Access Virus b rauschen

TickTackMann

TickTackMann

..
Der rauscht, der Virus...

Mein Setup ist eigentlich schön rauscharm aber wenn ich den Virus b anschalte fängt es an zu rauschen.
In "lauten Passagen" fällt das kaum auf, in den ruhigeren jedoch schon.

Rauscht so ein Virus b ? Ich habe nicht mehr das originale Netzteil, kann das daran liegen?
Die pezifikationen des alternativen Netzteils entsprechen denen des Originals.

AM Anfang hat mich das Rauschen nicht gestört, aber jetzt wirds immer schlimmer. Also das Rauschen bleibt gleich nur meine
Toleranz sinkt 8)
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Mein Virus b rauscht nicht. Ist auch das Original Netzteil dran.
Eine Idee was es sein könnte hab ich jetzt aber weniger...
 
P

ps4074iclr

Guest
Ich hab mein Virus aus zweiter Hand. Auf dem riesigen Netzteil steht glaube ich Metzger.
Der Virus is mein rauschärmster Synth.
 
P

ps4074iclr

Guest
Probier erstmal ob die anderen Ausgänge auch rauschen.

Rauscht der Virus auch "standalone", also wenn du ihn nur mit Kopfhörer betreibst und an nix anderes anschließt?
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Mein Classic rauscht auch nicht, ist ja sehr ähnlich wie der Virus B, kam aber etwas später raus.
Mein Netzteil hat folgende Spezifikationen :

9s4br5.jpg
 
TickTackMann

TickTackMann

..
So, jetzt zu Hause...

Alles aus, nur Virus an - Kopfhörer am Virus Ausgang 1 = absolut kein Rauschen.

Virus Ausgang am (Macki) Mischer = an allen drei Ausgängen gleich starkes Rauschen.
Virus Ausgang am Octatrack Eingang = gleicher Rauschpegel.
Die anderen Geräte rauschen nicht.

Merkwürdig, ich hätte jetzt erwartet das es dann auch am Kopfhörer rauscht.

Ich habe 6 verschiedene Klinkenkabel getestet, alle das gleiche. An denen liegt es nicht...
:?
 
P

ps4074iclr

Guest
Hast du eine DI-Box mit Groundlift oder sonst irgendwas um Virus vom Mischpult zu entkoppeln? Zur not nen Optokompressor.

Jetzt ist die Frage, ob das Rauschen verschwindet, wenn du den Virus entkoppelst.
 
TickTackMann

TickTackMann

..
Nein ich habe sowas nicht und ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was das ist...

Erklärst Du es mir?
 
P

ps4074iclr

Guest
Das sind zwei Spulen die auf dem selben Kern sitzen. Die Anschlüsse der einen Spule sind nach außen geführt, eine Spule dient als Eingang, die andere als Ausgang.
Damit können Signale (Wechselspannung) übertragen werden, ohne dass Geräte ein gemeinsames Bezugspotential brauchen. Diese elektrische Entkopplung nennt man in Musikerkreisen "Ground Lift".

Wäre halt interssant, ob das Rauschen durch einen Ground Lift verschwindet. Das würde den Verdacht der Schuld des Netzteiles deutlich verhärten.
 
DrFreq

DrFreq

|
TickTackMann schrieb:
Der rauscht, der Virus...

Mein Setup ist eigentlich schön rauscharm aber wenn ich den Virus b anschalte fängt es an zu rauschen.
In "lauten Passagen" fällt das kaum auf, in den ruhigeren jedoch schon.

Rauscht so ein Virus b ? Ich habe nicht mehr das originale Netzteil, kann das daran liegen?
Die pezifikationen des alternativen Netzteils entsprechen denen des Originals.

AM Anfang hat mich das Rauschen nicht gestört, aber jetzt wirds immer schlimmer. Also das Rauschen bleibt gleich nur meine
Toleranz sinkt 8)


sample deine phrasen ab und benutze ein gate oder schneide die samples danach entsprechend, verwechselst du vielleicht rauschen mit brummen? weil wenn du am virus laut genug raus gehst sollte es nicht rauschen sofern dein restlicher signalweg nicht das problem ist. wenn du nach der aufnahme der samples normalisierst oder nen compressor verwendest kann es auch sein das du das rausxchen in den hörbaren bereich holst
 
P

ps4074iclr

Guest
So wie sich das anhört, liegts nicht an der Konfiguration, sondern daran, dass Strom über die Masseleitung fließt
 
Cyborg

Cyborg

|
shiroiyuki schrieb:
Mein Virus b rauscht nicht. Ist auch das Original Netzteil dran.
Eine Idee was es sein könnte hab ich jetzt aber weniger...

Du Atomstrom, er Strom aus Wasserkraft

oder falschen Mixereingang benutzt?
 
TickTackMann

TickTackMann

..
Thru ist nicht an. Die Machinedrum läuft über ne Thru Maschine, da ist alles gut.

Der Virus geht in C/D rein und wird nur durchgeschleust.
Wenn ich den Virus direkt an mein Macki Mixer anschliesse bleibt das Rauschen gleich.
Und es bleibt auch an verschiednen Eingängen am Mixer gleich.

Heute habe ich dann noch ein bisschen geschraubt und mir fiel auf das
das rauschen teilweise für 1-2 sekunden aussetzt und dann wieder weitergeht.

Das konnte ich in passagen hören wo der Virus keinen Ton von sich gegeben hat,
während Sound läuft ist es nicht wirklich auszumachen. Nur bei ganz soften leisen Flächen etc.

Brummen tuts definitiv nicht...
 
Zolo

Zolo

.....
TickTackMann schrieb:
Thru ist nicht an. Die Machinedrum läuft über ne Thru Maschine, da ist alles gut.

Der Virus geht in C/D rein und wird nur durchgeschleust.
Thru im Virus! Gelle ;-) Der hat doch auch Eingänge...
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Anderes Kabel versuchen, hatten gerade gestern genau so ein Fall mit nem andern Synth. Audio-Kabel war im Eimer... :idea:

/edit: aua, hast ja schon 6 verschiedene drangehabt, hatte ich überlesen... :selfhammer:
 
S

Sebastian R.

||
Das einzige "Audio-Problem" bei meinem Virus Indigo II
ist, dass es bei leise eingestelltem Master Volumen-Regler
knackende Geräusche gibt, wenn ein Sound ausklingt.
Oder auch beim Umschalten der Sounds, es knackt dann
gerne. Erst ab ca. viertel Drehung ist kein Knacken mehr zu hören.
Das Gerät hat halt "mehr Arbeit", wenn es die Volume klein
halten muss.
 
P

ps4074iclr

Guest
Sebastian R. schrieb:
Das Gerät hat halt "mehr Arbeit", wenn es die Volume klein
halten muss.

Wie meinstn das?
Meinst du: Bei kleiner Lautstärke wird ein Großteil der Ausgangsleistung vom Potentiometer in Wärme verwandelt? Oder wie?

Wenn mein Virus zicken macht (der Ausgang hat nen Wackler), dann zieh ich die Kabel raus und steck sie wieder rein und alles is wieder gut.
 
TickTackMann

TickTackMann

..
Keiner der 16 Kanäle hat einen Eingang aktiviert.

Werde mal schauen ob ich evtl. sogar ein originales Netzteil bei Access bekommen kann...

Soweit erst mal danke.
 
A

Anonymous

Guest
TickTackMann schrieb:
Keiner der 16 Kanäle hat einen Eingang aktiviert.

Sowas siehst du nicht im Edit Menü sondern im Configmenü
Was du jetzt meinst sind die Static/dynamics inputs. Hast du wirklich den Inputglobalpegel überprüft? (Seite 154 in der Bedienanleitung) Midi CC 90 ist übrigens der Inputthrupegel im Virus. Vielleicht hast du ausversehen da was von extern bewegt?
Hast du schonmal einen Reset gemacht oder das OS neu bespielt?
Sorry das ich nerve aber bevor du dich in Unkosten stürzt wollte ich erstmal alle billigen Lösungen ausprobieren ;-)
 
TickTackMann

TickTackMann

..
Genervt davon? Quatsch! Freu mich über die Hilfe.... Hier wo ich sitze gibt es auch leider weit und breit niemanden den man auf die Schnelle
mal fragen kann...

Reset gemacht hab ich.
Neuste OS Version ist drauf

INPUT
Global = 0
Mode = Off
Select = In L+R
INPUT FOLOWER
Mode = Off
INPUT RINGMOD
Dir/Eff = Off

Mit dieser "MIDI CC" Sache bin ich noch überhaupt nicht vertraut... Da muss ich mich in der nächsten Zeit mal reinwuchsen.
Aber vielleicht helfen die Daten von oben schon mal weiter, sollte doch so passen, oder?
 
P

ps4074iclr

Guest
Du hast immer noch keine Pan04?

Ich bin der Meinung jeder elektrische Musiker sollte ein paar anständige DI Boxen besitzen, sie aber niemals benutzen ;-)
 
A

Anonymous

Guest
TickTackMann schrieb:
Mit dieser "MIDI CC" Sache bin ich noch überhaupt nicht vertraut... Da muss ich mich in der nächsten Zeit mal reinwuchsen.
Aber vielleicht helfen die Daten von oben schon mal weiter, sollte doch so passen, oder?

Naja wäre nur wenn du ausversehen was von aussen ansteuerst was CC90 sendet.

Die Zahl meiner Strohhalme wird langsam mau aber ich geb nicht auf :twisted:

- Hast du das OS selber neu installiert?
- Hast du auch mal den mackiekanal gecheckt?
- Bist du mal direkt mit Kopfhörer über die einzelnen Ausgänge ran?
- Ändert sich was wenn du zwischen Single und Multimode schaltest?
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben