Zwei Audiointerfaces in Live einbinden?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von fairplay, 13. Mai 2009.

  1. ...gibt es einen Trick - wie z.B. Routing durch Soundflower (hat leider nur 16 Kanäle ist deshalb ungeeignet) - oder eine Hardwarelösung die es erlauben könnte, zwei Audio-Interfaces (in diesem Fall ein MOTU 828 II und ein MOTU Traveller III) gleichzeitig in Live einzubinden?

    ...lösen will ich das Problem, daß ich weder mit dem einen (24 Kanäle), noch mit dem anderen (32 Kanäle) Interface alleine alle in meiner Vorstellung notwendigen Kanäle für Ein- und Ausgabe routen kann; also auf der einen Seite die direkten Instrumenten- und Mikro-Inputs, als auch auf der anderen Seite die Möglichkeit des vielfachen Raus-und-wieder-Rein-Routing zu/von externen Effekten...

    ...das Kaskadieren habe ich mir noch nicht angesehen (mache ich jetzt gleich), aber ich habe den Verdacht, daß ich auf diese Weise keine zusätzlichen In-/Outputs gewinne, sonden nur verliere - z.B. falls über ADAT kaskadiert wird...
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Live kann via CoreAudio eigentlich direkt angesprochen werden, du musst lediglich in den Pref's die entsprechenden Audio Ein/Ausgänge einmal aktivieren. Dann kannst du auch 3 Audio I/Fs nutzen.
     
  3. ...vielen Dank für die schnelle Antwort!

    ...das Problem ist, daß man in Live ja nur ein Interface direkt auswählen kann...

    ...aber: wenn man sich mit Hilfe des Audio/MIDI Dienstprogrammes die zwei-drei-vielen Audiointerfaces kaskadiert :!: und sie Live als ein Gerät präsentiert dann funktioniert es wie von selbst :cool: - bin begeistert und stöpsele wie ein Wilder Kabel hin-und-her :connect:

    ...wieder was gelernt...

    :musikmach:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das meinte ich, Sync inbegriffen, geht ab Tiger.
     

Diese Seite empfehlen