Soma Lab – Lyra 8 – Drone Synthesizer

Dieser russische Synthesizer kann mit 8 speziellen  sich modulierenden Oszillatoren massive Noisewände, Ambient-Flächen und ähnliches erzeugen. Er schafft das durch nichtlineare Verzerrung der Oszillatoren gegenseitig.
Es gibt dazu noch Drive und 2 LFOs für die Modulation – sie sind aber eher für komplexe Modulation gedacht, nicht nur für simple “Sinusschwingungen”..
Passend für FX und Drones sind 2 (zwei!) Delays mit an Bord.

Angepeilter Preis: 500€

Technisch gesehen kann jeder (!) der OSCs auch als FM OSC gesehen werden. 81 Kombinationen gibt es zwischen den Modulationen zwischen den OSCs.

-> Lyra 8

This drone synth can create walls of “orgiastic” sounds, a drone of noisy sort of mixture of ambient and industrial results from intermodulation between those 8 OSCs. It can be played the the touch field below and modulated by LFOs and changed via drive..
there are 2 delays for more modulation and those LFOs are also in it for more complex modulations – these 8 OSCS can be applied in 81 ways to do FM.

there is a smaller version with 4 OSCs as well (350€)
lyra_4

now – have fun with these performances by it’s creator:
Vlad  Kreimer – he will be ready within 1 month, if you want one of these 2 synths, please order now and – he will do as many as you want him to, so it’s better to tell him, he will respond fast..

here’s a drum machine he created, that reacts on touch/body movement