Audiowerkstatt MiniMIDI-StepSeq – Sequencer

Audiowerkstatt (vorgestellt in SynMag 45) hat seine Reihe kleiner Helfer in einer sehr günstigen Bauweise eweitert – und zwar um einen Sequencer.

Er ist für MIDI gemacht und hat keinen Speicher, sondern ist direkt für die Live-Performance gemacht. Er hat auch nur eine Spur/Track und verwendet ausschließlich externe Clock-Signale.

Es geht also um die Live-Performance!

2 x 8 (2 Patterns A-B Mode) / 16 Steps (1 Pattern)

Features:

  • tie / verlängern pro Step
  • Step von/from – to/bis …
  • clock divider 1/1 – 1/32
  • velocity (7 “steps”), random
  • pitch bend per step
  • note range 13 – 128
  • 8 octaves
  • gate length (16 “steps” resolution)
  • 3-note chords / akkorde mit 3 tönen
  • time shift / step!
  • reset without restarting main clock

audiowerkstatt_mini-midi-step-seq_0
j
a, ein Korg SQ1 ist günstiger, der hier kostet gute 330€, der SQ1 etwas mehr als ein Drittel, daher lohnt sich der Blick auf die Features.

Statements vom Hersteller im Forum: mini-midi-step-seq (audiowerkstatt.de)