Yamaha FB-01, Fragen bezüglich Sysex

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von nex01, 24. Februar 2010.

  1. nex01

    nex01 Tach

    Habe mir ein Yamaha FB-01 bei Ebay ersteigert um günstig an den guten alten FM Sound in Hardwareform ranzukommen.
    Ein DX100/21/27 ist für sein Alter ja viel zu überteuert und das DX7 sowieso. Ist halt Kult, kann man nix dran ändern ^^

    Da das FB-01 ja den gleichen 4OP FM Chip wie das DX100/21/27 hat, ist es auch möglich dessen Sysex Bänke auf das FB-01 zu flashen?
    Finde im Netz zwar auch ein paar für das FB-01, aber geht das mit den anderen auch?

    Und letzte Frage:
    Wie dumpe und flashe ich die Sysex am besten?
    Habe auf einer Seite bisher nur ein Programm namens DumpIT für Atari ST gefunden das könnte ich eigentlich benutzen könnte, jedoch ist bei meinem Atari das Diskettenlaufwerk hinüber.

    Gibt es auch ein Programm dass unter Windows XP oder 7 funktioniert mit einem USB Midi Adapter?
    Falls nicht, dann unter DOS mit einer MPU-401 Karte?

    Danke im Vorraus,
    Nex
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Überteuert? Der DX7 läuft so für 150€ übern Tisch, meist. Vielleicht 200€. Und dafür kriegt man dann schon nen TG77, cooler (wenn man den HiFi Sound mag, klar).

    Dumpen: SysEx (Mac) Oder MIDI-OX (PC) freeware.
    Oder noch besser mit MIDI_Sound_Editor: Sounddiver und Konsorten. Dann muss man sich keine Sorgen mehr machen. Oder einer der vielen Nachfolger.
    Flashen? Was meinst du damit?

    :hallo:

    Also alles mit 7 und XP und halt MIDIOX geht prima in deinem Falle Links siehe oben. Nimm doch lieber gleich nen richtigen Editor wäre meine Empfehlung. Empfehle TX7, 80€ idR und 6OP FM.
     
  3. nex01

    nex01 Tach

    mit flashen mein ich die Sysex auf das FB-01 zu kopieren.
    Das geht doch dann über die recieve all funktion im Systemsetup Menü oder?

    Ok.
    Also irgendwie dumpt er mir die Bänke nicht richtig.
    Kann hier nur v.bank1 und v.bank2 dumpen? aber ich hab doch insgesamt 7 Bänke oder?

    Habe die beiden (2x 8KB) erstmal gedumpt und in nem Hexeditor geöffnet.
    Konnte hier aber keine Instrumentnamen wie EBass,WodBass usw... finden.
    Nur die Config.ME enthält Namen wie User1-12, aber das sind doch jetz nicht die Instrumentbänke?
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Gibt neuerdings 'nen FB01 Editor fuer Windows, nein der FB01 ist nicht Sysex kompatibel mit den andere 4 OP Yamaha Synths, denn der verbaute Chip ist ein Abkoemmling der MSX Computer Sparte...

    http://sourceforge.net/projects/fb01editor/
     
  5. nex01

    nex01 Tach

    Boah Wahnsinn!
    Das Programm ist perfekt, genau das was ich brauche!
    Man kann die voices sogar in realtime verändern, einfach genial!
    Jetzt natürlich die Frage, wo treib ich Banks im .FBB Format auf?
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, dann ist dumpen und flashen identisch, siehe links oben und summa ;-)
    die Sachen sie Sounddiver und Midiquest sind sowas wie Universaleditoren und Soundmanager gleichzeitig, auch sowas…
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das ist schon richtig so, damals war RAM noch teuer, es lassen sich nur die ersten beiden Baenke ueberschreiben. Falls du den Lately bzw. Solid Bass suchst, der ist laut Manual auf ROM Bank4 Sound 18...
     
  9. nex01

    nex01 Tach

    Also die Sysex hier: http://warrian.tripod.com/Downloads/FB01syx.zip funktionieren leider nicht.

    Egal welche Bank ich mit Midi-OX rüberschicke, ich hab in Bank 1+2 dann immernoch die alten Voices.
    Memory Protect wurde selbstverständlich vorher ausgeschaltet und unter Receive hab ich ALL stehen.
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Unter Umstaenden musst du die Geschwindgkeit von MIDI-OX ein wenig drosseln, dazu hatten wir hier irgendwo schon mal nen Thread...
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  12. nex01

    nex01 Tach

    habe die Tips befolgt.
    Die Bank wird nun raufgeladen, jedoch steht im Display immer "Dump/Error" anstatt "Dump/Complete" :/

    Das erhöhen des Buffers/delays bringt auch nichts.
     
  13. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Kann auch ein Fehler beim dumpen der Files oder im OS des FB01 sein, wenn die Sounds ansonsten funktionieren, wuerd' ich mir darueber keine Gedanken machen.
     
  14. Duke64

    Duke64 Tach

    Bei mir funzen die Hälfte der SysEx Presets auch nicht beim FB-01 ...
    Bekomme die selbe Meldung.
    Das ganze Gerät hat halt tierisch einen an der Klatsch.
    Keine Sorge, ich will es dir nich schlecht reden. Ich mag meins auch ;-)
     
  15. nex01

    nex01 Tach

    tjo was halt komisch ist dass die errormeldung nicht kommt wenn ich Bänke mit dem FB-01 Soundeditor rüberziehe.
    Aber das waren die Original Bänke vom Gerät die ich auf den PC gedumpt hab.

    Ich werde mal versuchen die Sysex Bänke per Hexeditor ins .FFB Format zu bekommen.
    .FFB scheint nur ein Container für Sysex zu sein, nach der FFB Signatur kommt nämlich die eigentliche Sysex beginnend mit "F04375"

    PS: wie bekommt man mit FB-01 eigentlich nen richtigen trance Lead wie der vom FM7 VST Plugin hin?
    Das ändern der LFO Wellenformen auf saw oder triangle wave mit dem Soundeditor ändert rein garnichts.
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Afaik kann man beim FB01 8 Saegezahne in 'ner Performance stacken, das sollte dann schon Richtung Supersaege gehen, besser geht sowas aber mit 'nem FM-Synth der mehr als nur einen Saegezahn pro Stimme erzeugen kann. Trance Leads sind halt nicht unbedingt die Spezialitaet des FB01, die Staerken gehen eher Richtung Gloeckchen und Baesse... ;-)
     

Diese Seite empfehlen