Elektroautos brauchen mehr Lautstärke

Jetzt sind die Dinger schon so schön leise und die Industrie kann es kaum abwarten, die künstlich laut zu machen. Es gibt ja sogar Soundbewässerung in Büros, weil man rausgefunden hat, dass die mit etwas Pegel mehr arbeiten. Hab mal neben so eine ständig klickenden Ampel (Blindenklicker) gewohnt. Puh, laut ist das auch. Und wenn die E-Autos jetzt an jeder Stelle hupen (so hier der Vorschlag), dann wird das bestimmt total lustig für alle.

I call it akustische Umweltverschmutzung, wenn auch nur ein dB dazu kommt. Auch nicht mit dem Deckmäntelchen Blind/Behindert etc..

Erinnert an die Regel in England, wo ein Mensch mit roter Flagge vor Autos hergehen sollte, um die Leute zu warnen oder bei Erschrecken vor Pferden das Auto zu zerlegen ist und die Einzelteile in der Gegend zu verteilen seien (stupid laws, USA).

Chevrolet Volt – Elektroauto trifft Blinde,..

Na, wenn man das unbedingt braucht? Soundlogos und Co brüllen einen doch schon genug an.