    Einige Leute "recappen" das Zeug einfach, ein Neuzeitbegriff für alle Kondensatoren durch neue ersetzen. Am besten für ALLE Kondensatoren. Das bringt idR mind 20 Jahre Haltbarkeit. Hab das mit dem EMS gemacht, da war das NEtzteil auch schlapp geworden und irgendwann brach alles zu sammen.

    Diese Leute können das: <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair>Reparatur / Service</a>
     
  3. Re: Yahmaha CS40 m Defekt Allert!!!!!

    Also erst einmal danke für die schnelle Antwort.
    Wenn ich den Stecker in die Steckdose stecke dann ist erst einmal die 400mA Glassicherung geflogen.
    Dann habe ich eine 2,te Sicherung reingesetzt und das Synthi Mainboard von Netzteil abgezogen diese sind schön gesteckt.
    Das Netzteil habe ich dann nocheinmal an die Steckdose angeschlossen , dann fing es im Nezteil ganz leicht zu rauchen an und auch wenn ich den Hauptschalter ausschalte liegt da dann Strom an. :?:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Yahmaha CS40 m Defekt Allert!!!!!

    Klarer Fall, muss zur <a href=http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair>Reparatur / Service</a>
     
  5. Hallo nun ja bis ich den jemanden gefunden habe der meinen Yamaha CS40 m Synthi reparieren kann wird es noch etwas dauern bis einer anbeist.Ich habe einen in Wangen wahrscheinlich gefunden , aber er hat erst etwa ab Oktober wieder Zeit.
    Im Internet konnte ich bis jetzt immerhin eine alte englische Anleitung als Pdf zu diesem Synthi finden .
    Aber hat jemand vielleicht einen Schaltzplan zu diesem Synthesizer?
     
  6. Andre Sack

    Andre Sack Tach

    Moin,

    und willkommen in der Welt der Hardware-Synthesizer.

    Suchen nach "Schaltplan" ist, wenn man neu dabei ist, das naheliegendste, bringt aber beim Googlen in der Regel nur mäßigen Erfolg. Der Schlüssel zum Glück sind Suchbegriffe wie "Circuit Diagram" oder "Service Manual". Irgendwas im Sinne von

    http://www.google.com/search?btnG=1&pws=0&q=Yamaha+CS+40m+service+manual

    fördert z.B. gleich mit dem ersten Treffer eine Seite an's Sonnenlicht, auf der das Service Manual (enthält in der Regel auch den Schaltplan) für den CS 40m in zwei Versionen heruntergeladen werden kann.

    Viel Erfolg beim Basteln

    André
     
  7. Hallo danke für die schnelle Antword .
    und vor allem danke das sie mir beim Googeln geholfen haben.
    Jetzt habe ich ein Handbuch und einen Schaltplan.
    Jetzt wollte ich die Dateien auch hier im Forum zum Download anbieten aber die Dateien sind da zu Groß
     
  8. Ich habe mich jetzt schon lange nicht mehr gerührt,
    Aber Also das Netzteil konnte mir ein Fernseh und Radiotechniker reparieren.
    So jetzt die ersten Töne gibte er von sich .
    Aber er hört sich noch an wie ein altes Telespiel ping Pong.
    Vcr usw. kann ich noch nichts einstellen,
    Und beim Speicher wenn ich die Tasten durch schalte hört sich der Synthi ann als sei es ein Radio wo rauscht.
    Noisi usw kann ich noch nichts einstellen.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der CS40m hat keinen Instant Edit, dh du musst auf MANUAL gehen und die Sounds dann bauen, abgespeicherte Sounds können nicht verändert werden. Ist dir das bekannt?
     
  10. Also so langsam läuft mein Yamaha CS40 m wieder also zum Ententanz komm ich schon mal, so zum einstellen.
    Weis eigentlich jemand wie die Grundeinstellung für hinten war da sind Kappen drauf und einige sind weg .
    Da kann ich die LFo s noch mal s einstellen.
    Und was Ersatzteile angeht also bis auf die Hauseigenen Orginal Yahmaha Chips bekommt man noch alles her.
    Aber irend etwas stimmt noch nicht ganz.
    Der Kopfhörerschalter.
    Ich kann den Kopfhörer anschliesen und wenn ich den Kopfhörerschalter auschalte bekomme ich auf dem Kopfhörer noch Töne.
     

Diese Seite empfehlen