Ableton - LFO auf Plugins von Fremdanbietern routen

Beitrag Nr. 2 wurde als beste Antwort markiert.

flimsy
flimsy
|
Hallo, wahrscheinlich eine Anfängerfrage, aber wer nicht fragt ihr wisst schon: Wie kann ich das abletoneigene LFO dazu zu bringen, Plugins von Fremdherstellern wie z.B. Valhalla anzusteuern. Das Mapping funktioniert da nämlich nicht (bei mir?). Wer weis Rat?
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Klar geht das. Wenn du den Max for Live LFO nicht direkt auf einen Regler mappen kannst musst du unten die Parameter ausklappen. Hier sieht man z.B. Mix und Speed. Auf diese Parameter kannst du den LFO dann mappen.

VstPlugHideButton_opt.fcbaacb32b91.png

Wenn rechts keine Parameter zu sehen sind, musst du "Configure" drücken und dann Regler auf dem Plugin anklicken, dann tauchen sie dort auf.
VstPlugInConfigureMode_opt.a8009e387ebb.png

Die Parameter kann man übrigens auch verschieben und löschen (entf. Taste unter Windows).
Man kann Ableton Live auch so konfigurieren, dass immer die ersten 128 Parameter dort angezeigt werden (geht glaub über die Konfigurations-Textdatei über die auch die auch andere versteckte Funktionen zugänglich sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben