Yamaha EZ AG

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von e6o5, 22. November 2006.

  1. e6o5

    e6o5 -

    ich wollte mir eine yamaha ez ag kaufen! hat jemand diese "g!tarre" mal ausprobiert?
     
  2. moondust

    moondust aktiviert

    auf der messe hatte ich das ding mal in den händen . es ist etwas gewöhnungsbedürfitg.latenz habe ich keine bemerkt.
    aber wenn du akkorde drückst musst du recht schauen das du die knöpfe triffst. ist nicht das gleiche wie bei einer klampfe mit saiten. und auch die bundstäbe fehlen.
    habe mir auch überleg das zuzulegen.
    lerne aber lieber klavierspielen. bringt mir wahrscheinlich mehr also immer noch also gittarero rum zulaufen .
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    problem bei den midi-katzendärmen ist bisher immer: du musst sehr exakt spielen.. würd' ich also erstmal genau ausprobieren..

    (kein <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>, kein drumdings, daher verschoben)
     
  4. moondust

    moondust aktiviert

    also es ist nicht einen gittare im herkömlichen sinn. es hat schon die form und saiten zum zupfen. aber am hals sind tasten so wie von starr labs
    nur die edler nicht aus plastik. aber dem prinzip der yamaha ähnlich
    http://www.starrlabs.com/
     
  5. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Und jetz willste mit men Klavier rumlaufen?? :lol:
     
  6. moondust

    moondust aktiviert

    klar , gittarengurt am flügel befestigen und um den hals.
    was meinst du sieht das geil aus ,bei einen solo auf der bühne . und davor sagt man: dieser song wurde gesponsert , oder unterstützt von der schiropraktiker verreinigung.

    :lol:
     

Diese Seite empfehlen