20.5.ff 2021 Leipzig, WGT - verlegt von 2020.

Moogulator

Moogulator

Admin
Leider nur alternativ zum Modularmeeting, weil das ist ja auch dann. Wieder.
 
OutOfTune

OutOfTune

|
Wurde das WGT jetzt auch abgesagt ?
Auf der offiziellen Seite sowie auf Facebook ist dazu leider keine Aussage des Veranstalters zu finden.

Gruß
Gerhard
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Rein privat, also nicht Ex-Cathedra, äußert sich der Leipziger OB wie folgt: https://www.mdr.de/kultur/wgt/wgt-wegen-corona-abgesagt-100.html

Offenbar wartet der Veranstalter immer noch auf eine offizielle Absage - das hat was mit Schadenersatz und so zu tun. Einfach mal selber aus freien Stücken absagen ist doof, aber wenn die Stadt es verbietet, was will man machen?


Andererseits: wenn die Bundesregierung Großveranstaltungen für die nächsten Monate ausschließt, dann kann die Stadt Leipzig ja wohl kaum in ein paar Wochen 20000 Gothen auf kleinstem Raum sich drängeln lassen. Ich halte die offizielle Absage für absolut sicher, frage mich aber, wann die endlich kommt. Worauf warten die?

Weiterhin würde das WGT, so es denn stattfinden würde, ja eh sehr abgespeckt sein: welche Bands/Gäste könnten denn aus dem Ausland kommen? Ist doch alles dicht (ich versuche gerade, mir vorzustellen, dass die erst bei der Einreise - so man sie denn rein liesse - bei uns und dann nach der Rückreise bei denen für je 2 Wochen in Quarantäne müssen - völlig absurd...)

Beim M'era Luna hat es übrigens auch etwas gedauert, bis die Absage auf der Festivalhomepage war - in allen möglichen Zeitungen stand es schon 1, 2 Tage früher.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Die haben alles einfach ein Jahr vorverlegt. Da ich Kontakt zu einem der Veranstalter habe - das ist alles koordiniert. Ja.
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Aber es ist eben immer noch nicht offiziell. Offiziell ist es für mich, wenn es auf der home page steht, und das tut es noch nicht. "Gut unterrichtete Kreise" mögen da mehr wissen.

Ein Jahr vorverlegen finde ich doof - meine Zeitmaschine ist gerade in der Werkstatt ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das EBM Warmup hat jetzt ein 2021 Schild.
Kannst sicher sein - das machen die nicht alle einzeln. Die überlegen gf. nur wie oder informieren ihre Leute die dann alle FB und so Events umdrehen müssen. Überleg mal wie viele das sind, die haben sogar ne App - aber in der steht das Warmup eh nicht drin.

evtl kann du ja das FB Ding sehen mit der großen 2021 drauf?
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Hier etwa: https://de-de.facebook.com/WaveGotikTreffen - Fehlanzeige.

Natürlich fällt es aus, das ist für mich klar wie Kloßbrühe, aber ich sehe es eben noch nicht...

Letzer Eintrag bei https://de-de.facebook.com/WaveGotikTreffen bezgl. (Nicht)Absage:

61771-78ed787db6f87b549a42abffb7ed36a0.jpg

Screenshot von gerade eben (https://www.wave-gotik-treffen.de/info/info.php):

61772-3175ffbd87a50d8e5640871d9ca668f1.jpg

Eine offizielle Absage erwarte ich auf einer dieser beiden Seiten, nicht bei der Warm Up Party. (ich weiß, ich bin heute pedantisch und lästig...;-) - das gibt sich im Lauf der Woche, ist ja erst Montag)
 
OutOfTune

OutOfTune

|
Die haben alles einfach ein Jahr vorverlegt. Da ich Kontakt zu einem der Veranstalter habe - das ist alles koordiniert. Ja.
Danke. Also "vorverlegt" im Sinne von "nach vorne in die Zukunft geschoben" , also nach 2021 🙃
Schade, dann werde ich wohl die Unterkunft stornieren :cry:

Gruß
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Stimmt - eigentlich nachverlegt, um 1 Jahr verschoben.
Wir haben auch eine kleine Delle bei Frankfurt irgendwo deshalb im Raum-Zeit-Gefüge.
 
50Hertz

50Hertz

||
Also dieses Statement ist wirklich eine Farce - keine Großveranstaltung - alles klar, ne??! Ich sehe und verstehe zwar die Zwänge im Falle einer eigenverantwortlichen Absage (insbesondere Erstattung Ticketpreise, Stornogebühren / Vertragsstrafen gegenüber Dienstleistern, Lieferanten etc.), aber andere haben das auch hinbekommen. Im Zweifel hilft da nur offene und ehrliche Kommunikation, jedenfalls nicht so ein Rumgeeiere.
 
L

Leichenschmaus

|
Ich verfolge die Statements und die Diskussionen auf FB. Ja, bin selbst schuld... aber unabhängig vom Veranstalter: es gibt sehr viele, die rumjammern „mein Festival“, „ich fahr trotzdem hin“ blah... Haben die den Schuss nicht gehört? Muß es erst bei ihnen direkt oder im Umfeld einschlagen? Hier in BW in meinem Kollegenkreis, hatte ich bereits 2 Todesfälle die in Verbindung zu Corona stehen. Es ist unverantwortlich, im Moment dorthin zu reisen bzw. irgendwo in Massen aufzutreten. Nur Egoisten, die an ihr eigenes Vergnügen denken. Vielleicht auch mal an andere denken. Diese vermeintliche solidarische, tolerante , whatever Szene kotzt mich tierisch an. Ja, auch ich finde es schade, aber es gibt bei Gott so viel wichtigeres im Leben als ein scheiss Festival. Lernt mal wieder zu schätzen was wirklich wichtig ist, lernt die kleinen Dinge zu schätzen und seid ein wenig demütiger...
 
betadecay

betadecay

Dronemaster Flash
Ist lächerlich, nicht wahr?

Selbst wenn nur die Hälfte der Leute käme - in der Straßenbahn wär es immer noch rappelvoll, in den Locations auch. Oder soll ich mir vorstellen, dass maximal 30 exklusive Gäste in der Moritzbastei und 300 in der agra brav ihre 2 m Abstand halten?

Und die Hotels? 2 m Abstand am Frühstücksbüffet und abends an der Bar genau so. Oder auf dem Zeltplatz. Alles klar.

Ich frage mich, warum die Stadt Leipzig nicht endlich Nägel mit Köppen macht. Dann wär es amtlich und der Veranstalter wär juristisch wohl aus dem Schneider. Win-win.
 
 


News

Oben