Yellofier – App von Boris Blank

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von monoklinke, 3. April 2013.

  1. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Was Unterhaltsames für die Mittagspause gefällig?

    Beatboxing für jedermann:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2018
  2. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    sieht ganz putzig aus - und bei einem preis von 0,00 euro kann man ja nicht viel verkehrt machen. :)

    werds mir heut abend mal aufs ipad holen...
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Null Euro und keine In-App Käufe? Wo ist denn da der Haken? :waaas:
    Heutzutage wird man ja ja zuerst einmal mißtrauisch anstatt sich zu freuen. :selfhammer:
     
  4. ganz lustige app.
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Jau, macht Spaß, damit rumzuspielen. Man wird zwar kein Boris Blank dadurch aber troztdem hat man Ruck Zuck Sachen damit gemacht, die schon manchmal ein wenig an die Yello-Dinger erinnern. :-x
     
  6. intercorni

    intercorni |||||

    Mir gefällt die App auch sehr gut und auch die Demos darauf sind klasse, u.a. von Booka Shade, Trentemoeller und The Orb
     
  7. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ja, sind schon ein paar wirklich huebsche musikalische haikus mitgeliefert - mir gefallen zb die von magnetik north (nie gehoert) und von hakan lidbo gut.

    das interface sieht sehr klar und uebersichtlich aus, und huebsch ist es noch dazu. verspricht einiges an spasspotenzial.

    hab aber noch nicht ganz verstanden, wie man seine eigenen sounds da reinkriegt - ausser sie ueber das ipad-mikro aufzunehmen...
     
  8. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    dp kann weg.
     
  9. intercorni

    intercorni |||||

    Eigene Sounds lassen sich zB per Email importieren. Geht bestimmt auch per iTunes, habs noch nicht ausprobiert.
     
  10. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Ich glaub, ich brauch ein iPad ... dringend :)
     
  11. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Laß lieber. Es gibt weitaus billigere Schneidebrettchen. (Obwohl man dem iPad zugute halten muß, daß da keine Tropenhölzer drin sind)
     
  12. wo ist denn das mikro beim ipad2?
    bei meinem ist hinten ne folie drauf und ich finde die öffnung nicht :roll:
     
  13. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    oben hinter der kamera ist ein kleines loch mit metallgitter - dahinter wuerd ich mal das mikro vermuten...
     
  14. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Brüll das Teil einfach an. Passt scho'. :lol:
     
  15. wenn ich das brett jetzt auch noch anbrülle wirds komisch :motz:
    habs jetzt aber gefunden, oben in der mitte ein schmaler schlitz
     
  16. habt ihr es schon mit dem sound import via e mail probiert? funktioniert das ?

    leider hat das app kein midi zum sync'en