Zwei Moog oder Behringer Alu-Cases miteinander stabil verbinden ?

MURX

MURX

||
Vielleicht hat jemand eine Idee. Ich habe vor, zwei 104er Moog oder Behringer Alu-Cases miteinander zu verbinden, so dass eine durchgehende Aluwanne von 208 HE entsteht. Die Verbindung sollte stabil sein und ohne mechanische Eingriffe und natürlich so, das die Stabilität soweit ausreicht, dass ich drei dieser 208er Wannen mit den 3er Tier Seitenhaltern zusammen als eine Einheit verwenden kann.

Ich hoffe mein Gedanke ist verständlich ...
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
ohne in die Gehäuse ein paar Löcher reinzubohren, kann das nix Stabiles werden.
 
R

RaBe

|
Hab die entsprechenden Gehäuse nicht im Kopf aber du müsstest die Seitenteile/Wangen an mehreren möglichst weit auseinanderliegenden Stellen miteinander verschrauben damit die Hebelkräfte möglichst klein sind. Selbst dann wir das zum Durchhängen neigen fürchte ich. An der Koppelstelle müsstest Du von unten stützen.
 
ST.P

ST.P

.....
Vielleicht kann man´s so machen:

Alle Seitenteile abschrauben, 4 Gewindestangen (1m Länge) von der einen Seite einschrauben bis sie in das 2. Gehäuse reichen.

Evt. vorher jeweils einen kleinen Schlitz an einem Ende der Gewindestangen sägen, damit man ein paar Umdrehungen mit einem Schraubenzieher machen kann, um die Stangen auf der `Schraubseite´ soweit versenken zu können, dass man die Seitenteile wieder aufschrauben kann ...

Dann vielleicht noch mit Schraubensicherungslack die Gewindstangen gegen das `Wandern´ fixieren. (Die Gewindegänge sind ja durchgängig `halboffen´.
 
MURX

MURX

||
Die einzige Idee, die ich habe ist, die Innenseite jeweils ca. 15 cm von der Stoßkante mit Abflussfrei behandeln und damit das Eloxat entfernen. Dann beide Profile mit einer Blindplatte fixieren, damit die Profile exakt aneinander passen. Im Baumarkt gibt es Aluflachstangen in Meterware. Vielleicht 3 mm stark und 20 mm breit. Anschließend würde ich jeweils 30 cm lange Stücke sägen und sie sowohl am Boden als auch an den inneren Seitenteilen mit einem starken Zweikomponenten-Kleber verkleben. Das müsste halten.

Am besten wäre natürlich, wenn Hersteller diese Cases in der Größe direkt anbieten würden.
 
Zuletzt bearbeitet:
GuywithBass

GuywithBass

Synthesizer Azubi
Verbindung sollte stabil sein und ohne mechanische Eingriffe und natürlich so, das die Stabilität soweit ausreicht, dass ich drei dieser 208er Wannen mit den 3er Tier Seitenhaltern zusammen als eine Einheit verwenden kann
Entweder du bemühst einen Zauberer oder Du denks über eine Regal/Gestell-Konstruktion nach, in die Du dann die Wannen ensprechend einsetzt. Ggf. kannst Du mit weiteren "3er Tier Seitenhaltern" als Mittelunterstützung ein enstprechendes Konstrukt schaffen.

Denkbar wäre auch eine "3er Tier Seitenhaltern" in der Mitte verdeckt zwischen den Wannen an zu bringen und die Wannen zwischen drei "3er Tier Seitenhaltern" ein zuhängen.
 
 


News

Oben