Akai DD1000

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von e6o5, 29. Oktober 2006.

  1. e6o5

    e6o5 Tach

    Ich suche einen mindestens Vierspur-Rekorder wie z.B. den Akai DD1000. Hat jemand von euch schonmal mit dem Geraet gearbeitet oder kann mir einen anderen empfehlen?
    Magnetbaender (ADAT etc.) moechte ich nicht. Ein MOD-Laufwerk waere mir am liebsten...
     
  2. frixion

    frixion Tach

    Warum unbedingt den DD1000? Mein Kollege synthdoctor hat den früher im Theater für Zuspieler verwendet (ist Tontechniker dort).
    Wenn's unbedingt günstiger sein soll, sind die älteren Akai HD-Recorder IMHO besser. DR-8 und DR-16 (Pro) kriegt man derzeit sehr günstig.
    Meine DR-16 habe ich trotzdem schon vor längerer Zeit verkauft, da ich (fast nur mehr) mit computerbasierten HD-Recording arbeite und dieses weitaus komfortabler ist.
    Aber günstige (gebrauchte) 4-16 Spur HD-Recorder gibt's wie Sand am Meer. ;-)
    Budget? Einsatzgebiet? Platz?
     
  3. e6o5

    e6o5 Tach

    der dd1000 sieht nett aus :D . das hat eigentlich keinen genauen grund. akai wegen dem timestretching und der dd1000 soll das in echtzeit koennen!?
    halt zum harddiskrecording <g>...
    ... ohne den rechner anschmeissen zu muessen moechte ich gerne ideen aufnehmen.
     
  4. e6o5

    e6o5 Tach

    ich hatte auch schon an einen vp9000 gedacht...
    eigentlich moechte ich gerne meinen sp808 ersetzen.
     

Diese Seite empfehlen