Access Microwave Programmer pots/encoder austauschen?

Steelflight
Steelflight
|
Hi,

ich habe recht günstig ein Access Programmer für mein microwave bekommen.
Leider sind die Potis teilweise richtig am ende (durchgenudelt).
ich würde Sie gerne alle erneuern. Die Knobs sollen bleiben. Was für Encoder kann ich hier verbauen? Auf was muss ich achten mal abgesehen das Sie von den abmaßen passen.
Vorschläge?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Steelflight
Steelflight
|
Hab ich gerade getan. Es sind ALPS Potis verbaut. Ich habe jetzt mal zum meßen 3 Stück ausgelötet. Die haben zwischen 8,3k und 9k Ohm (Baugleich, an beiden pins außen) Gesamtwiderstand . Heißt das es sind 10kOhm Potis?
Hier die habe ich gefunden: https://www.reichelt.de/drehpotenti...09k113-lin10k-p73815.html?&trstct=pos_2&nbc=1
Von Bauform passen die perfekt 1:1. Wunder mich nur das ich so komische Meßungen habe, ok wenn die halb durch sind..
 

Anhänge

  • IMG_1150.jpg
    IMG_1150.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:
Steelflight
Steelflight
|
So alle Potis ausgetauscht, hat super funktioniert. Die Potis aus meinen Link von Reichelt passen 1:1 perfekt, falls mal wieder jemmand hier danach sucht.
Wars mir wert, der controller hat paar Sticker das er von Pascal Feos (RIP) mal war, kann natürlich fake sein aber wirkte authentisch für mich. Jemmand hat auf jeden Fall viel geschraubt damit ^^ Vorallem Noise Vol war total hinüber..
Aber nun wieder alles wie neu.


 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben